Открыть меню

US-Regierung: Verwirrende Regelung Für Krypto, die Volle Abfertigung nach Blockchain


Einzelne US-Staaten scheinen im Wettbewerb um den Titel ” die meisten Krypto-freundlich in der Union – Ohio jüngste Ankündigung der bevorstehenden crypto-Steuer-Zahlung, das jüngste Beispiel. Mittlerweile, Bundes-Behörden bleiben in der Verwirrung hinsichtlich, wie zu definieren, geschweige denn konsequent regulieren von digital assets.

Es ist nicht nur Akteure und Krypto-buffs, die beklagen den ungeordneten Zustand der Bundes-Richtlinien: Ihren üblichen talking points wurden vor kurzem überprüft, die von Akademikern. In einem kommenden Artikel im Journal of Financial Transformation, University of Arkansas Law School professor Carol Goforth gewogen mit einer Stellungnahme, die im wesentlichen zusammengefasst, was Experten lüften alle zusammen. Goforth Hinweise, dass es mindestens vier verschiedene Bundes-Regulierungsbehörden, überwachen verschiedene Aspekte von digitalen assets’ Ausgabe und, jeder mit einer unterschiedlichen interpretation der Natur.

Während die Commodity Futures Trading Commission (CFTC) behandelt crypto als Güter, die Securities and Exchange Commission (SEC) besteht darauf, Sie sind Wertpapiere, Treasury Department ‘ s Financial Crimes Enforcement Network (FinCEN) gilt die Währung Regeln, und der Internal Revenue Service behandelt digitales Geld als Eigentum.

Skeptisch gegenüber der Möglichkeit, dass diese Befugnisse bekommen, konsolidierte sich die Situation bald, Prof. Goforth fordert eine bessere Koordinierung zwischen den Agenturen, in einer Anstrengung, um einzuführen, eine differenziertere, eher als “monolithisch” – Ansatz, um verschiedene crypto-assets. In anderen Worten, Ihr vorgeschlagene Mittel ist zur Behandlung solcher Vermögenswerte werden auf einer Fall-zu-Fall-basis, abhängig von deren Funktionalität und deren Benutzer’ Motivationen. Aber gab es keine Anzeichen für eine solche änderung des Herzens, die von US-Behörden und politischen Entscheidungsträgern, wie spät?

Mindestens in einem Fall ja. Am Dezember 11, CFTC ausgestellt eine öffentliche Anfrage für die Eingabe, Suche, in-Tiefe, die Kommentare auf mehrere Aspekte, wie Äther und die Astraleums Netzwerk betreiben. Das Dokument, das generieren von feedback an Kraftstoff, die Arbeit der Kommission LabCFTC initiative, enthält eine Liste von 25 Elemente relevant für den Zweck, Funktionalität, Skalierbarkeit, Sicherheit, und auch die details, das system der bevorstehenden Verlagerung auf proof-of-stake-Konsens-Mechanismus.

Während die Nachricht bekam die community aufgeregt, es ist nicht sofort klar, was kommt aus dem regler erneuert Interesse in den die Grundlagen. Einige Beobachter, wie die MIT Technology Review ist Mike Orcutt, vorgeschlagen, die die Entwicklung gefährden könnten, sind die Aussichten für das lange erwartete ETH-futures.

Was scheint die CFTC, die Bemühungen zu überdenken den status eines einzelnen Vermögenswertes möglicherweise nicht bezeichnend für breitere konzertierten Vorstoß in Richtung “ein mehr differenziertes Vorgehen.” Andere US-Behörden noch keine ähnliche bewegt sich, während einige produziert Signale, die darauf hinweist, dass Sie noch sehr viel im Einklang mit der guten alten catch-all ” – Ansatz. Zum Beispiel, im Einklang mit Ihren üblichen trope, die jüngsten äußerungen von einem Department of the Treasury offizielle betonte die Notwendigkeit der Krypto-Branche zu stärken, anti-Geldwäsche (AML) und Bekämpfung von Terrorismusfinanzierung (CFT) Infrastruktur.

US-Kongress

Es gibt immer die Hoffnung, dass der Gesetzgeber auf dem Capitol Hill führen wird die Gebühr in Richtung einer Verbesserung der rechtlichen Rahmenbedingungen. In der Tat, in den letzten paar Wochen, die blockchain gesinnten Mitglieder des Kongresses wurden an der Bewegung, macht Wellen in den Medien und kündigt Gesetzesvorhaben.

Im Dez. 6, US-Vertreter Darren Soto und Ted Budd stellte zwei Rechnungen zur Verhütung der crypto-Preis-manipulation und Optimierung des Rechtsrahmens: Die Virtuelle Währung Consumer Protection Act 2018 und den USA die Virtuelle Währung Markt und Regulierung die Wettbewerbsfähigkeit Act 2018, beziehungsweise.

Beide gehören zu den Empfehlungen für die CFTC, die vorschreiben, eine Reihe von regulatorischen änderungen. Die erste Rechnung zeigt mögliche Szenarien der Kursmanipulation in die crypto-Märkte und die Fortschritte, Heilmittel, während die zweite fordert eine vergleichende Untersuchung der Regelungen in anderen nationalen Kontexten, mit dem Blick auf die Verbesserung der aktuellen inländischen ‘belastende Regelungen, die innovation hemmen kann.’

