Открыть меню

Was Sie Wissen Müssen Über Kongress die Beiden Vorgeschlagenen Crypto-Gesetze


Als die kryptogeld-Universum betritt, 2020, US-Gesetzgeber Erstellung von Rechnungen, Klarheit zu schaffen um stablecoins und bieten Bestimmungen für tech-Unternehmen wie Facebook, die möglicherweise möchten Sie erstellen Ihre eigenen cryptocurrencies.

Der Gesetzesentwurf “zu Halten Big Tech Aus Der Finance Act” vorgeschlagen wurde, am 15. Juli 2019 von der Demokratischen Mehrheit des House Financial Services Committee. Während diese Gesetzgebung zielt insbesondere auf der Waage, eine neue digitale Währung, angeführt von Facebook, der Vorschlag zielt darauf ab, zu verhindern, dass große Technologie-Unternehmen aus dem operativen wie finanziellen Institutionen.

Laut einer Kopie des Entwurfs der Rechtsvorschriften, einer großen Technologie-Firma wird beschrieben, wie ein Unternehmen, das eine online-Plattform, Dienst mit mindestens $25 Milliarden an jährlichen Einnahmen.

Mit dem im Verstand, die speziell bill schlägt vor, dass:

“Eine große Plattform-Dienstprogramm kann nicht errichten, warten oder betreiben Sie ein digitales asset ist, soll weit verbreitet sein, als Tauschmittel, Recheneinheit, Wertaufbewahrungsmittel, oder irgendeine andere ähnliche Funktion, wie definiert durch den Board of Governors des Federal Reserve System.”

Facebook immer noch plant, in der Waage, Regulierungsbehörden äußern sich besorgt

Facebook (welche sofort qualifiziert als eine große Technologie-Unternehmen) hat immer noch plant, in der Waage, und weiter zu entwickeln, die stablecoin Netzwerk heute. Facebook plant außerdem die Einführung einer Reihe von neuen features in den kommenden Monaten festgelegt, die in einem Pressemitteilung veröffentlicht am Nov. 15.

Obwohl Facebook hat immer noch nicht release-Termin für Waage, Regulierungsbehörden auf der ganzen Welt äußern sich besorgt.

Als Nachtrag zu der Halten Big Tech Aus Der Finanz-Gesetzgebung, Vorsitzende Maxine Waters drückte Ihre negativen Gefühle über der Waage, fragt Facebook, um es zu halten, während Ihr 17. Juli Eröffnung-Anweisung, nämlich:

“Im Lichte dieser und anderer Bedenken, meine Kollegen und ich schrieb auf Facebook Anfang dieses Monats zu rufen, die auf Sie einzustellen Umsetzung Ihrer Pläne, bis die Aufsichtsbehörden und der Kongress untersuchen können, die Probleme, die im Zusammenhang mit einem großen Technologie-Unternehmen, das die Entwicklung eines digitalen Währung, und Maßnahmen zu ergreifen. Die Independent Community Bankers of America und andere unterstützen dieses sinnvolle Schritt.”

Während Facebook blieb ziemlich ruhig folgenden Anhörungen im Kongress über die Waage, die Halten Große Tech Aus Finance Vorschlag würde die Befugnis des Bundes Aufsichtsbehörden zu beurteilen, mit Geldstrafen bis zu $1 million pro Tag für Verletzungen.

Auf der Grundlage der Rechtsvorschriften ausgearbeitet und die Strafe, die folgt, wenn Regeln nicht eingehalten werden, große Technologie-Unternehmen werden wahrscheinlich zweimal überlegen, bevor starten Ihrer eigenen Währungen und/oder Durchführung von bank-Funktionen.

Wird stablecoins werden als Wertpapiere?

Okt. 18, 2019, den US-Kongress veröffentlicht einen Gesetzentwurf mit dem Titel “Stablecoins Sind Wertpapiere Handeln.” Dieses Gesetz soll Regeln stablecoins, ein kryptogeld, das funktioniert wie eine nicht-flüchtige, stabile Quelle von Wert, unter dem gewohnten Securities Act von 1933.

Dass bill Staaten:

“Weil die Emittenten verwaltet stablecoins dennoch behaupten, dass es geschafft stablecoins keine Sicherheiten, es ist geeignet für den Kongress, Klarheit zu schaffen, durch die änderung der gesetzlichen Definitionen des Begriffs Sicherheit zu zählen verwaltet stablecoins.”

Es scheint, dass die vorgeschlagene Gesetzgebung ist eine direkte Antwort auf Facebook ‘ s Waage kryptogeld, die das Unternehmen beschrieb in seinem whitepaper, wie ein stablecoin gebunden an einen Korb von fiat-Währungen.

Vorausgesetzt, die “Stablecoins Sind Securities Act” bill hat pass, alle die Gesetze, die für Aktien und Anleihen gilt auch in Bezug auf stablecoins wie Waage. Markt-Politik-reporter Nancy Marshall-Genzer erläutert dies in einem Artikel, veröffentlicht am 1. Januar, nämlich:

“Dieses Gesetz sagt, dass Stablecoins, die [digital] – Münzen, wie Waage, gebunden an einen Korb von etwas, das als stabil angesehen, so dass diese Münzen sollen nicht schwanken. Damit Wertpapiere als Aktien und Anleihen, dieses Gesetz sagt, “Hey, die Waage, alle Gesetze, die für Aktien und Anleihen gehen, um für Sie gelten.”

Haben diese Rechnungen erschrocken Facebook?

Alle Zeichen deuten Facebook ist nicht Rückzieher aus loslassen, die Waage in diesem Jahr. Cointelegraph zuvor berichtet, dass updates wurden kürzlich auf der Waage whitepaper.

Obwohl es scheint, dass die größte änderung ist die Entfernung von Dividenden zu früh Waage Investoren, es ist auch die Rede, dass die änderungen könnten die Bedenken der Waage wird klassifiziert als Sicherheit.

Libra whitepaper anfangs erwähnten Dividenden, speziell die besagt: “das Interesse an seinen Währungsreserven würde gegenüber der Wartung des Systems, halten die Transaktionskosten niedrig ist, helfen mit dem Wachstum und Dividenden zahlen zu frühen Investoren.”

Doch als Brummer wies darauf hin, in einem Artikel über diese änderungen, die alle Erwähnung von “zahlt sich aus” wurde komplett entfernt. Es gibt zwar ein paar Theorien, die hinter diesen änderungen, eine primäre denke, bei dem Motiv ist, dass Facebook verhindern will, dass das neue Finanz-Produkt klassifiziert als finanzielle Sicherheit.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>