Открыть меню

“Unglaublich” Bitcoin-Hash Rate Boom Zerstören Altcoins: Ton Vays


Bitcoin (BTC) wird der Zement seine Dominanz über die kryptogeld-Markt im nächsten Jahr in einem frischen Schlag für altcoins, ein veteran Händler gesagt hat.

In der neuesten Folge seiner Trading Bitcoin YouTube-Serie im Dez. 22, Tone Vays gewarnt, dass altcoin-Händler konfrontiert, die noch schlechtere Bedingungen als 2020 beginnt.

Dominanz auf dem Weg zu 98%

“Eine meiner Vorhersagen für das Jahr 2020 wird Bitcoin Dominanz im Jahr 2020 erreichen 85%”, erklärte er.

Weiterhin, Vays erklärte, dass Bitcoin eine weitere Stärkung seiner Markt-position würde echo erhält es bereits gesichert in diesem Jahr — Dominanz ist derzeit 69% gegenüber 51% im Januar. Als Prozentsatz gegen seine position im Januar 2018, Bitcoin-Dominanz bis 87%.

Für ihn, langfristig die Figur erweitern konnte, um zu sehen, BTC alle, aber an sich zu reißen altcoins zusammen:

“Ich denke, Bitcoin Dominanz hat noch einen Stoß. Der Weg ging von 50% auf 70% im Jahr 2019 — ich denke, wir haben weitere 10-15% in Bitcoin zu gewinnen, auf die sch* * tcoins wie es weiter geht in Richtung 90% und 95% und 98%.”

Bitcoin-Dominanz 2013 — präsentieren. Quelle: Coinmarketcap

Vays: BTC hash-Wachstum ist “unglaublich”

Der grundlegende treibende Faktor Bitcoin-der Erfolg wäre der hash-rate-Festigkeit. Da BTC/USD trifft seine all-time-high im Dezember 2017, wird die hash-rate ist gewachsen um 800%, etwas Vays beschreibt, wie “unglaublich.”

Hash-rate bezieht sich auf die gesamte Rechenleistung Bergleute wählen Sie zu widmen, um die Validierung der Bitcoin-blockchain. Trotz der niedrigeren Preise, Zinsen und der Wettbewerb unter den Minern weiter ausbauen, was auch ein sicherer Bitcoin-Netzwerk.

“Zeigen Sie mir ein weiteres sch* * tcoin, das diese Art von hash-Wachstum”, argumentierte er.

Bekanntlich nicht überzeugt, über die potenzielle Rolle für alternative cryptocurrencies, Vays ging auf, um zu prognostizieren, dass der Bitcoin ist Flüssig sidechain Produkt, würde letztlich “zerstören” den nutzen der Wettbewerber.

Konkret sind dies Astraleums, EOS und Cardano, die alle begleitenden altcoins für Ihre Plattformen in den top zwanzig cryptocurrencies vom market cap.

Vays nicht immer so eindeutig zu Bitcoin outlook. Die Reaktion auf ein mainstream-Medien-interview das investor Tim Draper 250.000 Dollar Bitcoin-Preis-Vorhersage, behauptete er, solche optimistischen Prognosen hatte ihn “mehr bearish.”

Demgegenüber sagte er crypto-media-Netzwerk BLOCKTV am Sonntag, ein $50.000 BTC/USD Preis von 2023 war immer noch vernünftig.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>