Открыть меню

Vereinten Nationen Sagt, Bleiben Sie Weg Von Nordkoreanischen Crypto-Konferenz


Die Vereinten Nationen haben davor gewarnt, dass die Teilnahme an einer nordkoreanischen kryptogeld-Konferenz im Februar wahrscheinlich als eine Verletzung Sanktionen, nach einem Bericht von Reuters am Jan. 15.

Der Bericht folgt in der letzten Woche Anklage gegen den Foundation-Forscher Virgil Griffith unter dem Vorwurf der Verschwörung zum Verstoß gegen den International Emergency Economic Powers Act.

Griffith reiste, um Nordkorea für seinen ersten blockchain und kryptogeld-Konferenz im April letzten Jahres. Während dort, er und die anderen Konferenz-Teilnehmern angeblich diskutiert cryptocurrencies und blockchain Technologien. Die Regierung der Vereinigten Staaten behauptet, dass Griffith ‘ s Anwesenheit hätte aided Nordkorea in Sockelleisten internationalen Sanktionen.

Staatsanwälte in den Griffith Fall sagen, er war aufm anderen Bürger der Vereinigten Staaten zur Teilnahme an der Konferenz in diesem Jahr.

Die Konferenz-website heißt es, dass Personen aus jedem Land außer Südkorea, Japan und Israel besuchen dürfen, hinzufügen, dass die Besucher die Pässe nicht gestempelt werden:

“Wir werden ein paper visa getrennt von Ihrem Pass, so wird es keine Beweise für Ihre Einreise in das Land. Ihre Teilnahme wird nie veröffentlicht werden, von unserer Seite, es sei denn, Sie veröffentlichen es auf Ihrer eigenen.”

Sanktionen Experten sagen “don’ T go”

Nordkorea unterliegt U. N. Sanktionen seit 2006 über seine nuklearen und ballistischen Raketen-Programme. Unter anderem werden diese Sanktionen verpflichten Ländern zu verhindern “Finanztransaktionen, technische Ausbildung, Beratung, Dienste oder Hilfe,” wenn es dazu beitragen könnte, die Rakete-Programme oder Hilfe zu entziehen Sanktionen.

Die angeblichen “explizite Diskussion von kryptogeld für Sanktionen Steuerhinterziehung und Geldwäsche” zu sein scheint, in direktem Verstoß gegen diese Sanktion.

Als Cointelegraph zuvor berichtet, der nordkoreanische verbundenen Hacker-Gruppe Lazarus hat scheinbar wurde die Bereitstellung von neuen Viren und malware zu stehlen kryptogeld. Lazarus hat auf kryptogeld-Benutzer für einige Zeit zu stehlen mehr als eine halbe Milliarde Dollar Wert, zwischen Anfang 2017 und Oktober 2018.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>