Открыть меню

US-notenbank Stellt $1.5 T-Rescue-Injektion Wird Aber Bitcoin Preis Rebound?


Aktien-Märkten und dem Krypto-Markt weiterhin zu kämpfen wie Europa und die Vereinigten Staaten erlassen, die zunehmend drastische Maßnahmen zur Abwehr der Ausbreitung des Corona-Virus. In der öffentlichkeit und Anleger, es ist ein Gefühl, dass die Regierungen der Welt haben Drogen Ihren Füßen in Reaktion auf, was ist dringender-Krise so wichtigen Märkten weiter purzeln.

Der Dow stark nach unten geöffnet, auslösen des Leistungsschalter, die gestoppt Handel für 15 Minuten. Trotz der intervention und ein live-statement von Präsident Trump, der Dow ist um 7% und der S&P-500 sank um 6%.

Fed-Gelübde zu injizieren $1,5 Billionen

Durch die nachmittags-Stunden, die US-notenbank offenbart einen plan, um Rindfleisch-up Ihrer Finanzierung Betrieb von mindestens $500 Mrd. und es gibt auch Pläne zu erweitern, die Klassen von Wertpapieren, die gekauft werden sollen. Diese Ankündigung half wichtigsten Märkte erholen sich etwa 50% Ihrer täglichen Verluste aber war nur von kurzer Dauer, da sich der Ausverkauf weiter, die weniger als 30 Minuten später.

Überraschend, es dauerte weniger als zwei Wochen für eine historische 11-Jahres-Hausse an den übergang zu einem Bärenmarkt.

Crypto-Markt täglich Kurs-chart. Quelle: Coin360

Inzwischen Bitcoin ist (BTC) status als Speicher von reserve und die Volatilität der hedge wurde weiter heute getestet. Das digital-asset-stark gesunken 28.35%, Kennzeichnung der größte ein-Tages-Verlust seit Dezember 2013.

BTC USD Tages-chart. Quelle: TradingView

Heute ist der Einbruch erfolgte auf der höchsten Lautstärke-spike gesehen, seit Februar 2018, und es zog der Preis-unten-Taste unterstützt bei $6,800 und $6,400 zu einem neuen 2020-tief bei $5,713. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Bitcoin Preis kämpfen, um Sie zu halten, die $6.000, nach erreichen einer stündlichen hoch bei $6,229 auf die Nachricht von der $500 Milliarden Fed-intervention. Volumen

Was kommt als Nächstes für den Preis von Bitcoin?

BTC USDT Tages-chart. Quelle: TradingView

In einem worst-case-Szenario, wenn der Preis nicht in der Lage ist zu halten, die $6.000, besuchen zu $5.500 wahrscheinlich ist und die Lautstärke-Profil sichtbaren Bereich (VPVR) und Bitcoin Preis die Geschichte vom 3. April bis 30. April zeigen Sie Unterstützung in diesem Bereich. Unterhalb von $5.500 scheint es zu sein, Unterstützung in von $5.200-und unterhalb dieser Ebene den VPVR zeigt Kauf-Interesse bei $4,050.

Ein positives Vorzeichen würde bedeuten, Bitcoin Rückeroberung der $6,400 und $6,800 unterstützen, aber an diesem Punkt klarere signal an die Aktienmärkte finden, ein Boden ist erforderlich, bevor die Investoren zeigen weiter Interesse am Kauf kryptogeld, also die sinkende kaufen Volumen auf der stündlichen Zeitrahmen.

Bitcoin daily chart. Quelle: Coin360

Altcoins wurden auch zugeschlagen, die heute durch starken pullback, mit praktisch jeder kryptogeld unter die top 50 fallen zweistellig. In der Tat, heute sell-off von $223 Mrd. auf $167 Milliarden verdampft 25% der kryptogeld gesamten Marktkapitalisierung sowie Daten von Skew zeigt, dass $700 Millionen in Liquidation trat auf BitMEX.

BitMEX Liquidationen. Quelle: Skew

Bemerkenswert Verlierer aus den top-zehn wurden Ether (ETH) mit 27.14% Verlust, Bitcoin, Bargeld (BCH), die gelöscht 30.77%, Bitcoin SV (BSV) verloren 33.04% und Tezos (XTZ) sank 27.09%. Die insgesamt kryptogeld market cap liegt nun bei $187 Milliarden Euro und Bitcoin Dominanz rate gestiegen auf 65,3%.

Verfolgen Sie top-crypto-Märkte in Echtzeit hier

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>