Открыть меню

Wein-Händler zu Kaufen, die japanische Bitcoin-Börse Bitocean


|
Jeffrey Gogo – |

Wein-Händler zu Kaufen Mehrheitsbeteiligung an der japanischen Bitcoin-Börse für $30M

Madison Holdings Group Ltd. zugestimmt hat, zu kaufen 67.2 Prozent der japanischen kryptogeld exchange Bitocean für 1.68 Milliarden yen ($15.12 Millionen). Inklusive der Gebühren, die Weine und alkoholische Getränke-Unternehmen bezahlt insgesamt $30.12 Millionen. Laut lokalen Medien berichtet, ist der deal abgeschlossen werden, durch eine Tochtergesellschaft, Madison Labs.

Lesen Sie auch: Kryptogeld Austausch Delist Dutzende von Kämpfen Altcoins

Akquisition Diversifizieren Operationen und Erweitern Einnahmequellen

Madison ist eine investment-holding-Gesellschaft beliebt für den Verkauf von top-end-Französisch Weine. Der $546 Millionen-geschätzt-Unternehmen aufgelistet auf der Hong Kong stock exchange Growth Enterprise Market (GEM), ein junior-segment der Börse. Das Unternehmen hat auch Interessen in der corporate-finance-Aktivitäten, financial advisory services und asset management.

Bitocean registriert ist, als ein Krypto-Austausch mit Japan Financial Services Agency), aber hat nicht begonnen, den Handel noch. Laut Papiere eingereicht, mit EDELSTEIN, irgendwann in diesem Monat, Madison, ist der Erwerb des Anteils von “unabhängigen Dritten”, was das management sagte, war Teil der Gesellschaft ” – Diversifikation-Strategie.”

Einem Bericht der South China Morning Post (SCMP) auch detaillierte Pläne von HDR-Cadenza-Management – Einheit der HDR-Global Trading, Inhaber von Krypto-exchange Bitmex – ist der Erwerb einer 51-Prozent-Beteiligung in Madison Labs für $17.14 Millionen. Beide Geschäfte haben noch geschlossen werden. Raymond Ting Pang-wan, Präsident der in Madison, sagte:

Unsere Wein-Geschäft ist stabil und profitabel, aber dann ist es klein. Es ist schwer, zu Wein-Handel in einer sehr großen Unternehmen. Das ist, warum wir haben, zu diversifizieren, in die Technologie und das kryptogeld business – erzielen eine bessere Rendite für unsere Aktionäre. Virtuelle Währungen und blockchain sind immer mehr beliebt. Die Investition in die virtuelle Währung Sektor erweitern unsere Einnahmequelle.

Angelockt durch Japans Robuste Krypto-Regulierung

Pang-wan erzählte SCMP, dass seine Firma war nicht besorgt über die aktuelle Markt-Einbruch, die gesehen hat ist der Preis von bitcoin core (BTC) sinken um mehr als 80 Prozent von seinem Dezember 2017 all-time-high von fast $20,000. “Bitcoin ist günstig, hat eine gute Gelegenheit für uns, um in den Markt einzutreten. Wir sind beäugte langfristig, so sind wir nicht besorgt über die Kurzfristige Volatilität”, wurde er zitiert.

Er sagte, die Entscheidung, Japan zu betreten, die steuert etwa ein Fünftel der globalen kryptogeld Handel insgesamt, war motiviert durch die Existenz eines umfassenden regulatorischen Rahmens, in den Pazifik-Insel nation. “Wir wollten in eine Plattform investieren, die unter angemessenen Regelung”, sagte Pang-wan.

Japan ist der Aufbau einer der stärksten regulatorischen Rahmenbedingungen für die kryptogeld-Industrie, angeblich um zu verhindern, dass Fälle von Diebstahl von investor Mittel. Das $530 Millionen Coincheck hack im Januar markiert einen entscheidenden Wendepunkt in der crypto-Verordnung des Landes. Heute, Japan hat die Virtuelle Währung Exchange Association, eine unabhängige Regulierungsbehörde, während die Börsen der Anwendung für eine Lizenz der Financial Services Authority müssen gehen durch eine strenge überprüfung.

Nach der SCMP Bericht, Gary Cheung Wai-kwok, Vorsitzender der Hong Kong Securities Association, sagte: “Dies ist eine kleine Investition für das Unternehmen (Madison), so wird es sich nicht nehmen, ein viel zu großes Risiko. Macht es Sinn, für das Unternehmen zu diversifizieren, um sein Geschäft zu erreichen ein höheres Einkommen.”

Was denken Sie über Madison ‘ s beschäftigt sich mit Bitocean und Bitmex? Lassen Sie uns wissen in den Kommentaren unten.

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock.

Berechnen Sie Ihre bitcoin-Bestände? Prüfen Sie unseren Abschnitt “tools”.

Source: bitcoin.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>