Открыть меню

Warum Hat Bitcoin Brechen Von $9,000, und Wo Ist Er hin?


Wie Bitcoin ist BTC Preis-Schwimmer in das Wasser der Unsicherheit in den niedrigen $8,000-Bereich, könnte man sich Fragen, wie crypto größten asset-fand sich am Fuße einer steilen drop nach seiner überschwänglichen Preis steigt von $3.330 bis $13,880 früher im Jahr 2019. Eine Erklärung könnte sein, dass der Umzug war schlicht und einfach der Markt die Reaktion auf eine chart-Muster viele Experten hatten Ihre Augen auf für Monate.

Nach seiner Juni-26 Preis hoch bei $13,880, Bitcoin gebildet einem absteigenden Dreieck, gefolgt von mehreren Monaten der Konsolidierung. In der Nähe des Ende des Musters der digital-asset-stürzte von $9,700 zu $8.000, ein $1,700 drop an einem einzigen Tag. Bitcoin ist Sept. 24 purzeln auch aufgetreten, nur einen Tag nach Bakkt startete seine körperlich-ließ sich Bitcoin-futures Produkt.

Nach der scharfen Korrektur, Prominente Krypto-Analysten Ledger Status, Ton Vays und Krypto-Cred, die Einblicke auf Bitcoin ‘ s wild Preis fallen.

Wöchentliche Crypto-Leistung Am Markt. Quelle: Coin360.com

Hauptbuch-Status erläutert, der Markt war aufgrund der für die Aktion

Nach Krypto-Analytiker und podcaster Brian Krogsgard, auch bekannt als Ledger-Status auf Twitter, Bitcoin wurde aufgrund der für die Aktivität. “Der Markt brauchte einen Grund für den Wechsel nach drei Monaten der engen Konsolidierung,” Krogsgard gesagt CoinTelegraph.

Während seiner Aufschlüsselung, Bitcoin schlug durch einen wichtigen gleitenden Durchschnitt (MA), möglicherweise beschleunigt sich der Rückgang. “Die Aufteilung war ein break unter die 20-Wochen-gleitenden Durchschnitt, der in früheren bear-und bull-Märkten eine bedeutende Unterstützung und Widerstand Linie,” Krogsgard erklärt.

BTC/USD-Tages-Chart. Quelle: TradingView

Ton Vays ausgedrückt Zögerlichkeit von Anfang

Nach allgemeiner Analysten-Ton Vays, die Gründe für die Bitcoin blutiger Tag begann eigentlich mit seiner überschwänglichen Preis ausführen, die Monate zuvor. “Das gesamte Vorfeld schien nicht Recht zu mir,” Vays sagte im Sept. 24 YouTube-video.

Vays genannten anderen crypto-Händler haben darauf hingewiesen, dass alternative Metriken zu rechtfertigen Bitcoin die Parabolische Bewegung, wie das hohe Volumen gesehen auf der asset-blockchain. Vays sich jedoch einfach sticks auf Preis-Aktion. “Ich bin ein Preis, den Kerl”, sagte er. “Der Preis ist König, und der Preis hat keinen Sinn”, ergänzte er.

Vays wies auch darauf hin, dass kein frisches Geld in den Markt in form von neuen Teilnehmern. Im Gegensatz dazu, wenn der Bitcoin in die Höhe geschossen bis zu seinem all-time-high in der Nähe von $20.000 im Jahr 2017, die kryptogeld Raum sah eine Flut von neuen Marktteilnehmern in den Markt als Vermögenswert erlangt große Aufmerksamkeit in der öffentlichkeit.

“In den letzten sechs Monaten, ich habe nicht jemanden getroffen, die hat angefangen mich gerade in 2019,” Vays sagte unter Bezugnahme auf seine crypto-orientierten social-media-Inhalte. “Jede einzelne person, die ich traf, begann gerade mich im Jahr 2017,” Vays, sagte, hinzufügen, dass er nahm auch eine kleine Anzahl von Zuschauern in der Nähe der Anfang 2018.

BTC/USD-Tages-Chart. Quelle: Ton Vays

Crypto-Cred sieht einen Mangel an Kraft in den Markt

Crypto-Cred, ein bekannter Pädagoge und Unternehmer, die auf Twitter gepostet eine pädagogische technischen Analyse YouTube-video auf Sept. 24 verweisen auf die Aufschlüsselung. Perioden der Konsolidierung Folgen in der Regel starken Schwankungen im Preis, Cred im video erklärt. Nach einer solchen Konsolidierung, der Preis in der Regel setzt seine Fahrt in die gleiche Richtung wie der ursprüngliche Preis zu bewegen.

