Открыть меню

Wird Coinbase Treffer Seiner 2018-Ziel von $1.3 Milliarden Umsatz? – Bitcoin Nachrichten


|
Tanzeel Akhtar – |

Wird Coinbase Treffer Seiner 2018-Ziel von $1.3 Milliarden Umsatz?

Die aktuellen crypto-bear-Markt ziehen, mit Milliarden in kryptogeld Reichtum ausgelöscht im Jahr 2018. Das Handelsvolumen von sechs Jahre alten Coinbase hat trifft eine jährlich gering. Trotz der crypto winter, das Unternehmen weiterhin die Mittel zu beschaffen, und erreicht eine beeindruckende Bewertung von 8 Milliarden US-Dollar. Aber ist dieses Bild gerechtfertigt und wird Coinbase treffen der $1.3 Milliarden Umsatz wird prognostiziert für das Jahr 2018?

Lesen Sie auch: Coinbase Öffnet die Tür zu Mehr als 30 Cryptocurrencies

Sechs Jahre Alte Start-up in einer Unsicheren Branche

Im Jahr 2017, Coinbase generiert $923 Millionen Euro in Einnahmen und $380 Millionen Gewinn. Im Jahr 2018, die San Francisco-basierte exchange wird voraussichtlich zu bringen, in einer Gesamtmenge von $1,3 Milliarden in Einnahmen und $456 Millionen Euro Gewinn, nach einem aktuellen Bloomberg-Bericht unter Berufung auf ein Dokument überprüft.

Coinbase ist zu erwarten, dass erzeugt nur $600 Millionen Umsatz bis Ende Q3 2018. Mit dem aktuellen bear-Markt und die anstehenden Q4 financials nähert, ist dieses Ziel wirklich möglich?

Die erste Frage, die zu prüfen ist, wie Coinbase macht sein Geld. Die Einnahmen durch Gebühren, Provisionen auf die trades und gibt aus seiner eigenen kryptogeld Betriebe. Im Vergleich zum Jahr 2017, den Handel im Jahr 2018 ist weiter zurückgegangen.

Die Anzahl der Coinbase-Benutzer gesehen hat, einen deutlichen Rückgang nach den letzten Daten von Diar. Im 3. Quartal 2018, Coinbase die BTC Volumen erhöhte sich auf $5,4 Milliarden, gegenüber $4,6 Milliarden im Jahr 2017 für den gleichen Zeitraum. ETH, auf der anderen Seite, hat sich fast halbiert und fiel auf $2,8 Milliarden in Q3 dieses Jahres im Vergleich zu $5,2 Milliarden im 3. Quartal 2017. Im 3. Quartal 2018, LTC Bände waren auch unten bei $1 Milliarde, verglichen bis $2,6 Milliarden für den gleichen Zeitraum im letzten Jahr. Im 3. Quartal 2018, BCH volume auf Coinbase lag bei $875.4 Millionen.

Die Kalifornien-basierten exchange hat mehr Mitarbeiter und andere Ausgaben, die durch hinzufügen von Produkten für größere institutionelle Kunden. Der Letzte große Neueinstellungen anderem Chris Dodds, welche seit Coinbase Verwaltungsrat und dient auch im Vorstand von Charles Schwab und Jonathan Kellner, der sich als Geschäftsführer der eigenen institutionellen Gruppe. Werden sich diese Neueinstellungen lohnen?

In den ersten acht Monaten von 2018, Coinbase auch erworben Verteilten Systemen, die einen San-Francisco-basierte digitale Identität, Autostart, für einen ungenannten Betrag.

Weitere Investitionen Finanzierung Gemunkelt

Es gibt Berichte, dass Coinbase ist in Gesprächen mit Tiger Global Investment mit Blick auf den Erhalt einer Investition von bis zu 500 Millionen US-Dollar, berichtet Recode. Coinbase hat auch verweigert Gerüchte, dass es startet einen Börsengang in absehbarer Zeit. Diese Woche, Coinbase bekannt gegeben, dass Ihre Kunden in den USA können jetzt machen, Auszahlungen per Paypal. Diese Entscheidung ermöglicht es Kunden zu konvertieren Ihre kryptogeld Bestände an Bargeld, ohne dass eine rücktrittsgebühr.

Coinbase-Geschäftsführer Brian Armstrong Häufig blogs über Expansionspläne und aktualisiert die kryptogeld-community auf großen Leistungen. Er schrieb vor kurzem: “Unser Geschäft ist zyklisch, und es ist entscheidend, dass wir weiter pushen, um Schiff, neue features, Update was nicht funktioniert, und machen Sie die Kunden-Erlebnis zu verbessern, ob die crypto-Markt ist auf Feuer, oder in einem langsameren Teil des Zyklus. Wir wussten, dass auch in diesem Quartal, und in Q4 werden wir brauchen, um nach unten zu verdoppeln — und bleiben Sie bescheiden, scrappy, und konzentriert sich — um noch mehr zu tun.”

Ist Coinbase als zu ehrgeizig mit seiner 2018-Einnahmen-Ziel? Lassen Sie uns wissen in den Kommentaren unten.

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock.

Berechnen Sie Ihre bitcoin-Bestände? Prüfen Sie unseren Abschnitt “tools”.

Source: bitcoin.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>