Открыть меню

Warum Ist Bitcoin Preis Nach Oben? 4 Indikatoren Deuten auf eine Mögliche Boden


Bitcoin Preis (BTC) hat sich weiter abwehren, Unterstützung bei der $7,800 region für das, was in der fünften Woche läuft am Ende des Tages.

Mit dem BTC Preis aktuell wieder über $8,200, mehrere Indikatoren deuten darauf hin, dass eine mögliche Umkehr sein kann, in die Karten.

Wöchentliche Crypto-Leistung Am Markt. Quelle: Coin360.com

1. Bitcoin Preis Unterstützung wieder hält

Bitcoin Preis scheint gefunden zu haben, einen Boden für die Zeit. Sowohl auf den täglichen und wöchentlichen charts der BTC/USD hat es wiederholt abgelehnt, die Unterstützung in der vergangenen Woche. Nach dem hoch von rund $8,400 am Montag, Okt. 14, Bitcoin schicken, die Bollinger Bands (BB) – Anzeige-zu unterstützen, 5 Tage aus 7, mit der aktuellen Unterstützung sitzen rund $7,860.

Da der Preis von Bitcoin wurde angefangen an der unteren Hälfte des Bollinger Bands der vergangenen Woche, es verursacht die BB-Linien zu ziehen, die herunter gebracht hat der Widerstand auf das Tägliche BTC/USD-chart auf nur $8,550 sowie den gleitenden Durchschnitt nach unten zu $8,120.

Nächste Woche Bitcoin-Bullen müssen den Preis halten Ihre trend über $8,120 zu brechen aus dem aktuellen abwärtstrend, und eine Pause über $8,550 würde führen uns auf unsere nächste Ebene des Widerstands, die auf die wöchentliche Bitcoin chart.

BTC/USD-1-Tages-chart. Quelle: TradingView

Bitcoin weekly outlook

Aufgrund der angespannten Preis-Aktion für Bitcoin in der vergangenen Woche, die BB-Anzeige-Unterstützung erweitert wurde leicht nach unten zu $7,633, das ist die Ebene der Bitcoin braucht, um zu halten, bevor die Bären beginnen singen für Blut.

Gerade gestern gold-bug Peter Schiff schickte einen tweet, der mit seiner Vorhersage für den Bitcoin-Preis zu fallen zu $2.000. Er sagte:

“Das Bitcoin-chart sieht schrecklich aus. Nicht nur, dass die Flagge nach dem letzten Zusammenbruch Projekt eine Bewegung auf $6K, aber wir sind nah an den Abschluss der rechten Schulter einer Kopf-und-Schultern-top, mit einem $14K Kopf-und Hals-Linie knapp unter $8K, dass die Projekte ein Einbruch unter $2K!”

Nächste Woche sehen die fünfte wöchentliche candle die form in den unteren Teil der Bollinger Bands. Aber wie man sehen kann auf den charts, die Kerzen werden immer kleiner durch die Woche. Könnte diese Woche der Wendepunkt für Bitcoin? Ein Blick auf den Relative-Stärke-Index (RSI) vielleicht Einblick.

BTC/USD 1 Wochen-chart. Quelle: TradingView

2. Relative-Stärke-Index (RSI) sieht überverkauft

Die wöchentliche Relative-Stärke-Index (RSI) ist nicht das zeigen uns viel. Aber der RSI auf dem Tages-chart ist deutete an, dass Bitcoin bereit sein könnte für eine Bullische Umkehr, nachdem es scheinbar die Talsohle bei 30.75 am Okt. 19 und hat bereits wieder einen Aufwärtstrend.

Es ist vielleicht zu früh für Bitcoin-Bullen zu beginnen jubeln, aber das hat nicht aufgehört, Morgan Creek Digital co-Gründer Jason Williams twittert die beliebte PlanB-mittlerer Beitrag über die Knappheit und die Stock-to-Flow heute mit dem folgenden Kommentar:

“Das Modell sagt Voraus, eine bitcoin-Markt im Wert von $1trn nach der nächsten Halbierung im Mai 2020, das sich in einem bitcoin Preis von $55,000.” ~ PlanB

Die Halbierung wird in 206 Tagen”

BTC/USD-1-Tages-chart. Quelle: TradingView

3. Bitcoin Moving Average Convergence (MACD)

Ein weiterer Indikator, dass zeigt schon die ersten Anzeichen der Erholung auf dem Bitcoin-Tages-chart ist der Moving Average Convergence Divergence (MACD), die heute begonnen, sich zu öffnen, Weg von der Signalleitung.

