Открыть меню

Top-5 Cryptos in Dieser Woche: XTZ, ATOM, XML, LTC, EOS


Bitcoin (BTC) Terminkontrakte Volumen stetig steigt, in den letzten paar Tagen. Dies zeigt, dass das Interesse der institutionellen Akteure wurde nach und nach aufnehmen.

Eine enge Studie über den futures-Volumen und Preis-Aktion können die erfahrener trader einen Einblick in die wahrscheinliche Richtung der Märkte. Die zunehmenden Mengen mit einem scharfen dip im Preis ist ein bearisches Zeichen, da es bedeutet die Einleitung von short-Positionen.

Crypto-Markt-Daten Wochenansicht. Quelle: Coin360

Doch in Zeiten, einem Markt, der stark kurzgeschlossen bietet auch die Möglichkeit zu geben, ein counter-trend-Handel, denn wenn der Preis nicht fallen, die Händler sind gezwungen, zur Deckung Ihrer short-Positionen, was in einer short-squeeze.

Obwohl Bitcoin war einer der schlechtesten Performer in den vergangenen sieben Tagen, Analysten bleiben bullish auf seine langfristige Perspektiven. Bobby Lee, co-Gründer der chinesischen kryptogeld exchange BTCC ist der Auffassung, dass die Marktkapitalisierung von Bitcoin überholen wird, dass gold von 2028. Er erwartet, dass die abnehmende Versorgung von Bitcoin und Geld drucken, um boost-Preise über $500,000.

Tunesien wird als erstes Land die Einführung einer Zentralbank Digitale Währung (CBDC). Die Zentralbank von Tunesien wird die Digitalisierung der Tunesische dinar, die ausgestellt werden, auf die Universa Blockchain. Allmählich haben sich auch andere Nationen dürften auch die Folgen, die in die Gründung eines eigenen CBDC ist.

Die Grundlagen der Krypto-Sektor weiter zu verbessern, ist der Preis jedoch noch aufholen. Tun die technischen Daten von den top-Performern der vergangenen Woche vorschlagen, den Beginn eines neuen Aufwärtstrends? Wir finden es heraus.

XTZ/USD

Tezos (XTZ) wurde der beste Darsteller der letzten sieben Tage, steigt über 43% während der Periode. Er erhielt einen Schub auf die Nachricht von seiner Präsentation auf der crypto exchange OKEx.

Eine weitere positive Nachricht war, dass Coinbase vorgestellt Anbinden Belohnungen für alle Tezos Inhaber, wodurch Sie verdienen über 5% jährlich. Nach der jüngsten rally, ist es eine gute Zeit, um Buchgewinne oder kann nach oben weiter ausbauen?

XTZ/USDT Wochen-chart. Quelle: Tradingview

Die bulls hielt die Unterstützung bei $0.829651 für die letzten Monate. Dies bedeutet, dass Käufer haben beäugte taucht hinab, um dieses support-level zu sammeln. Der XTZ/USD-paar ist stark angestiegen, diese Woche gestiegen oberhalb der beiden gleitenden Durchschnitte. Es können nun bis zu $1.85. Das paar wurde zurück gedrängt sich von diesem Widerstand, die auf zwei früheren Gelegenheiten, damit ein Ausbruch wäre ein bedeutendes Ereignis.

Auf ein schließen über $1.85, eine Rallye zu $2.87 und oben auf $3.37 wahrscheinlich ist. Daher können die Händler kaufen auf dips in der Nähe von $1.1 Ebenen. Unsere optimistische Sicht für ungültig erklärt werden, wenn der Preis dreht sich nach unten und rutscht unter dem letzten tief von $0.75.

ATOM/USD

Kosmos (ATOM), wurde allmählich höher in den letzten paar Tagen. Es hat einen Anstieg von rund 24% in den vergangenen sieben Tagen und der second-best performer. Kann es weiter aufwärts bewegen oder hat es seinen Lauf? Wir analysieren Ihre chart.

ATOM/USD weekly-chart. Quelle: Tradingview

Die ATOM/USD-paar gefunden hat, Unterstützung in der Nähe zu $2 Ebenen dreimal in den letzten Monaten. Dies zeigt, dass die Bullen haben den Kauf auf dips zu den support-Stufen. Mit der Rallye in dieser Woche hat der Preis skaliert über den overhead-Widerstand bei $3.6043, womit sich ein triple-bottom-formation.