Bei Bitcoin der Fall, sollte der Preis weiterhin höher, nachdem der Konsolidierung, nach Cred-Lehre. Da der Markt jedoch sahen, Bitcoin Preis nicht weiter nach oben, aber stattdessen brach nach unten. Diese bewegen sich im Preis kann ein Hinweis auf eine fehlende Marktmacht, laut Cred, basierend auf der grundlegenden Aspekte gelehrt, in seinem video und seine Kommentare auf die Sept. 24 Tropfen.

Cred sah Bitcoin Konsolidierung als einen Bereich statt eines Dreiecks, in Richtung horizontale support-und resistance-levels. “Die Unterstützung bricht, ist pessimistisch; es ist nicht gut”, sagte analyst Bitcoin ist nach unten.

Cred wies auch auf Bitcoin ‘ s Sept. 24 tägliche Kerze, die Feststellung, dass ein dicht unter der vorherigen Kerze Tiefs aus der Konsolidierung malen ein tieferes tief auf dem chart, was auf eine änderung der trend. Darüber hinaus werden die Erzieher erwähnt, das Muster der unteren Grenze aufgereiht in confluence mit anderen horizontalen Ebenen und die höheren Tiefs gesehen, bevor der dump.

Der Sept. 24 Kerze in der Tat in der Nähe, wie ein frisches tief relativ zu den anderen Tiefs erwähnt.

BTC USD Tages-Chart. Quelle: TradingView

Wo zum nächsten?

Bitcoin sitzt in der unteren 8.000 US-Dollar-Bereich so setzt es für den nächsten Umzug, die Krogsgard vermerkt sein könnten, bis zu $5.000 oder $6,000. Wie ein Tropfen würde-signal das Ende einer vollständigen gemessen verschieben für Bitcoin, obwohl die Käufer haben gezeigt, bis zu verteidigen die niedrigeren Preise so weit. “Die 200-Tage-Durchschnitt Unterstützung bei $8,400 und ein high-volume-node bei $7,900 angeboten einen Puffer, wo die Bullen müssen zeigen, und/oder zurückzufordern, und bisher getan haben, werden zu einem gewissen Grad”, erklärte er.

Bullische Szenario

Als Bitcoin Preis sitzt in der Schwebe zwischen niedrigeren Preisen und einem erneuten Aufwärtstrend, die bulls müssen wieder ein paar wichtige Ebenen. “Wenn $8,400 können zurückgefordert werden, ich denke, wir konnten sehen, eine schnelle Bewegung bis zu retest der Aufschlüsselung rund $9,400,” Krogsgard sagte. “Wenn wir schieben Sie dann über die Konsolidierung Zusammenbruch, es ist eine gute chance für eine erneute expansion antesten Höhen.”

Bärische Szenario

Leider für die bulls, die 200-Tage gleitenden Durchschnitt konnte nun gesehen werden, als ein Gegner, der besiegt werden muss und sich in der Unterstützung wieder. “Ein wahrscheinlicher Szenario ist, dass die 200-Tage-gleitende Durchschnitt fungiert als Widerstand jetzt, und wir konsolidieren noch ein paar Wochen, die wahrscheinlich eine Fortsetzung Muster wahrscheinlich zu brechen nach unten und bewegen uns zu den niedrigen Wert von 6.000 $s,” Krogsgard sagte.

Auch wenn Bitcoin folgt der route, bis zu $5.000 oder $6.000 für den trend kann immer noch technisch gesehen werden als bullish. “Ich bleibe langfristig bullish bias es sei denn, wir verlieren die 200-Wochen-Durchschnitt (aktuell bei rund $4,600 und nach oben zu bewegen), die markiert den unteren Rand der letzten zwei Bär,” Krogsgard sagte. Der Analytiker auch darauf hingewiesen, dass die Preise unter $6,000 darstellen könnten, eine Bemerkenswerte Gelegenheit zu Holen Sie mehr Bitcoin.

In der Zwischenzeit, Preis-Aktion, wahrscheinlich erfordert ein wachsames Auge und eine kontinuierliche evaluation. “Alles, was zwischen $6.000 und $8,400 erfordert eine aktive mid-Zeitrahmen-trade-management,” Krogsgard sagte. Wenn Bitcoin die Preis-Rallye zurück über die 200-Tage-und 20-Wochen-gleitende Durchschnitte, es wäre sehr bullish für den Markt, fügte er hinzu.

Die Ansichten und Meinungen hier sind ausschließlich die von (@benjaminpirus) und nicht notwendigerweise die Ansichten der Cointelegraph. Jede Investition und Handel bewegen birgt Risiken. Sie sollten führen Sie Ihre eigene Forschung bei der Entscheidung.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>