Открыть меню

Was Verursacht Bitcoin-Preis-Anstieg Über $10K Über das Wochenende?


Seit Dez. 18, 2019, in weniger als drei Monaten, Bitcoin ist BTC Preis stieg um 68% an Wert gegenüber dem US-dollar. Es übertraf das $10.000 Ebene am Feb. 9, markiert den Beginn einer ausgewachsenen Krypto-Markt-Rallye für die meisten.

Die Stimmung rund um den letzten Bitcoin-Rallye gespalten bleibt unter Investoren. Joe007, zum Beispiel, einer der größten Wale, die in der kryptogeld Markt, wurde felsenfest davon überzeugt, dass der Aufschwung war das Ergebnis Reine manipulation.

Andere Investoren wie der Adaptive Capital general partner Willy Woo und Drei Pfeile Capital CEO Su Zhu sagte, dass sowohl die fundamentale und technische Faktoren unterstützt die Rallye seit Anfang. Wenn der Bitcoin Preis wurde schweben rund $7,000, Zhu darauf hingewiesen, dass die Prämie des BTC/USDT-pair-Mädchen zeigte eine Akkumulation phase begann vor allem in Asien.

Während die Erklärungen für die letzten Bitcoin Aufschwung variieren, werden Sie letztlich eingegrenzt werden kann, um drei große Faktoren: die Akkumulation seit Dezember 2019, auf-chain-Daten zeigt einen Anstieg der investor-Aktivität und eine mögliche manipulation durch die Wale.

Faktor #1: die Akkumulation des Bitcoin seit Dezember 2019

Im Dez. 28, 2019, Zhu erklärte, dass der BTC/USDT premium empfehlen Investoren häuften, und Bitcoin Preis könnte hit von $9.000 bis Ende Januar:

“BTC/USDT Prämien-und Preis-Aktion zeigen deutliche Anzeichen von Akkumulation und Geld fließen wieder in Gefahr. Würde mich nicht überraschen, 9K+ vor dem Ende Jan.”

Zu der Zeit, Bitcoin Preis schwebte in von $7.200, – und Ende Januar, wie vorhergesagt durch Zhu, dessen Preis erreichte am $9,500. Wenn der BTC/USDT-pair-Mädchen zeigte eine Prämie über spot, das bedeutete, dass die Nachfrage für Tether und Bitcoin auf dem Vormarsch.

Nach kryptogeld Forschung Firma Diar, die Mehrheit der Kette Aktivität der Geduldsfaden Mitte 2019 ereignete sich in China. Das Volumen von Haltegurt kommt aus der chinesischen Börsen deutlich höher war als die Börsen im Westen. Den Bericht Lesen:

“Auf-chain-Daten zeigt Tether Bewegungen schlagen eine neue all-time-high für 2Q19 mit ein Monat auf dem Kalender für die Zeit. Was ist am auffälligsten, jedoch ist das Volumen, kommen in und aus der chinesischen Börsen Zwerge westlichen und globalen Handelsplätzen und Konten für mehr als die Hälfte der Gesamtwert der Transaktion der bekannten Parteien.”

Auf der Grundlage der Prämie des BTC/USDT-pair und China, Buchhaltung für die überwiegende Mehrheit der Leine auf-chain-Aktivitäten, kann es vernünftigerweise ableiten, dass viele Investoren in Asien häuften sich in den letzten Monaten von 2019.

Die allmähliche Anhäufung überschrift in 2020 erwartet wurde dominiert von der Erzählung rund um den geplanten Bitcoin reward Halbierung stattfinden, im Mai, wurde ein starkes Fundament für eine längere Rallye.

Faktor #2: Wal-manipulation

Da Bitcoin Preis war in der Mitte von$9.000-Bereich, Joe007 hat stets betont, dass die rally ist manipuliert durch gefälschte kaufen, Wände und spoof-orders. Nach Bitcoin Preis hit $10.000, Bitcoin Wal schrieb:

“Ich bin für die gute alte BTC-Parabol -, aber ich möchte auszahlen am Ende. Aber es ist nicht möglich, wenn der Preis an die Oberfläche gepumpt wird von überschuldeten Spielern in das Gesicht der niedrigen Liquidität und der schwachen fiat-Zufluss.”

Das Hauptargument hinter Joe007 die Aussage ist, dass der jüngste Aufschwung wurde ausgelöst durch andere Wale Platzierung spoof-orders über margin trading-Plattformen, um anorganisch-Pumpe der Preis von Bitcoin bis.

