Открыть меню

Vier Banken Erfolgreich Testen Neue Blockchain-Plattform für die Verarbeitung von Schuldschein-Darlehen


Eine Gruppe von vier Banken haben erfolgreich einen Schuldschein ausgestellt — eine Art von rechtlich verbindlichen Darlehensvertrag durch eine neue blockchain-Plattform, eine Pressemitteilung am 21 Mai angekündigt.

Die Finanzinstitute verwendet finledger, um die Transaktion abzuschließen. Laut der Helaba, einer der beteiligten Banken, die Plattform reduziert die Schritte mit der Ausgabe, wie eine Notiz um mehr als 50%.

Sowie eliminiert die Notwendigkeit für die Kreditgeber zu halten, Dokumente oder für die Kreditnehmer zu senden Wertsachen, die Banken behaupteten, die Technologie hilft, schneiden Sie die Risiken und Kosten im Zusammenhang mit dem Prozess.

Die DekaBank, dwpbank, der DZ Bank und der Helaba beteiligt waren in der pilot-Transaktion, und es gibt jetzt Pläne, roll-out finledger die gesamte Branche. Peter Tenbohlen, Leiter operations bei der DZ Bank, ergänzt:

“Wie die Digitalisierung Fortgeschritten ist, unseren Kunden die Nachfrage nach digitalen Dienstleistungen hat erheblich zugenommen. Dank dem gebündelten know-how von vier Banken, wir sind jetzt mit einer neuen Plattform, über die Handels-Transaktionen können vollautomatisch bearbeitet werden.”

Die Helaba, einer der prominentesten Banken, die in der deutschen Stadt Frankfurt am Main, ist seit kurzem Mitglied der distributed-ledger-Technologie-basierten trade-finance-Netzwerk-Marco Polo.

Früher in diesem Monat, drei Globale Banken beigetreten Finastra s R3 Corda blockchain-basierte syndizierte Kredite-Plattform — ermöglicht es Finanzinstituten, die Aktien sofort Unterlagen wie Kredit-Verträge und Entstehung der Salden.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>