Открыть меню

US-Treasury-Offizieller Fordert Krypto-Industrie-Spieler zur Bekämpfung der Illegalen Verwendung von Kryptografie


Das US Department of the Treasury Under Secretary for Terrorism and Financial Intelligence Sigal Mandelker drängte Krypto-Industrie-Spieler und Regulierungsbehörden, um zu verhindern, dass die illegale Nutzung von cryptocurrencies in einer Rede Dez. 3.

Anlässlich des Financial Crimes Enforcement-Konferenz im Dez. 3, Mandelker befasste sich mit der Frage der Minderung von Risiken im Zusammenhang mit neuen Technologien, einschließlich der digitalen Währungen, die verwendet werden könnten für bösartige Zwecke.

Mandelker, betonte, dass die finanziellen Institutionen und die kryptogeld-Dienstleistungen-Anbieter müssen gegen illegale Aktivität und die Risiken der Unterstützung von schlechten Schauspielern. “Die digitale Währung Industrie muss aushärten seine Netzwerke und verpflichten sich, die erforderlichen Schritte, um zu verhindern, dass illegale Akteure von der Nutzung seiner Dienste,” sagte Sie.

Mandelker auch genannt auf der internationalen Regulierungsbehörden zu stärken, anti-Geldwäsche (AML) und Bekämpfung von Terrorismusfinanzierung (CFT) frameworks in Bezug auf die digitalen Währungen. Darüber hinaus werden die Mandelker betonte die Bedeutung der überwachung und Durchsetzung von AML und Sanktionen Verpflichtungen. Mandelker Hinzugefügt:

“Das fehlen von AML/CFT-Regulierung der virtuellen Währung Wärmetauscher, gehostete Brieftaschen und anderen Anbietern — und in der Tat, von den erweiterten digital-asset-ökosystem in den verschiedenen Ländern verschärft die damit verbundenen Geldwäsche und anderen illegalen Finanzierung von Risiken.”

Die call-to-action folgte ein neuer Ansatz, dass die Agentur nahm Letzte Woche zum Ziel illegaler Akteure, die bereitgestellt cryptocurrencies und andere neue Technologien, um zu waschen und übertragung von unrechtmäßig erworbenen Gelder. Die cyber-kriminellen, die angeblich dafür benutzt malware namens “SamSam,” dass die betroffenen sich über 200 Opfer, darunter Staatliche Organisationen und öffentliche Institutionen.

“Als Teil dieser Regelung, zwei iranische Finanz-Moderatoren geholfen exchange Bitcoin Lösegeld-Zahlungen in den iranischen rial für die Hacker. Letzte Woche, diese zwei Finanz-Moderatoren fanden sich auf OFAC ‘ s Specially Designated Nationals and Blocked Person (SDN) list. Zum ersten mal überhaupt, OFAC zugeschrieben digitale Währung-Adressen im Zusammenhang mit bestimmten Personen,” Mandelker sagte.

Inzwischen hat die Estnische Finanzministerium angekündigt, es wird in Kürze hinzufügen, änderungen auf eine vor kurzem bestanden finanzielle Rechnung, die gemeint sind, um “ziehen” Krypto-Regulierung. Die Verordnung angeblich stellt das “virtuelle Währung exchange-service-Provider” und “virtuelle Währung payment service Provider”, während vorher gab es nur “alternative Wege der payment-service-provider.”

Heute ist das Department of Financial Services von New York (NYDFS) berechtigt eine blockchain-basierte digitale Plattform angeboten, die durch eine lokale Signatur Bank. Das system angeblich erlaubt-Fonds “übertragen werden, in Echtzeit, zwischen zwei gewerblichen Kunden von Signature Bank, Beseitigung der Abhängigkeit von einer Dritten Partei.”

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>