Открыть меню

Weltweit ‘Erste’ Blockchain Smartphone, Verfügbar in Neuen Markt


Finney, der weltweit angeblich erste blockchain-fähigen smartphone, wird demnächst für den Kauf in Bangladesch.

Laut einem Bericht der lokalen Zeitung ” The Daily Star on Sept. 9, Bangladesh Telecommunication Regulatory Commission genehmigt das Telefon für den import im August und es verfügbar sein wird auf dem Bangladeschischen Markt im Oktober.

Mobiltelefone in Bangladesch

Finney ‘ s Start in Bangladesch kommt inmitten der trend zu wachsenden smartphone-Besitz in dem Land. Nach einem Jahr 2018 Bericht von global research Firma GSMA Intelligence, im Jahr 2025 75% der Bevölkerung (138 Millionen Euro) haben smartphones, während sich 41% (73 Millionen) werden mobile internet-Abonnenten.

Pro GSMA, der zunehmend urbanisierten Bevölkerung kauft mehr smartphones als billigere Geräte auf den Markt kommen, und in dieser Hinsicht, Finney ‘ s Preis ist mehr vergleichbar mit high-end-Handys verfügbar in Bangladesch. Finney debütierte letztes Jahr mit einem Preis von 999 US-Dollar, während das Samsung Galaxy S10 ist auf lokale Handy-Markt MobileDokan für 74,900 taka ($894).

Gebaut-in der blockchain und das wallet features

In der Schweiz ansässige Sirin Labs entwickelt, die das Telefon nach einer der fünf größten ursprünglichen Münze-Angebote 2017 ($157,8 Mio). Das Telefon verfügt über einen integrierten Kühlraum Brieftasche, sichere Kommunikation und eine dezentrale Anwendung ökosystem.

Sirin Labs’ co-Gründer und co-CEO Moshe Hogeg, sagte, dass Finney — die hergestellt wird durch Elektronik-Riesen Foxconn Technology Group — bringt die vielfältigen Facetten der blockchain und crypto in einem Gerät:

“Vor dem Finney, brauchte man ledger, braucht man computer, die Sie benötigt wallet-software und dann mussten Sie gehen, um einen Austausch, und dann könnte man konvertieren. Die Finney hat dies alles in einem Handy.”

Blockchain in Bangladesch

Im vergangenen Monat, die Regierung von Bangladesch beschlossen, Geld aus dem $208 Millionen IT-Projekt-Fonds zu senden Absolventen für die blockchain Ausbildung in Japan und Indien. Die Regierung plant, zu senden 100 neue IT-Absolventen im Ausland zu verbessern, know-how in den Bereichen verteilte ledger-Technologie, künstliche Intelligenz, maschinelles lernen und cybersecurity.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>