Открыть меню

Wie stark Wird Roche von Freedman ‘ s Klage Gegen die Leine und Bitfinex?


Anfang Oktober, in New York ansässige Anwaltskanzlei Roche Freedman reichte eine neue Sammelklage gegen stablecoin Firma Tether und digitale Währung exchange-Bitfinex. Der Fall wirft die vorgenannten Personen der Manipulation des Marktes durch die Verwendung einer Vielzahl von ausgeklügelten Systeme, die die beteiligten Betrug, pump-and-dump-Schemen, wie auch bestimmte Geldwäsche im Zusammenhang verdeutlicht. Als Ergebnis dieser juristischen drama, das USDT/BTC-Handel-pair-Mädchen hat, erlebt einen erheblichen Rückgang der seinen Marktwert (rund 10%, wie der Presse-Zeit).

USDT/BTC Preis in den letzten sieben Tagen

Gemäß der Klage, das legal team über bei Roche Freedman hat argumentiert, dass Tether Anspruch, alle seine Tether-tokens (USDT), gesichert durch die gleichen Mengen an dollars der Vereinigten Staaten, ist eine glatte Lüge. Der Fall wurde auch behauptet, dass die Kanzlei hat sich kontinuierlich seit der Erteilung massive Mengen von unbacked USDT, um zu manipulieren, um den Preis der nicht nur seine native crypto-Angebot, sondern auch die digital-asset-Markt insgesamt. In dieser Hinsicht, die Klage liest sich wie folgt:

“Weil der Markt glaubte die Lüge, dass man USDT entsprach einem US-dollar, Bitfinex und Tether, die macht hatte und hat, den Markt zu manipulieren, die auf einem noch nie dagewesenen Ausmaß profitieren von boom-und-bust-Zyklen, die Sie erstellt.”

Zusätzlich, ein paar Tage vor der Klage wurde öffentlich gemacht, Vertreter der Leine und Bitfinex getrennte Erklärungen abgegeben, die behaupten, dass Sie bekommen hatte wind von einem unveröffentlichten Papier, das wurde fälschlich beschuldigen Sie der Manipulation der kryptogeld Markt. In der Antwort, die Firmen behaupten, dass die Anschuldigungen waren völlig haltlos und dass Sie im Begriff waren zu heftig wehren, wenn solch ein Dokument würde in der Tat verwendet werden, die gegen Sie vor Gericht.

Die Gesetzmäßigkeiten der Materie

Um ein besseres Verständnis der ganzen situation, Cointelegraph erreicht Braden Perry, Rechtsstreitigkeiten, behördliche und Staatliche Untersuchungen Anwalt an der Kansas City-basierten Kennyhertz Perry, LLC. Zum Thema, ob oder nicht, diese neuesten Behauptungen eine wirkliche basis zu Ihnen, er wies darauf hin, dass Ansprüche offenbaren nichts neues gegeben, dass die Justiz und die Commodity Futures Trading Commission (CFTC) wurde der Blick in die beiden Unternehmen für einige Zeit:

“Sie untersucht Vorwürfe, dass im Jahr 2018 insider-Händler haben Tether ist stablecoin, USDT, zu kaufen und zu verkaufen bitcoin zu günstigen Zeiten, basierend auf insider-Informationen, also illegal bewegen kryptogeld Preise. Darüber hinaus gibt es Vorwürfe, dass die USDT ist nicht gesichert, 1:1 durch den US-Dollar, aber jetzt sind nicht gesichert, von $1 je. Diese Prozesse in der Regel Folgen, regulatorische Maßnahmen, und es ist nicht verwunderlich, dass eine Klasse Aktion gebracht wurde.”

Perry weiter hervorgehoben, dass in dieser Art von Szenarien, die der Kläger zentrales Motiv ist der Erwerb von Informationen — zum Beispiel, in diesem Fall bestimmte Nische Unterlagen und Informationen von Bitfinex/Tether angefordert werden. Dies dient als eine Möglichkeit für alle beteiligten Aufsichtsbehörden, um zu bestimmen, wenn die Allgemeinen Behauptungen in der Beschwerde kann bestätigt werden und somit wahrscheinlich kick-off möglicherweise teure vergleichsgespräche.

Related: Bitfinex-NY Attorney General Fall: einstweilige Verfügung Verlängert — Was nun?

