Открыть меню

Winklevoss-Zwillinge auf Bitcoin: ‘Wall Street Hat am Steuer Eingeschlafen’


Die Winklevoss Zwillinge — Bitcoin (BTC) Bullen und Gründer des Gemini-crypto exchange — sagen seine retail-Investoren, die noch weitgehend ernten die Vorteile der Krypto-Markt.

In einem interview mit CNN Business on Aug. 22, Tyler und Cameron Winklevoss Gaben Ihre Sicht auf Bitcoin als Investition -, Industrie-Risiken und der traditionelle Finanzsektor die Herangehensweise an die neuen asset-Klasse.

Kauf ein Stück von der neuen internet-Geld

Während viele immer noch hinsichtlich der Bitcoin als zu riskant eine Wette für den durchschnittlichen Anleger, Tyler argumentiert, dass im Gegenteil, der Einzelhandel bleibt einen Schritt vor der Finanzinstitute, wenn es um Krypto. Er argumentiert, dass:

“Im Gegensatz zum internet, die konnte man nicht kaufen ein Stück, können Sie tatsächlich kaufen ein Stück von diesem neuen internet Geld. Es ist immer noch eine retail-driven-Markt, vom ersten Tag an […] und eine Menge Leute haben richtig gut getan. Wall Street hat am Steuer eingeschlafen.”

Von allen traditionellen Anlagen, Cameron Hinzugefügt, ist Bitcoin ähnlich wie gold — ein neues Wertaufbewahrungsmittel für die digitale ära. Und während es möglicherweise flüchtig, es ist die Zukunft, sagte er, und unterstreicht: “Wir investieren mussten, weil wir Angst hatten, nicht zu verpassen, wir konnten nicht verpassen auf diese Zukunft.”

Überbewertet Risiken

Während sich die Zwillinge waren, wie immer, daran interessiert, zu zeigen, Ihre Bereitschaft, zusammen mit den Aufsichtsbehörden — “compliance ist die DNA unserer Unternehmen” (Cameron) — Sie trotzdem rief ein Grad der Alarmismus, der weiterhin auf cloud-Wahrnehmungen der Risiken, die mit crypto.

Facebook ist Waage, Tyler argumentiert, hat noch nicht einmal gestartet worden — niemand benutzt es für alles, was den illegalen — und es gibt noch eine regulatorische din umliegenden es schon.

Und während Bitcoin verwendet worden sein, die von schlechten Schauspielern — denken Seidenstraße und der Kreml von Internet-Recherchen die Agentur während der US-Wahlen 2016 — viele von denen sind mittlerweile im Gefängnis, betonte er.

“Smart Verbrecher,” Tyler bemerkt, “nicht mit Bitcoin, denn es ist tatsächlich sehr nachvollziehbar” — mit immer ausgefeilteren blockchain Forensik-tools entwickelt.

Das Fazit: “mehr-kriminellen verwendet haben, den dollar als alles andere.”

Wie vor kurzem berichtet, die Winklevoss-Zwillinge haben gezeigt, Sie sind offen für die Partnerschaft mit dem Erzrivalen Mark Zuckerberg auf der Waage, mit dem VORBEHALT, dass Sie noch brauchen, um mehr zu erfahren über die details des Projekts.

5 Kommentare Kommentar Hinzufügen…

  • Mark Smith

    Die Regierung Angst vor dem Verlust der Kontrolle über die Geldpolitik…..die, Sie getan haben, sehr schlecht. Crytpo ist ein besserer Weg, um die Dinge laufen.

    Antwort

    • barbagiggia Mark Smith

      +++++

      Antwort

  • Masao Akimoto

    Die Risiken, die mit herkömmlichen Geld ist nicht weniger, putting-crypto in schlechtes Licht würde die Leute nicht Ihre Meinung ändern. Sie sind nicht dumm.

    Antwort

    • barbagiggia Masao Akimoto

      Gut, sagte Masao.

      Antwort

  • Kristopher Stan Kenneth Baker

    Ich möchte auch hinzufügen, dass die älteren Generationen, die korrupt sind in der Regel US-dollar, weil Sie ihm Vertrauen und es alle wissen! Es ist TRADITION für Sie! Es ist routine! Es ist das, WAS SIE NUTZEN! Papier-Geld ist IHRE GENERATION!

    Antwort

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>