Открыть меню

UN-Luftfahrtbehörde Präsident: Blockchain Bieten Enorme Vorteile für die Industrie


Der Präsident der United Nation spezialisierte Agentur für Luftfahrt hat gesagt, dass die blockchain-Technologie bieten enorme Vorteile für luftfahrttechnische Systeme weltweit, Branchen-news Quelle AirTrafficManagement.net berichtet am 4. April.

Der Präsident, Dr. Olumuyiwa Benard Aliu, machte seine Bemerkungen zu einem internationalen Publikum von Regierungsvertretern -, Luftfahrt-und tech-Experten während der konstituierenden Rat für die Internationale Zivilluftfahrt-Organisation (ICAO) Blockchain Summit and Exhibition in Abu Dhabi.

Dr. Aliu darauf hingewiesen, dass mit global air traffic Volumen voraussichtlich verdoppeln in den nächsten 15 Jahren, blockchain Technologien haben ein großes Potenzial zur Verringerung der Druck auf die vorhandenen Ressourcen bei gleichzeitiger Aufrechterhaltung der Qualität im zunehmenden Nachfrage.

Mit erhöhter Luft-Verkehrs -, Boden -, Beifahrer -, ticketing-und cargo-handling-Aktivitäten werden intensiver, die ATM-news reporter-Notizen — zusammen mit der dazugehörigen tracking -, Verwaltungs-und Zertifizierungs-Anforderungen. In diesem Licht, Dr. Aliu betonte, dass:

“Die Blockchain hat das Potenzial, nahezu ausschließen Verlust, Verzerrung oder Fälschung von lebenswichtigen log-Daten in alle Luftfahrt-Sektoren, in denen die Zertifikate ausgegeben werden und kontrolliert werden.”

Weiter ist er angeblich festgestellt, dass die blockchain Umsetzung gedacht werden kann in praktisch allen Bereichen der Luftfahrt, wo komplexe Datensätze, die ausschlaggebend sind für die Sicherheit — müssen erstellt und aktualisiert, einschließlich Personal-Lizenzierung, Wartung der Flugzeuge, Betriebs-Genehmigungen und Fracht manifestiert.

Die ICAO-Präsident auch angeblich isolierte überprüfung der Reisenden Identität als ein wichtiger Bereich, wo die blockchain bieten Vorteile für die Luftfahrt-Industrie und Regierungen weltweit.

Angesichts seiner potenziellen transformative Auswirkungen, Dr. Aliu betonte, dass die integration der Technologie ist wahrscheinlich die grundlegenden Herausforderungen für die Industrie:

“Die Luftfahrt heutige system beruht größtenteils auf menschliche Agenten oder Vermittler zu übernehmen, Validierungs-Aktivitäten und so können wir absehen, dass die integration der blockchain […] die Unterstützung des Staates aviation safety oversight system, zum Beispiel, würde wahrscheinlich erfordern erhebliche Anpassungen der entsprechenden Bestimmungen, Verfahren und Verantwortlichkeiten.”

Er wies damit auf die Notwendigkeit der Vermeidung cyber-Risiken und um sicherzustellen, dass die Interessenträger und Mitgliedstaaten zu koordinieren, die robust und globalen cybersecurity-Strategie, bei der blockchain — und vor allem, smart-Verträge — könnte verwendet werden, zu verwalten kritische safety-und security-Prozessen für die zivile Luftfahrt.

Wie bereits berichtet, die Vereinigten arabischen Emirate (VAE) wurde angeblich ausgewählt, die als host Veranstaltungsort für die ICAO-Gipfel aufgrund der lokalen Behörden die Laufenden Bemühungen zur Umsetzung der blockchain auf der staatlichen Ebene in den verschiedenen Bereichen der lokalen Wirtschaft. Die Veranstaltung wird unter der Schirmherrschaft von Seiner Hoheit Sheikh Mohamed Bin Zayed Al Nahyan, Kronprinz von Abu Dhabi, inklusive der Landes minister für Wirtschaft, als Sprecher.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>