Открыть меню

Western Union-Partner Mit E-Wallet Münzen.ph-Wert für Grenzüberschreitende Überweisungen


American financial services-Unternehmen Der Western Union Company ist eine Partnerschaft mit den Philippinen-basierte e-wallet-Anbieter Münzen.ph-Wert zu aktivieren Filipinos zu führen grenzüberschreitende überweisungen. Die Entwicklung war angekündigt, in einem Pressemitteilung veröffentlicht am 3. April.

Innerhalb der Zusammenarbeit, Western Union angeblich die Integration der Münzen.ph-blockchain-basierte Plattform in der cross-border-Plattform und ermöglicht es Benutzern in den Philippinen zu erhalten und halten Sie internationale überweisungen direkt in Ihre Münzen.ph-wallets.

Vor der Nutzung der neuen services, die Kunden haben angeblich um sich für Münzen.ph-wallet, eine gültige ID und pass elektronische Know-your-Customer (KYC) Verfahren. Die Veröffentlichung stellt fest, dass die Münzen.ph-Wert begrenzen, Verbraucher-Geldbörse Kapazität 100.000 Philippinen pesos pro Monat (etwa $1,907).

Nach Angaben der World Bank, Migration and Remittances Kurzen 30, die Philippinen sind einer der führenden remittance-empfangenden Länder der Welt, mit über 34 Milliarden Dollar in die Zuflüsse registriert im Jahr 2018. Die Pressemitteilung liest, dass über fünf Millionen Filipinos halten Münzen.ph-Brieftasche, während Western Union hat mehr als 12.000 Filialen des Landes.

Letzten Monat, Western Union eine Partnerschaft mit Stellar (XLM) Mitarbeiter Thunes, damit das Unternehmen die Kunden überweisen das Geld direkt an mobile wallets weltweit. Western Union betonte dann, dass diese erweiterte Funktionalität zielt darauf ab die finanzielle Eingliederung weltweit durch Lockerung der finanziellen Zugang für die underbanked — und wer momentan nicht unterstützt, die von traditionellen Finanzdienstleistern.

Früher in diesem Monat, haben die Zentralbanken von Myanmar und Thailand gebilligt Astraleums (ETH)-basierten überweisung system, entwickelt von blockchain Firma Everex. Veerathai Santiprabhob, der Gouverneur der thailändischen Zentralbank angeblich sagte, dass “dieses Projekt ist ein wichtiger Schritt nach vorn für die mehr als 3 Millionen Arbeitnehmer in Thailand, der vielleicht bisher nicht gesicherte Kanäle.”

1 Kommentar Kommentar Hinzufügen…

  • Victor Igwe

    Es ist schade. Paxful reißt viele unschuldige Nigerianer. Ihre Behauptung, der Betrug ist nicht wahr. Wenn Sie haben einige Fälle von Betrug, das bedeutet nicht, dass alle Nigerianer sind Betrüger. Sie mein Konto gesperrt ohne Grund. Ich habe eine professionelle Krypto-Händler seit über 2 Jahren und habe noch nie betrogen, jemand, die Sie noch mein Konto gesperrt und arrogant weigerte sich zu Antworten auf meine Fragen. Das ist vollkommen unmenschlich, und ich glaube, Sie reißt den Lohn Ihrer Bosheit

    Antwort

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>