Открыть меню

Unbestätigt: chinesische Medien Berichten Jihan Wu, Jenke Gruppe Bald Zurücktreten, als Bitmain CEOs


Jihan Wu und das Jenke-Gruppe wird berichten zufolge bald in den Ruhestand als Geschäftsführer des führenden mining-ASIC-Hersteller Bitmain. Gerüchte über Ihre Abreise meldeten die chinesischen lokalen Medien Odaily am Dez. 28.

Odaily zitiert eine ungenannte Quelle mit der situation vertraut, dass Bitmain ist derzeit in einer übergangsphase. Außerdem, der Artikel berichtet auch, dass Mitarbeiter angeblich nicht optimistisch über die Ergebnisse der Doppel-CEO-system.

Die chinesischen lokalen Steckdose auch fest, dass Ihr Nachfolger ist angeblich mit dem Beinamen Wang, ohne weitere Informationen.

Mitte November, chinesische lokale Medien berichteten, dass Wu nicht mehr in der Lage, Einfluss auf unternehmerische Entscheidungen in der Bergbau-Hersteller, der behauptet, er hätte gestuft, aus der position des Direktors zu, dass der Betreuer.

Odaily auch berichtet, dass heute unbekannter Quellen erklärt, dass Bitmain ist die Planung zur sofortigen Einstellung aller Bergbau-und bereits beauftragt, die entsprechenden Händler zu verkaufen, die verwendet Antminer S9s. Dies, so der Artikel, würde bedeuten, dass das Unternehmen entlassen mehr als 500 Mitarbeitern.

Mitte Mai, Wu gesagt hatte Bloomberg in einem interview, dass die Hersteller in Erwägung zu drehen, um die künstliche Intelligenz (KI) inmitten Chinas crypto Durchgreifen. An die Zeit, Wu vorausgesagt, dass die KI-chips könnten rund 40 Prozent von Bitmain ist der Umsatz in den nächsten fünf Jahren.

Die Odaily Artikel verwiesen, die KI-Abteilung, stellt fest, dass Entlassungen gehören würde, denen aus der AI -, Bergbau -, übersee-und BCH-Kopernikus-Kunden-teams.

Ende Dezember, chinesischen social-media-Quellen berichtet, dass Bitmain hatte bereits angeblich feuerte seine gesamten Mitarbeiter des BCH-Entwickler.

Bitmain hat nicht darauf reagiert Cointelegraph Anforderung für Kommentare auf dem CEO-änderungen oder Kündigungen durch drücken der Zeit.

Der abwärtstrend gemeldet, die die Preise für cryptocurrencies dieses Jahr auch nicht verschont graphics processing unit (GPU) Hersteller Nvidia. Als Cointelegraph berichtet heute, Nvidia steht vor einer Sammelklage über die Verluste berichtet von der Firma, wenn die niederen Krypto-Preise vermindert die Nachfrage nach GPUs von den Bergleuten.

Laut der Beschwerde, Nvidia “propagiert, Ihre Fähigkeit zu beobachten, die kryptogeld-Markt und machen schnelle änderungen an seiner Geschäftstätigkeit als notwendig.” Diese Annahme, die — laut Anklageschrift — ist eine falsche und irreführende Aussage.

Als Cointelegraph auch vor kurzem berichtet, nach dem Rückgang im GPU-Nachfrage durch Bergleute, Nvidia war der schlechteste performer im S&P-500 verliert 54% seiner Lager-Preis.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>