Darüber hinaus, wenn es ist die Kommunikation (z.B. E-Mails oder Texte) zwischen den Parteien, die Informationen einschließen, die auf manipulative oder ruchlosen Verhalten, solches material kann dazu führen, die Anforderungen für mögliche Haftung. Dixon Gardner, Rechtsanwalt in Madison Gesetz APC, sagte Cointelegraph:

“In einem Rechtsstreit, die Behauptungen in der Beschwerde ausgegangen sind, um wahr zu sein, für die Zwecke der Klage bis zum Nachweis gestattet ist, dem Gerichtshof vorgelegt werden, die unter eine Bewegung für summarisches Urteil und Prozess. Bis das passiert, ist der Rechtsstreit Parteien sind Gehabe, Ihre Ziele zu erreichen, die über eine Siedlung, ohne zu gehen durch Rechtsstreitigkeiten.”

Roche unterstützt Freedman irgendwelche Hintergedanken?

Von einem technischen Standpunkt aus -, Markt-manipulation ist im Grunde eine Klage, die nur bei der US Securities and Exchange Commission (SEC) und CFTC durchsetzen können. In diesem Zusammenhang wurde auch die privaten Prozesspartei nicht durchsetzen kann eine Marktmanipulation Forderung gegen eine andere private party, es sei denn, die manipulation ist ein Teil von Betrug von der privaten Prozesspartei verletzt, dass die andere private Partei. Gardner hervorgehoben, die folgende in Bezug auf das neueste filing:

“US-Bundesgerichte haben in der Regel 11 in Zivil-Verfahren, das erfordert, dass alle Schriftsätze eingereicht, mit dem ein Gericht eine hinreichende Grundlage im Gesetz und Tatsache. Wenn Sie das nicht tun, dann die person, die eingereicht, das Flehen ist, unterliegen Sanktionen durch das Gericht und/oder die andere Partei unterworfen, diese falschen Behauptungen. Also die Einreichung einer Klage für die Sichtbarkeit wäre ein sehr teurer marketing-Trick, wenn es keine Grundlage, um die Ansprüche von einem Kläger, wie Roche Freigelassene.”

Allerdings, wenn er zu Cointelegraph über den Fall, der eingereicht wurde von Roche Freedman, Stuart Hoegner, general counsel bei Bitfinex und Tether, sagte:

“Dies ist lediglich eine opportunistische Klage und wir freuen uns auf die Bewältigung seiner haltlosen Anschuldigungen.”

Für die öffentlichkeitsarbeit, Perry glaubt, dass der Fall wird das ganz ein wenig Traktion, nur weil die schiere Anzahl von Dollar, die Kläger behauptet haben, involviert sind—, die voraussichtlich im Wert von Billionen. Aber er wies auch darauf hin, dass, wie jetzt, das sind nur Vorwürfe und dass eine Verteidigung wurde noch nicht angeboten.

Zwischen einem Mangel an öffentlichen Erkenntnisse, die durch das Justizministerium, CFTC und jetzt nur Reine Behauptungen, die von einem Kläger, der class action, Perry glaubt, dass keine wirklichen Schaden kommen sollte, von der Einreichung dieser Klage. Allerdings, wenn alle Informationen bestätigt, dass diese Forderungen wird der öffentlichkeit in der nahen Zukunft, dann Bitfinex und Halteseil wird wahrscheinlich erleben Sie echte Ruf Schaden.

Wird die Klage Auswirkungen auf Bitfinex und Tether-Markt Ruf?

Eine wichtige Frage, die sich natürlich auch als eine Konsequenz aus diesen Entwicklungen ist, ob oder nicht von Roche Freedman ist die Letzte Klage wird unwiderruflich Schaden Bitfinex und Tether-Markt Ruf.

