Открыть меню

Zentralbank von Laos Probleme, die Warnung Gegen die Verwendung von Kryptogeld


Die Zentralbank von Laos hat davor gewarnt, die öffentlichkeit gegen die Verwendung, den Kauf oder Verkauf von digitalen Währungen, lokale news outlet Vientiane Times ” berichtete am Mai 21.

Die Bank of Lao PDR hat eine Warnung ausgegeben, Finanzmarkt-Teilnehmer und die öffentlichkeit gegen die kryptogeld-Transaktionen, da Sie als illegale im Land. Die bank, die zuvor verboten Finanzinstitute von der Durchführung beliebiger Operationen mit cryptocurrencies sowie Investitionen in diese Vermögenswerte.

Die bank ist angeblich besorgt über die Anonymität von sender und Empfänger in einem kryptogeld-Transaktion, welche sorgen Sie erhöht das Risiko von digital assets ” verwenden, die in der Geldwäsche. Eine Quelle vertraut mit der Materie sagte Vientiane Times, dass die Behörden nicht über einen entsprechenden security-system zu schützen kryptogeld Besitzer.

Während einige Länder wie Kanada, Malta und der Schweiz angenommen haben, die neue asset-Klasse in unterschiedlichem Maße, sind die Beamten rund um den Globus sind immer noch Ausdruck von Skepsis gegenüber crypto, während einige Hardliner call for geradezu verbietet.

In den Vereinigten Staaten, wo der rechtliche status von crypto kann variieren Staat zu Staat, in Kalifornien Kongressabgeordnete Brad Sherman vor kurzem aufgerufen, für eine vollständige Verbot der cryptocurrencies. Sherman behauptet, dass crypto-stellt eine Bedrohung für die macht der US-dollar Einfluss auf weltwirtschaftliche Entwicklungen.

Im April, Cointelegraph berichtet, dass die Indische Regierung erwägt ein komplettes Verbot von cryptocurrencies unter dem Prevention of Money Laundering Act, da könnte es angeblich verwendet werden, für die Geldwäsche. Das Ministerium für Corporate Affairs berichten zufolge erklärt, dass cryptocurrencies sind in betrügerische Systeme zu “betrügen leichtgläubige Investoren”.

Im selben Monat, die Nachricht brach, Pakistan — welche gebannt kryptogeld trading letzten April — ist die Implementierung von neuen kryptogeld Regelungen im bemühen um die Verbesserung der Bilanz bei der Bekämpfung der finanzkriminalität. Der Zug war berichten zufolge Teil eine Reaktion auf Anforderungen aus der internationalen Behörde zur überwachung der Finanzen Action Task Force, die wiederholt geäußerten Bedenken über cryptocurrencies’ Rolle in der Terrorismusfinanzierung.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>