Im margin-Handel, eine Parodie, um eine Fälschung zu kaufen, um einer großen Größe erstellt, um andere zu führen, zu kaufen, in den Markt mit der Absicht, drücken den Preis. Wenn der Preis steigt, die Ordnung verschwindet, daher der Begriff “fälschen.”

Während die Bitcoin-Rallye begann als manipulation von Walen, unter Berücksichtigung der Konsistenz bei der Entstehung der spoof-orders jeder Zeit die dominierende kryptogeld zeigte ein Zeichen für eine Trendwende sind, bleibt es unklar, ob die Bewegung um die $10.000 und mehr ist auch manipuliert.

Einfach ausgedrückt, ist das, was begann als manipulation kann organisches, wenn die Kleinanleger anfangen, sich zu engagieren und investieren in den Markt, aus Angst nicht zu verpassen. Während der gesamten Laufzeit von den niedrigen $8,000 s $10.000, short sellers weiterhin Druck auf den Markt mit großen Verkaufsaufträge, die in der von $9.000 zu$10.000 Dollar-Bereich.

Wie Bitcoin den Preis erhöht, gequetscht, kurze Verträge und schob short-seller auf den Markt zu kaufen, die dann verwandelte sich in Kauf verlangen, dass die weitere led-BTC zu spike. Das sprechen über Bitcoin Rückeroberung der psychologischen 10.000 Dollar Ebene, eine kryptogeld analyst die als Licht bekannt ist, sagte:

“Die Märkte suchen Liquidität. Es gibt Hunderte von Millionen von Menschen in Haltestellen -, liquidations-und trigger-Bestellungen versteckt sich rechts oben ist es. Der Preis ist auch toll, nicht genommen werden. Es gibt keine wirklichen materiellen Summe von Punkt-Verkäufer, der wartete diese lange gerade zu verkaufen, nur bevor das Bein den Höhepunkt erreichen.”

Das fehlen von fiat Zufluss wurde beschrieben, wie das fehlende Stück auf dem Kopf der Bewegung des Bitcoin aus dem Wert von 6.000 $en zu $10.000. Aber, in der Vergangenheit mehrere Tage, Börsen wie Binance haben begonnen, um zu sehen, einige Zufluss, die BTC basis, die es braucht, um zu initiieren, die einen längeren Aufschwung.

Faktor #3: steigende auf-chain-investor-Aktivität

Willy Woo, der hat verschiedene Indikatoren, die sowohl die fundamentale und technische Faktoren, von Bitcoin in Betracht, um vorherzusagen, seine Entwicklung, sagte, dass die chance auf 10.000 Dollar die Oberseite ist im Grunde null. Zu erklären, die zeigen, Woo zeigte ein Diagramm mit dem Preis des Bitcoin neben der Kette investor Aktivität.

Bildunterschrift: Bitcoin auf-chain-investor-Aktivität. Quelle: Willy Woo Twitter

Der Realisierte Wert der Transaktion-Volumen-Verhältnis, zum Beispiel, ist als ein signal zu finden, Markt-Böden und tops. Bei Bitcoin ist der Preis erreicht $14,000 im letzten Jahr, die RVT-Verhältnis fast getroffen 0.04. Ab Feb. 10, RVT-Verhältnis, schwebt bei rund 0.018, die zeigt Bitcoin-Preis ist wohl kaum toppen. Das Verhältnis erreichte bei 0.12, wenn Bitcoin Preis hit $20.000 im Dezember 2017.

Könnte es sein, eine Mischung aus allen 3 Faktoren?

Die Bitcoin-Rallye von $6,400 $10.000 ist wahrscheinlich begonnen haben, als manipulation von Walen, basierend auf der Häufigkeit und der Konsistenz der spoof-orders. Jedoch, es kann auch abgeholt Einzelhandel Interesse, zumal Anleger in Asien begann zu sammeln Bitcoin in Erwartung der block reward Halbierung, die auftreten wird, in etwa drei Monaten.

Obwohl Bitcoin-Preis ist derzeit schwebt rund $10,100, technische Indikatoren zeigen nicht überkauften Bedingungen noch Anzeichen einer lokalen Spitze, die ermöglichen könnte, BTC zu bewegen, weiter, bevor es zurück zieht.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>