Um etwas Licht auf die situation, Cointelegraph erreichte Daniel Ameduri, Autor von “nicht Sparen für den Ruhestand: Eine Tausendjährige ‘s Guide to Financial Freedom” wer glaubt, dass der Fall wird wahrscheinlich im Sande verlaufen, weil der Mangel an Substanz und wirkliche Klarheit. Zum Beispiel wies er darauf hin, dass die Klage hat keine ähnlichkeit zu der überprüfung, halten würde, bis in einem Gericht — als ein Ergebnis von denen, die er nicht vorhergesehen hat, die beiden Unternehmen werden davon stark betroffen. Ameduri weiter hervorgehoben:

“Die einzige Auswirkung die mir vorschwebt, ist ein transfer von Mitteln an eine Clique von high-priced Rechtsanwälte, bank-Konten; Handel auf Bitfinex unvermindert Fort und Tether werden weiterhin volatil, mit oder ohne Roche Freedman’ s helfen. Wenn die Klage abgewiesen wird oder verloren und alle diese Schläge über, wird es als zwecklos, als Harry Markopolos’ unglücklichen ‘exposé’ der General Electric: ein Märchen erzählt von einem Idioten, voller Klang und Wut bedeutet nichts.”

Eine ähnliche, aber weniger Intensive Meinung teilt auch Felix Shipkevich von Shipkevich PLLC, ein Anwalt, spezialisiert auf kryptogeld-bezogenen rechtlichen und regulatorischen Fragen. Er erzählte Cointelegraph, dass er überhaupt nicht überrascht, dass eine Sammelklage eingereicht wurde weiter gegen beide Tether und Bitfinex — vor allem angesichts der rechtlichen Verfolgung dieser Personen haben bereits vor der New Yorker Generalstaatsanwalt über das vergangene Jahr oder so.

Nicht nur, dass Felix glaubt auch, dass es ziemlich schwierig sein wird für den Petenten auf, Ihre Vorwürfe von kryptogeld Marktmanipulation, weil Sie müssen, um zu beweisen Absicht zu manipulieren und profitieren Sie von den Schäden, die, seiner Einschätzung nach, ist nicht leicht, die Belastung zu überwinden. Shipkevich wies ferner darauf hin:

“Alle Rechtsstreitigkeiten oder Sammelklage könnte Schuppen negatives Licht auf ein Unternehmen unabhängig von der Branche. Ich glaube nicht, dass eine einzelne Klasse, die Maßnahmen hätten eine wesentliche Wirkung auf die öffentliche Wahrnehmung auf die Leine oder Bitfinex. Unternehmen in den USA verklagt werden oft, wir Leben in einer strittigen Gesellschaft, aber es sei denn, es gelingt, in Ihrem Fall mit der New York Attorney General, es ist unklar, ob Sie in der Lage zu erholen.”

In Antwort auf einige unserer Fragen, Hoegner sagte Cointelegraph, dass in der Vergangenheit Tether hat unterzogen sich mehreren Prüfungen, von denen keines entdeckt Fehlverhalten vor, und fügte hinzu,, “Wir haben mit FSS für Monate und gab Ihnen den Zugriff auf alle unsere Kontoauszüge.” Hoegner geschlossen:

“Keine ernsthafte person, die denkt, dass die Reserven nicht da sind, oder dass wir nicht die Erfüllung unserer reserve Verpflichtungen unter unsere aktuellen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wir suchen weiterhin für hilfreiche Wege zur Steigerung der Transparenz in die Leine.”

Wasser bleibt trübe

Während das Ergebnis der ganzen situation wird, bleibt abzuwarten, es ist jetzt ziemlich offensichtlich, dass die stablecoin Markt ist in der entsetzlichen Notwendigkeit bestimmter Regelungen, die verhindern, dass sich solche Ereignisse wieder auftauchen in der Zukunft.

Related: Crypto-Rating Rat Ist, um zu Helfen, Ändern Regulatorischen Landschaft

Sidharth Sogani, der Gründer und CEO Crebaco Global — rating, Forschung und Intelligenz fest — der Auffassung, dass sich vorwärts zu bewegen, die stablecoin Sektor werden sich mehr und mehr stabilisiert. In seiner Einschätzung gibt es eine Vielzahl von Patzern mit Leine, was dazu geführt hat, in anderen stablecoins — wie PAX, DAI, TUSD, DUSD, GUSD, etc. — Schwellenländer, zu fordern, sich selbst besser zu sein und mehr geregelt. Jedoch, Sogani Hinzugefügt:

“Meiner Meinung nach, keine sind. Es ist wie eine dezentrale Währung wird gehandelt für einen manipulierten zentrale Währung. Es ist eine ernste inflation, und wäre eine Kurzfristige Sache. Die inflation Blase wird irgendwann platzen!”

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>