Открыть меню

US-Haus-Ausschuss Fordert Zuckerberg Zeugen von der Waage Vor Januar


Die Vereinigten Staaten Haus-Ausschuss für Finanzdienstleistungen hat angeblich eingeladen, Facebook-COO Sheryl Sandberg zu bezeugen. Okt. 29 über die Pläne des Unternehmens für seine Waage stablecoin.

Laut einem Bericht von The Information on Oct. 3, die Einladung kommt mit einem Schlüssel, Zustand:, dass CEO Mark Zuckerberg Zustimmung, zu erscheinen vor dem Ausschuss, die vor Januar 2020.

Sandberg Folgen würde David Marcus das Zeugnis

Der Ausschuss, unter dem Vorsitz von Rep. Maxine Waters, hat vor kurzem angekündigt, seine Pläne zu priorisieren Kontrolle von Facebook ist Vorschlags für Waage und entsprechende digitale Brieftasche Calibra als Teil seiner Herbst 2019 Tagesordnung.

Nach Den Informationen der Quellen, Sandberg befragt werden, über Waage sowie über die Facebook-Richtlinien für Werbung. Die social-media-titan erreicht eine $5 Millionen-Siedlung mit der bürgerlichen Rechte Gruppen im März dieses Jahres über die Vorwürfe, dass seine Werbung hatte erleichtert diskriminierenden Praktiken auf dem Wohnungsmarkt.

Sollte das Zeugnis stattfinden, Sandberg wäre die zweite Facebook-executive Zeugen vor dem Ausschuss in Bezug auf der Waage. Mitte Juli, Calibra CEO David Marcus bezeugt die Fragen, einschließlich anti-Geldwäsche-und anderen compliance-Maßnahmen, sowie die Frage der öffentlichkeit und der Regierung das Vertrauen in das Unternehmen ist die überwachung und Sammlung von Daten Maßnahmen.

Eine feindliche Reaktion von Gesetzgeber

Als Cointelegraph berichtet, Rep. Maxine Waters hat sich als eines der mehr Waage-Skeptiker der Gesetzgeber in den USA, mit dem Ausdruck Ihrer Besorgnis, dass die tech-Riese hat “demonstriert, Muster Nichteinhaltung Verbraucher Daten privat, auf einer Skala ähnlich wie Equifax” und hatte “erlaubte, schädliche russische Staatliche Akteure Kauf-und Ziel-anzeigen” um — angeblich — Einfluss auf die US-Präsidentschaftswahl 2016.

Mitte Juni forderte Sie, dass Facebook die Arbeit einzustellen, auf die Waage, unter Berufung auf die Firma “unruhigen Vergangenheit.”

Diese Woche, Löcher von zwei Juli 2019 internen Q&A-sessions zwischen Zuckerberg und Facebook-Mitarbeiter enthüllte der CEO der frühen Strategie für Libra starten.

Während der Sitzungen, der CEO bestätigt, dass das Projekt angesichts “echte Probleme. Finanzen ist ein sehr stark regulierter Raum […] Verhinderung von Geldwäsche, der Vermeidung der Finanzierung von Terroristen und Menschen, die die verschiedenen Regierungen sagen, Sie können nicht tun Geschäft mit.”

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>