Открыть меню

Venezuela: Maduro Wirft Petro Wert von 150 Prozent unter den Laufenden Inflation


Venezuelas Präsident, Nicolas Maduro, hat ausgelöst der Sollwert des nationalen kryptogeld, Petro, der Präsident der offiziellen Twitter tweeted. Nov. 30.

Nach großen lateinamerikanischen TV-Sender TeleSur, der Maduro zum ersten mal angekündigt, die neuen Petro-rate am Donnerstag, Nov. 29 vor dem hintergrund des Landes, das anhaltende hyperinflation. Der Wert der Petro ist nun bei 9.000 souveränen bolivars, statt der bisherigen 3,600 bolivars.

Sprechen in Caracas, Tag, Maduro ordnete auch eine Erhöhung des monatlichen Mindestlohns von 150 Prozent, das ist der sechste Anstieg im Jahr 2018 und 25 im Gesamt während Maduro die Präsidentschaft.

Später in der Woche, in Venezuela auch abgewertet Dicom, dem offiziellen Wechselkurs in dem Land, Bloomberg berichtete am Samstag, Dez. 1. Die nationalen fiat sank um so viel wie 40 Prozent, von 96.84 souveränen Bolivar pro dollar am Nov. 30 bis 171.67 den folgenden Tag.

Leonardo Buniak, eine Venezolanische Wirtschaftswissenschaftler, angeführt von wichtigen Venezolanischen Zeitung El Universal, nannte den Umzug “eine sehr schlechte Nachricht für die Venezolaner.” Er glaubt, dass die Regierung nicht in der Lage ist, die zur Finanzierung der Lohnerhöhung, die unweigerlich zu einem weiteren Preisanstieg und, noch einmal, hyperinflation. “Zu verankern, den bolivar zu Petro ist gleich Verankerung nichts”, sagte er.

Die anhaltende wirtschaftliche Krise im Land provoziert durch einen Mangel an Einnahmen aus der Erdöl-Produktion. Laut Bloomberg ‘ s Cafe Con Leche-Index, der die Spuren der hyperinflation in Venezuela mit einem Durchschnittspreis von Kaffee als Beispiel, dass die jährliche Inflationsrate im Land erklommen hat, bis zu 200.000 Prozent.

Als Cointelegraph berichteten im August, Maduro machte Petro eine Einheit von Konto im Land, die Kopplung der Gehälter und der Preise für waren und Dienstleistungen für die öl-backed nationalen kryptogeld.

Der offizielle Verkauf von Erdöl in Venezuela begann im November dieses Jahres, mit mehreren top-Beamten — einschließlich der Maduro — Kauf über die offizielle website. Aber die Währung ist noch nicht verfügbar auf allen gängigen crypto-Börsen, noch kann man Sie in Paaren gehandelt mit anderen Münzen.

Experten sind besorgt über die tatsächliche Existenz von Petro nach einem Reuter-Bericht über die Natur der staatlichen Münze, ausgegeben im August, dass sich wenig Beweise von der Münze öl-gesicherte Reserven.

Laut der Untersuchung, die Atapirire Bereich, der Maduro behauptete, es sei das eigentliche petroleum center für die Sicherung der Münze zeigte keine Anzeichen der letzten Aktivität. Andere Experten gesagt, news Steckdose Verdrahtet, dass Petro war nichts mehr als ein “Rauch-Vorhang” verbergen Maduro jüngsten scheitern an der Wiederherstellung der nationalen fiat Währung, die souveränen bolivar.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>