Открыть меню

Wallet-Anbieter Blockchain.com Sieht ein String Exec Abfahrten: Bericht


Vereinigtes Königreich-basierte kryptogeld Daten-und wallet-Anbieter Blockchain.com unter die Scheinwerfer nach einer Reihe von Ausfahrten von Mitarbeitern des Unternehmens.

Unter Berufung auf Quellen vertraut mit der Materie, einen Artikel veröffentlicht, indem Sie Die Informationen auf Okt. 2 Forderungen, die Blockchain ist der am längsten amtierende Führungskräfte — COO Liane Douillet Guzmán und Chris Lavery, executive vice president of finance — erwartet, dass Sie zu verlassen.

Ihre Abfahrt, wenn genau berichtet, wäre nur der Letzte in einem stetigen Strom der team-Mitglieder schlussmachen an den Start, Die Informationen behauptet.

Eine Reihe von swift executive Abfahrten

Nach dem Bericht, den mehrere Führungskräfte haben bisher Links Blockchain innerhalb von nur 12 Monaten zu mieten. Sie gehören der Firma head of institutional sales und Strategie seiner global head of institutional markets, der general manager des Flaggschiff-Geldbeutel Produkt -, global head of security und global head der Politik.

Im Zuge dieser scheinbare exodus, von den Informationen der Quellen ergab, dass Blockchain.com’s board beschäftigt hatte, was der Auslöser für die Abreise.

Es berichtet dem Schluss, dass einige der neuen Mitarbeiter — von denen eine ganze Reihe kommt aus dem traditionellen Finanzsektor — waren eine schlechte Passform für die Krypto-startup-Kultur. Der Vorstand empfohlenen änderungen für die Unternehmen bei der Einstellung Prozess und Zeichnung auf einen größeren pool von Talenten.

Andere behaupten, dass trotz der Blockchain ist veteran position innerhalb der Branche, die Mitarbeiter erkennen, dass es zu einem Mangel an Wachstumschancen und harbor Zweifel über die Geschäftsstrategie des Unternehmens.

Back on track für die Rentabilität, das Unternehmen sagt

Gegründet im Jahr 2011, Blockchain.com bietet einen kostenlosen kryptogeld Brieftasche mit gemeldeten 40 Millionen registrierte Nutzer. 14 Millionen diese Brieftaschen haben vor kurzem aktiv war, nach einem Juli 2019 Fortune-interview mit CEO Peter Smith. Aber der Bericht behauptet, dass die Erhöhung der Einnahmen nachhaltig aus dieser Nutzer-Basis hat, die so etwas wie ein Rätsel für die Firma.

Insider behaupten, dass Initiativen wie Blockchain Herbst 2018 Stellar (XLM) – airdrop und den launch eines neuen hardware-Produkts wurden beide angezeigt, die innerhalb der Firma als Versager. Eine Blockchain-Sprecher hat sich fest verweigert diese Behauptungen.

Eine schwierige Arbeit, Umwelt

Mehrere ehemalige Mitarbeiter außerdem behauptet, dass Sie als CEO, hatte Smith erstellt ein schwieriges Arbeitsumfeld — eine Forderung, dass erneut kategorisch widerlegt, sowohl von der Unternehmens-Sprecher und Vorstandsmitglied Jeremy Liew.

Zwei der Blockchain jüngsten bewegt — die Einführung einer crypto-crypto-trading-Produkt genannt Swap, sowie die Markteinführung der eigenen crypto exchange, Die Grube — sind die beiden nun erwartet, dass das Unternehmen wieder auf Kurs für die Rentabilität von 2020, die Firma Sprecher hat behauptet.

Früher bekannt als Blockchain.info, Blockchain.com unterstützt durch namhafte Investoren wie Roger Ver, Barry Silbert Digitalen Währung Gruppe, Lakestar, und Google Ventures, unter anderem.

Zurück im Herbst 2018, Cointelegraph berichtet, dass die Blockchain worden rangiert innerhalb der top ten die meisten “begehrten” britischen startup-Arbeitgeber in LinkedIn-Listen.

Okt. 1 ist es auch bekannt geworden, dass BlackRock und Goldman Sachs-veteran Howard Surloff beigetreten Blockchain.com als general counsel.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>