Открыть меню

Wie Baue ich die DApp, der Bekommt Eine Million Täglich Aktive Nutzer


Wir sind sicherlich in den frühen Tagen der dezentralen Web 3.0, aber viele parallelen zu dem, was wir durchgemacht haben in den 1990er Jahren während Web 1.0 und während der mobile boom des Web 2.0. Das tolle daran ist wir haben viele Modelle zu lernen, und während die Technologie ist anders, das Ziel ist das gleiche: Erstellen von erstaunlichen Anwendungen, die den Menschen helfen, Geld verdienen, Geld sparen, Zeit sparen, lernen, spielen, organisieren und eine Tonne von anderen wichtigen (und manchmal auch weniger wichtige) Dinge.

Related: Web 3.0 Initiativen Drive Crypto Verabschiedung auf der ganzen Welt

Mit dem Gedanken im Kopf, ich werde Sie durch ein paar Gedanken zum Aufbau der dezentralen app, bekommt eine million täglich aktive Nutzer.

Es braucht ein Dorf

Erstellen einer killer-app, die sich Zeit nahm, nicht nur, weil wir hatten, um herauszufinden, was die Menschen wollten, wir mussten auch herausfinden, einen Weg, um es zu liefern, dass Sie Sinn gemacht. Entwickler können eine großartige Idee, aber ohne ein ganzes ökosystem, eine app (oder in diesem Fall, ein DApp), haben eine unglaublich harte Zeit zu Leben. Das bedeutet, dass ausgereifte tools zum erstellen von user-experience-Funktionen und Netzwerk-Funktionen. In gewisser Weise, Web 3.0, ist einen Schritt Voraus das Web 2.0, es gibt hardware und ein Netzwerk, von dem sowohl die Verbraucher und Unternehmen aufbauen können.

Das heißt, nichts von dem, was existiert, ist perfekt und es gibt noch viele Hürden zu überwinden, da keines der vorhandenen Infrastruktur wurde absichtlich so gebaut, optimiert für die dezentralen blockchain Erfahrungen. Es gibt noch Arbeit zu sein getan in vielen teilen der DApps ökosystem um die Nutzung, um die nächste Ebene. Ob das blockchain-optimierte Telefone, Server oder dev-tools, das ökosystem als ganzes wachsen muss. Es ist auch sehr wahrscheinlich, dass ein portal oder DApp-Shop von Arten geschaffen werden, so dass die Menschen haben ein paar Vertrauenswürdige Orte zu finden, der DApps, die Sie suchen. Es gibt eine Menge der Gebäude nicht über die Web-3.0-stack, und wie Sie sagen, eine steigende Flut hebt alle Schiffe.

Der Kunde ist immer Recht

Naja, nicht immer, aber in diesem Fall, der Punkt ist, wirklich zu hören, was die Verbraucher wollen. Eine der wichtigsten Erkenntnisse, die aus den Anfängen der mobile apps ist, dass, wenn Sie möchten, dass Ihre app verwenden, es soll nicht nur nützlich sein, es sollte auch leicht zu bedienen sein.

Betonung von usability und user experience über alles und die kitchen sink ist ein wesentlicher Punkt zu erinnern. Usability-Tests bieten eine wichtige unvoreingenommene Blick eines DApp user experience. Finden Sie eine Gruppe von Benutzern, die ohne einen Schöpfer die emotionale Bindung und erhalten Sie Ihr feedback auf einer regelmäßigen basis.

Nicht verkomplizieren es. Menschen aus Ihrer Zielgruppe in einen Raum ohne Ablenkung und nehmen Sie Sie mit Ihrem Produkt. Vielleicht finden Sie in einer völlig anderen Weise, als Sie dachten, oder noch schlimmer — Sie kann nicht verstehen, wie es zu benutzen.

Tun dies früher im Spiel kann helfen, sparen Sie eine erhebliche Menge an Zeit und Geld, es kann sogar dazu führen, Sie zu ” schwenken oder die Richtung ändern. Jeder baby sieht schön aus, aber wenn Sie möchten, eine Skalierung auf bis zu eine million Menschen, müssen Sie sicherstellen, dass andere Menschen tatsächlich nutzen können, Ihre DApp einfach und intuitiv.

Wenn du es baust, werden Sie kommen… sagte kein erfolgreiches Unternehmen je

So viel wie wir lieben würde, zu glauben, dass die DApp wir bauen, ist der nächste virale hit, aber die Realität ist: um erfolgreich Zu sein, benötigen Sie die richtigen Werkzeuge für die Förderung Ihres DApp. Das bedeutet, dass viele der traditionellen Methoden, wie auch bisher unentdeckte neue.

Ob organisch oder bezahlt-Methoden, DApps, müssen Sie beschäftigen einem ganzen arsenal von Werkzeugen und Techniken bekommen Ihre DApps in die Hände der Verbraucher. Das bedeutet, dass alles aus der keyword-ad-kauft, um content marketing influencer outreach und der traditionellen public relations. Das Experimentieren mit neuen Strategien für die blog-Praktika oder arbeiten an einem neuen DApp-Marktplatz basiert auf dem Token-voting für die besten DApp von der tatsächlichen DApp Benutzer. Alles ist fair game und es gibt sicherlich viele Regeln, die kann und sollte umgeschrieben werden.

Anstieg über den Lärm schwierig sein, und die crypto-Markt Schuppen sein image als nur ein Platz für die Fransen Denker und Krypto-maximalisten. Es gibt Raum für eine Menge mehr Menschen auf diesem Schiff, und die Dezentralisierung ist ein unglaublich leistungsfähiges Werkzeug, das kann und sollte mitgebracht werden, um die Massen. Wir müssen den Menschen helfen, zu verstehen, dass dies über die Demokratisierung der Wirtschaft, und wir sind wirklich am Anfang einer revolution im globalen Maßstab. Wie jede gute Idee, benötigt er einen Katalysator und Pflege, um zu wachsen.

Abschließende Gedanken

Blockchains ermöglichen Gruppen, sich selbst zu organisieren und design trustless profit-sharing-Modelle und governance. Dies ist eine erstaunliche Technologie, die das Potenzial zu verändern, Geschäftsmodelle, politische Umgebungen und Regierungen auf globaler Ebene. Aber wir wollen beginnen mit Sie heute, und das bedeutet, dass das finden der richtigen use-cases, Gebäude die richtigen Produkte und die Unterstützung von Benutzern finden Sie Ihren DApp. Es ist kein Geheimnis, sauce um das erstellen der ersten (oder zweiten oder Dritten) DApp, erreicht eine million täglich aktive Nutzer, aber es braucht Leidenschaft und eine Verschmelzung von inspiration, Planung und Ausführung.

Die Ansichten, Gedanken und Meinungen hier sind die des Autors allein, und nicht notwendigerweise reflektieren oder repräsentieren die Ansichten und Meinungen von Cointelegraph.

Jack O’Holleran ist der co-Gründer und CEO von SKALE-Labs, wo er hofft, zu lösen die blockchain Skalierbarkeit problem. Er ist ein veteran, Silicon Valley Technologie-Unternehmer mit einem tiefen hintergrund in machine learning/AI-Technologien und blockchain. Sein Lebenslauf umfasst die co-Gründer von Aktana, die co-Gründer von IncentAlign und die Durchführung von executive-Positionen bei Good Technology und Motorola. Seine erste Arbeit mit der digitalen Währungen war im Jahr 2008, eine digitale Währung-Plattform für Enterprise-Resource-Allocation. Er hat eine aktive Kryptogeld-investor und ein evangelist für dezentrale Systeme seit Anfang 2013.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>