Открыть меню

US Gov ‘ T Fragen der Neuen Führung Gegen Nordkoreas Cryptojacking, Ransomware und Hacking


Mehrere USA-Agenturen ausgegeben, was Sie als umfassende Orientierungshilfe auf Nordkoreas cyber-Attacken, die haben gehackt kryptogeld Austausch und verwendet cryptojacking und ransomware, um die Finanzierung des Regimes.

Ein international alert

In der April-15 Beirat, der US-Treasury, Department of State, Department of Defense, und das FBI weiterhin eine lange Geschichte der prangern Nordkoreas cyber-Aktivitäten. Der neue Leitfaden zielt auf die Förderung der internationalen Zusammenarbeit gegen Nordkorea die arbeiten in cyberspace, sage:

“Es ist wichtig für die internationale Gemeinschaft, Netzwerk-Verteidiger, und die öffentlichkeit, wachsam zu bleiben und zusammen zu arbeiten zu mindern, die cyber-Bedrohung durch Nordkorea.”

Die US-Behörden beziehen sich auf die angebliche Beteiligung des berühmt-berüchtigten Lazarus-Gruppe der Hacker eine Reihe von kryptogeld Austausch, am bekanntesten die $500 Millionen-hack von Coincheck bleibt das größte seiner Art bisher. Die Anleitung verweist außerdem auf das berüchtigte WannaCry ransomware, fegte die Welt im Jahr 2017.

Illegale Wege der Finanzierung des nordkoreanischen Regimes, die sonst verkrüppelt durch Sanktionen

Die Beratungs-Attribute, die das regime, das Interesse der Krypto-und cyber-Attacken zu, seinen Wunsch zu finanzieren Atomwaffen-Programm in das Gesicht der internationalen Sanktionen:

“Unter dem Druck der robuste US-und UN-Sanktionen, die Nordkorea zunehmend stützte sich auf illegale Aktivitäten – einschließlich cybercrime – um Einnahmen für seine Massenvernichtungswaffen und ballistischen Raketen-Programme.”

Die USA hat vor kurzem steigerte seine Bemühungen um speziell Sanktion Mitglieder von Nordkoreas cyber-Programm, die er gemeinsam bezieht sich als “Versteckte Cobra.”

Am meisten bekannt ist, diese Anstrengungen umfassen die Sanktionierung der Lazarus-Gruppe und zwei kleinere Organisationen, die im September 2019.

Im letzten Monat des Treasury Office of Foreign Asset Control hat zwei chinesische Staatsangehörige zusammen mit Ihren zugehörigen kryptogeld-Adressen zu Sanktionen für angeblich helfen die Lazarus-Gruppe, um Geld zu waschen.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>