Der aktuelle Bitcoin-Preis-Aktion hat auch dazu geführt, dunkelgrün, die bar auf dem MACD-Histogramm nach 8 Tagen zeigen, eine bärische-Muster. Allerdings sind diese sehr frühe Indikatoren für eine Bullische Umkehr für Bitcoin, wie der wöchentliche MACD ist noch bearish.

BTC/USD-1-Tages-chart. Quelle: TradingView

Der wöchentliche MACD für Bitcoin

Bewegt sich der wöchentliche Zeitrahmen mit dem Gleitenden Durchschnitt Divergenz-Konvergenz, die wir sehen können, hat sich wenig geändert, nach der 8. Kerze auf dem Histogramm gebildet, in dunkel-rot. Jedoch, die engere Auswahl und schließen über $8150 diese Woche möglicherweise drucken Sie eine rosa Kerze, und mit ihm einige Hoffnung auf eine Umkehr beginnen, suchen Sie wahrscheinlich.

, Die being said, ist die Signallinie und MACD-Linie sind noch nicht zeigt keine Anzeichen eines bullish-cross, und bis Sie anfangen sich zu ändern, die Trajektorie es ist immer noch das Potenzial, mehr Nachteil zu kommen.

BTC/USD 1 Wochen-chart. Quelle: TradingView

4. Bitcoin mining profitability Ansätze jährlich geringer

Die Aussicht auf eine mögliche Umkehr begrüßt werden, die von Bitcoin-Minern, die schon vor niedrigen Rentabilität auf dem Niveau haben wir nicht gesehen, da Bitcoin war der Handel rund $3.500 im Februar dieses Jahres.

Zur gleichen Zeit, dies könnte ein weiteres bullish-Indikator, D. H. Bergleute sind Natürliche Markt Verkäufer.

In der Theorie, als BTC Ansätze Break even-Preis für die Bergleute, diese natürlichen Verkäufer den Anreiz, Sie zu halten, um Ihren Lagerbestand zu reduzieren Markt verkaufen Druck.

In der Tat, auf dem aktuellen Preisniveau, nur Bergleute, die zahlen weniger als 10 Cent pro kWh kann derzeit mine Bitcoin, ohne Verlust.

Auch das Minen-Giganten wie Bitmain die profitieren von niedrigen industriellen Strom-Preise rund um 0,06 Cent pro kWh wird immer nervös im Moment, da ein weiteres verschieben nach unten für Bitcoin könnten Zauber finanziellen ruin für chinesische Bitcoin Bergleute, die geschätzt werden, zu kontrollieren 60% der hash-rate.

Cointelegraph fragte Bitcoin mining Unternehmer Amir Ness: zu welchem Preis Bitcoin würde müssen fallen, um seine mining-farm unrentabel geworden?

Ness arbeitet die Mine-Einen-Block-co-Bergwerk in Irkutsk, Sibirien, die Vorteile von Stromkosten von nur 0.055 c pro kWh.

Er antwortete, dass auch in 0.055 c / kWh; Bitcoin-Preis würde bleiben müssen über $6.500 zu vermeiden, mining-Verluste.

Bitcoin Mining Profitability: 1-Jahres-chart. Quelle: BitInfoCharts

Bullische Szenario

Für die Bären zum Verzicht auf Ihre halten, Bitcoin wird halten müssen, um seine position über den täglichen gleitenden Durchschnitt auf die Bollinger Bands Indikator, der sitzt derzeit bei $8,120. Schlusskurs oberhalb des MA wird die nächsten Ziele des Widerstandes zu achten bei $8,550.

Die nächste Stufe des Widerstandes, von hier aus werden rund $9,846 und sollte Bitcoin Preis zu brechen und halten dieses Niveau, dann Bitcoin hat einen freien Lauf bis zu $12,100.

Bärische Szenario

Die heutige rally von $8.000 bis $8,170 ist eine schlechte Nachricht für die bears, aber halten die Dinge in Perspektive der Bitcoin-Preis ist immer noch nur $300 über die aktuellen support auf der Tages-Bollinger-Bänder.

Wenn Bitcoin erstreckt sich unterhalb von $7,860, begegnen seine nächste support-level um die $200 niedriger. Sollte dies passieren, dann die nächste Haltestelle ist etwa $7,000, das würde bedeuten eine riesige 15% drop von der aktuellen Preis. Dies könnte zu einer breiteren Ausverkauf schieben BTC zu Ebenen, zwingen die Bergleute für Schalter off oder eine mine mit einem Verlust.

Die Ansichten und Meinungen hier sind ausschließlich die des Autors und nicht notwendigerweise die Ansichten der Cointelegraph. Jede Investition und Handel bewegen birgt Risiken. Sie sollten führen Sie Ihre eigene Forschung bei der Entscheidung.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>