Die letzten Wochen haben auch gesehen, der Aufstieg eines neuen Sterns von Krypto-Gesetzgebung, zumindest in Bezug auf erzeugte Publizität. Obwohl kein formelles Mitglied der Congressional Blockchain Fraktion, – Vertreter Warren Davidson von Ohio kam ins Rampenlicht, mindestens zweimal im Monat Dezember so weit. Erste Rede auf der Blockland Solutions conference in Cleveland, Davidson angekündigt, dass er plant eine parteiübergreifende Rechnung, die eine neue asset-Klasse für tokens, damit die FBI-Agenten zu regulieren, die erste Münze-Angebote (ICOs) effizienter zu gestalten.

Eine Woche später, in einem interview auf NPR, Davidson sagte, dass die Grenzmauer zwischen den USA und Mexiko könnte crowdfunded, was darauf hindeutet, dass einer der Mechanismen sein könnte blockchain und die Ausstellung ‘wall Münzen.’

Die executive

Während die Regulierungsbehörden und die Gesetzgeber sind, die Zeit nehmen, um herauszufinden, Möglichkeiten, um besser in den Griff Bereich der digitalen assets, viele Bundesbehörden, die nicht mit monetären Angelegenheiten sind die Erforschung der Verwendungen von blockchain-Technologie zur Unterstützung Ihrer Tag-zu-Tag-Operationen.

Mit zunehmendem Interesse an supply-chain-Logistik als eines der am meisten diskutierten nicht-finanzielle blockchain-Anwendungen, die Nachrichten auftauchten, dass die FBI-Agenten sind beäugte DLT-betriebene Provenienz-tracing-tools, die Lebensmittelsicherheit zu erhöhen.

Inmitten der E.-coli-Ausbruch im Zusammenhang mit Römersalat, stammend aus einer kalifornischen farm, dauerte eine Weile zu verfolgen und hatte die Behörden einzuführen, eine Decke, Warnung, die die US Food and Drug Administration (FDA) hat erste Schritte für eine Verbesserung der tracking-tools. Die Agentur angeheuert, Frank Yiannas, ehemals Walmart, Lebensmittel-Sicherheits-Chef, wie seine Lebensmittel und Veterinärmedizin, stellvertretender Kommissar. Erst vor ein paar Monaten Yiannas leitete erste versuche von Walmart ist blockchain-powered-tracking-system, und er wird nun erwartet, dass die Einführung einer ähnlichen Lösung mit der FDA.

Das United States Department of Homeland Security (DHS) hat ein Interesse an zwei blockchain-Anwendungen relevant, um den Umfang Ihrer Aktivitäten. Man ist in Bezug auf die forensische Analyse von Transaktionen: offenbar besorgt über das Potenzial, die Privatsphäre der Münzen’, wie Monero und Zcash zu helfen, die Verbrecher entkommen, das gleiche Niveau der Kontrolle, die bereits verfügbar für bitcoin-Transaktionen, die das DHS der Startschuss für die pre-solicitation Prozess für die Parteien, die potenziell daran interessiert, liefert Lösungen, die in der Lage Umgang mit solchen “neueren blockchain-Implementierungen.”

Des weiteren sei die Agentur hat ein Interesse daran, germane, um die Lizenzierung und Zertifizierung ausgeführten Funktionen durch seine drei Tochtergesellschaften: die US Customs and Border Protection (CBP), die US-Staatsbürgerschaft-und Immigration-Services (USCIS) und der Transportation Security Administration (TSA). In einer Bemühung zur Verbesserung der Dokumentation fließen, die DHS fordert für startups zu bieten blockchain-powered-Lösungen, die helfen, die Bekämpfung von Betrug, Fälschung und Fälschung von digitalen Dokumenten.

In der defense field, das US Air Force Institute of Technology (AFIT) vorgestellt, eine app entwickelt, trainieren die Mitglieder der Streitkräfte entwickeln, und führen Sie blockchain-basierten supply-chain-Lösungen. In der Erkenntnis, dass solche supply chains werden die meisten wahrscheinlich werden in Zukunft verbreitet militärischen Logistik, der Air Force gemeinsam mit mehreren privaten Partnern zu bauen, ein system, Vorbereitung des Personals für die neue Funktionalität. Unter den Entscheidungen, die Sie lernen, zu machen ist, was Anreiz-Struktur, die am besten eine bestimmte Aufgabe, oder ob ein system sollte permissionless oder permissioned.

Mittlerweile, die Forschungs-arm des US-Militärs, die Defense Advanced Research Projects Agency (DARPA), ist auf der Suche zu erkunden Einsatzmöglichkeiten permissionless verteilt Ledger. In der Vorbereitung für einen workshop geplant für Februar 2019, die Agentur bittet um Informationen über eine Reihe von blockchain-Verwandte Themen, einschließlich der Sicherheit und Zentralität des verteilten Konsens-Protokolle.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>