Открыть меню

US-Telekom-Riese AT&T Jetzt die Annahme Krypto-Zahlungen über BitPay


United States telecom und media-Riesen AT&T jetzt akzeptieren kryptogeld für die Zahlung der Telefonrechnungen online, laut einer offiziellen Pressemitteilung am Mai 23. AT&T-Prozess die Rechnungen bezahlt kryptogeld mit Krypto-Zahlungen-Plattform BitPay.

BitPay ist eine Plattform, die konvertiert cryptocurrencies zu fiat und wird von über 20.000 Unternehmen. AT&T ist angeblich das erste in den USA ansässige Unternehmen in der wireless-Netzwerk-Industrie zu bieten-bill-Zahlung mit BitPay.

Kevin McDorman, vice president von AT&T Communications Finance Business Operations, sagte: “Wir haben Kunden, die mit kryptogeld, und wir sind froh, dass wir Ihnen bieten können ein Weg, um zu bezahlen Ihre Rechnungen mit der Methode, die Sie bevorzugen.”

In der Nähe des Ende 2018, AT&T angekündigt, dass es an einer suite von blockchain-Lösungen kompatibel mit Microsoft Azure und IBM Blockchain-Plattform. Das erklärte Ziel der suite ist die Bereitstellung “zusätzliche Transparenz und Rechenschaftspflicht, um auch die komplexesten supply chains” für institutionelle Kunden in Bereichen wie Fertigung, Einzelhandel und Gesundheitswesen.

AT&T ein patent eingereicht, das war veröffentlicht durch das US Patent and Trademark Office (USPTO) im Dezember — für eine blockchain-basierte “social-media-Geschichte anzeigen” erlauben würde, dass ein Netzwerk wie AT&T, um sich zu sammeln Abonnenten ” social media “Transaktion” Daten. Nach der Anwendung:

“Die social-media-Geschichte anzeigen-Plattformen, die hierin beschrieben können die Vorteile des unveränderlichen und dauerhaften Natur der blockchain Datensätze zu speichern, und stellen den Zugang zu Daten aus online-Transaktionen, die auftreten, auf mehreren social-media-Anwendungen.”

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>