Открыть меню

Venezolaner Verkaufen Petro auf LocalBitcoins auf die Hälfte des Offiziellen Preises


Venezolaner sind angeblich verkauft der Staat-eingeleitet Petro (PTR) kryptogeld, das war airdropped, um Sie vor kurzem. Obwohl die Regierung behauptet, Sie habe fest den Wert eines PTR bei $60, die Preise am Markt LocalBitcoins wird berichtet, dass nur die Hälfte davon.

Laut einem Reddit thread, Venezolaner zu drehen LocalBitcoins verkaufen Ihre airdropped Petro inmitten einer katastrophalen wirtschaftlichen Bedingungen. Dies folgt ein airdrop zu einem behaupteten 6 Millionen Menschen im Dezember.

Der Reddit-user behauptet, dass die Regierung zunächst erlaubt die Verwendung von Petro-Produkte zu kaufen, die durch ein biometrisches app, aber schon bald fahren Sie es herunter, als die Menschen überflutet, um die wenigen Läden, die es unterstützen.

Einige Regierungs-Austausch gemeldet werden, zur Unterstützung der PTR als gut, aber der Wechselkurs abgewichen zu viel von den “offiziellen” Preis.

Die einzige Verbleibende Möglichkeit für die Venezolaner zu sein scheint LocalBitcoins. Mehrere Inserate gefunden werden können, akzeptieren Petro im Tausch für Bitcoin oder andere Währungen. Allerdings, alle von Ihnen zu sein scheinen derzeit inaktiv. Mehrere Inserate wurden noch auf der Hauptseite dargestellt als spät wie Jan. 20.

Quelle: LocalBitcoins.com

Cointelegraph erreichte Ernesto Pinto, einer der Verkäufer auf LocalBitcoins für die Klarstellungen.

Er bestätigt, dass er nicht kaufen Petro von der Venezolaner im Tausch für Bitcoin (BTC). Pinto erklärte, dass der Preis auf die verwiesen wurde, von einem lokalen exchange, Amberescoin, die unterstützt Petro. Es belief sich auf 0.0036 BTC, oder ungefähr $30 für eine Petro.

Aber die Verkäufer kämpfen aufgrund der hohen Verkaufsdruck aus dem airdrop. Pinto ist nicht in der Lage zu akzeptieren, Petro, da er nicht den vollen exchange-Zyklus und verkaufen die Petro erhielt er zuvor.

Pinto erklärt, warum:

“Die Mehrheit möchte es verkaufen, weil der ein airdrop, wo 8 Millionen Menschen wollen Bolivar, weil der Bolivar macht es einfacher zu kaufen Dinge.”

Er verwies auch auf einen Telegramm-Gruppe, wo Venezolaner zu diskutieren und zu versuchen, exchange-Petros. Einen Benutzer im chat gefragt, für Optionen in Maracaibo, der zweitgrößten Stadt des Landes:

“Wer verkauft Lebensmittel, Reis, Mehl, Zucker etc. und akzeptiert das Petros in Maracaibo?”

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>