Открыть меню

Unbestätigt: Disney Hält $13,2 Milliarden Equity-Deal Mit Pfahl-in Korbit, Bitstamp


Zwei große kryptogeld Austausch könnte schon bald Walt Disney Corp. wie Ihre Besitzer, wenn ein $13-Milliarden-equity-deal durch geht, Süd-koreanische englischsprachige daily news outlet Der Korea Herald berichtet am 17. April.

Unter Berufung auf eine banking-Industrie Quelle sprechen, um eine weitere Veröffentlichung, JoongAng Ilbo, The Korea Herald enthüllte der Vorsitzende des online-gaming-Gigant NXC Corporation, Jung-ju Kim, plant, zu verkaufen, seine 98.6% – Anteil am Unternehmen.

NXC besitzt 47% von Nexon Korea der größte Spiele-Entwickler, die wiederum Anteile an der Südkoreanischen Börse Korbit und europäischen Plattform Bitstamp durch eine belgische Tochtergesellschaft.

Laut der Quelle, Disney, mit dem Kim hat eine enge Beziehung, ist bereits der bevorzugte Käufer, andere Konkurrenten, darunter chinesische internet-Riese Tencent und Südkoreas Kakao Corp.

Der equity-buy-out würde im Wert von 15 Billionen won ($13,2 Milliarden), und geben würde Disney einen erheblichen, wenn zufällig der Einstieg in den kryptogeld exchange-Industrie.

Bitstamp ist die älteste der bedeutenden Börse noch in Betrieb, die ursprünglich stammt aus Slowenien, während Korbit begann Operationen im Jahr 2013.

Weder Nexon noch der Austausch der beteiligten noch produziert öffentlicher Kommentare auf der Presse Gerüchte.

Datum, Disney hat wenig zu tun mit kryptogeld, seine Dragonchain blockchain übrigen eine fringe-Projekt trotz 2017 initial coin offering (ICO) Erhöhung um 13 Millionen US-Dollar.

Als Cointelegraph berichtet, Letzte Woche sah, eine weitere bedeutende Investition in der Süd-koreanischen Austausch Raum, mit dem Besitzer der anderen Plattform Bithumb gewinnt $200 Millionen-Förderung aus einem japanischen blockchain Fonds.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>