Открыть меню

Wallet Creator Bietet $250K, Wer Kann zu Rissen in der ‘Hack-Proof’


Offline cold storage kryptogeld wallet-service-provider GK8 bietet ein bug-bounty von bis zu $250.000 für die erste person, die mit der hack sein Produkt.

GK8 — präsentiert seine Lösung als eine “hack-proof digitaler Tresor, der braucht keine direkte oder indirekte Verbindung zum internet — wird auf Platz 14 Bitcoin (BTC) (über 125.000 Dollar bei Redaktionsschluss) in seine Brieftasche. Jeder, der es gelingt der Einbruch in die ” Brieftasche Tasche, deren Erlös, plus eine zusätzliche $125,000 Preis.

Die bounty-Programm hat eine Laufzeit von Feb. 3 (9:00 ein.m EST) durch 4. Februar 2020 (9:00 UHR EST).

Abmilderung von Staatlich geförderte Angriffe und APT-Bedrohungen

Israel-basierte GK8 Ansprüche seiner high-security-custody-Lösung für das digital-asset-Speicherung werden damit Banken und andere Institutionen, um in vollem Umfang Zugriff auf und verwalten Sie Ihre crypto-Betriebe und die zugehörigen Informationen ohne eine Verbindung zum Netz.

Die Unternehmens-Website behauptet, daß das Produkt wurde so ausgelegt, dass Sie “zu minimieren, die Brieftasche die Angriffsfläche und block Angreifer Einfluss auf die Sicherheit wichtige Bauteile.”

Unter der Liste der Risiken, die es zielt darauf ab, zu mildern, GK8 hat darauf hingewiesen Staatlich geförderte Angriffe und stealth-APT (advanced persistent threat) cyber-Bedrohungen.

Zcash (ZEC) Gründung Wissenschaftler und Kryptographie-Forscher Professor Eran Tromer hat, befürwortet das Projekt, behauptet, dass die cold wallet-Lösung entwickelt, die von GK8 setzt einen neuen standard für hohe Sicherheit kryptogeld Sorgerecht-Angebote. Er erklärte, die Art und Weise, in der die Firma entwickelt die Geldbörse mit ein, minimiert die Angriffsfläche, stellt fest, dass es funktioniert:

“Nur ausgehende unidirektionale Kommunikation und bauen dann den rest des kryptographischen Protokollen um sich herum mit multi-party Berechnung, Validierung Protokolle, die die übertragung von Richtlinien auf die Umgebung, während Sie sich für die Verhinderung der Injektion von bösartigem Eingänge aus dem internet zurück in die Kälte Brieftasche.”

High stakes

In einer Branche, die müssen immer einen Schritt Voraus potenzielle Bedrohung Vektoren, bug-bounty-Programme dienen als nützliche “stress-test” für kryptogeld-Firmen zu untersuchen, die die Sicherheit Ihrer Lösungen.

Im Dez. 2019, die AirSwap dezentrale exchange-Protokoll angekündigt, Einführung eines bug-bounty-Programm mit Prämien von bis zu 20.000 Dai (DAI), ohne setzen einer Frist für die bug-Finder.

Zuvor, im Oktober, MakerDAO hatten, wurden aufgefordert, fix einen kritischen bug, der die haben könnte, führte zu einem vollständigen Verlust der Mittel für alle Plattform-Nutzer. HackerOne Benutzer lucash-dev weitergegeben hat einem Bericht enthüllt einen kritischen Fehler in MakerDAO geplante upgrade, und wurde dafür belohnt mit einem $50,000 bounty.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>