Es hat nun eine Mindest-Ziel Ziel von $5.2985. Wenn die Bullen drücken Sie die Preis über dieses Niveau, ein Anstieg um $7 möglich ist. Daher können die Händler kaufen Sie auf close (UTC-Zeit) über $3.6043 und halten ein stop-loss bei $2.90. Im Gegensatz zu unserer Annahme, wenn der Preis dreht sich um von dem derzeitigen Niveau und sinkt unter $3.6043, es wird vorschlagen, eine mangelnde Nachfrage auf den höheren Ebenen.

XLM/USD

Stellar (XLM) drängte sich auf die Nachricht, dass die Stellar Development Foundation (SDF) verbrannt hatte über 55 Milliarden der 85 Milliarden tokens, die festgelegt wurden beiseite für SDF-Operationen, giveaway-Programme und Partnerprogramme.

Die Stiftung sagte, dass das verbrennen war getan, weil Sie wollte, um schlanker und effizienter zu gestalten. Nach seinem 12% – rally, kann es noch weiter steigen wird in den nächsten Tagen oder wird der Preis, den dip-aufgrund von Gewinn-Buchung? Lasst uns studieren Sie das Diagramm.

XLM/USDT Wochen-chart. Quelle: Tradingview

Die XLM/USD-paar steht vor den Verkauf auf dem overhead Widerstand $0.088708. Mit der Rallye dieser Woche, der Preis stieg über dem vorherigen tief von $0.072545. Dies zeigt, dass die Märkte haben abgelehnt den unteren Ebenen. Beide gleitenden Durchschnitte werden flacher und der RSI ist gestiegen auf knapp unter 50 levels, was zeigt, dass die Verkäufer den halt verlieren.

Wenn die Bullen verteidigen können, der Unterstützung bei $0.072545 in den nächsten dip, es wird ein positives Zeichen. Auf der anderen Seite, das paar Fahrt auf einem breakout von $0.088708 und die 50-Wochen-SMA. Oberhalb der 50-Tage-SMA, eine Rallye zu $0.145 werden auf den Karten.

Daher können die Händler initiieren long-Positionen auf in der Nähe (UTC-Zeit) über den 50-Wochen-SMA und halten ein stop-loss bei $0.067. Unsere optimistische Sicht wird annulliert, wenn der Preis dreht sich nach unten von $0.088708 und erhält unter $0.072545.

LTC/USD

Litecoin (LTC) wurde versucht, um die form eines unten in den letzten paar Tagen. Es erweitert seine up-move mit einem 8% – rally in den vergangenen sieben Tagen. Was sind die kritischen Ebenen zu beachten und Wann beginnt es einen neuen Aufwärtstrend?

LTC/USDT Wochen-chart. Quelle: Tradingview

Die LTC/USD paar gebrochen hat, aus dem abwärtstrend-Linie und versucht, eine recovery. Wenn es erhält über $62.0764, es wird vorschlagen, dass die unteren Ebenen zieht Käufer. Es ist ein kleinerer Widerstand bei der gleitenden Durchschnitte über dem eine Bewegung bis $80.2731 werden auf den Karten. Die Abflachung gleitenden durchschnitten und der RSI bewegt sich langsam deutet darauf hin, dass die bulls sind ein comeback.

Obwohl positive, wir nicht finden, eine zuverlässige kaufen Einrichtung auf dem derzeitigen Niveau, daher sind wir nicht der Empfehlung zu handeln. Unsere optimistische Sicht für ungültig erklärt werden, wenn das paar dreht sich nach unten und taucht unterhalb des jüngsten Tiefs von $47.1851.

EOS/USD

EOS aufgerundet die top fünf Krypto-Künstler der vergangenen sieben Tage mit einer Kundgebung von über 8%. Gab es Beschwerden von Staus im Netzwerk, aber es hat nicht betroffen sein Preis. Hat es die Talsohle erreicht? Wir finden es heraus.

EOS/USD weekly-chart. Quelle: Tradingview

Die EOS/USD-paar ist gestiegen in der Nähe der gleitenden Durchschnitte, die geeignet sind, zu handeln, wie kleine Widerstand. Wenn die Bullen schieben kann der Preis über diesem Widerstand, der eine Bewegung bis $4.8719 wahrscheinlich ist. Die Abflachung gleitenden durchschnitten und RSI knapp unter der Mitte zeigen an, dass der Verkaufsdruck reduziert hat.

Im Gegensatz zu unserer Annahme, wenn das paar dreht sich nach unten von der gleitenden Durchschnitte und sinkt unterhalb des jüngsten Tiefs von $2.4001, kann es erneut die jährliche gering. Allerdings, wir geben es eine geringe Wahrscheinlichkeit Auftritt. Wir finden nicht einen trade setup, das bietet eine gute Risiko-Ertrags-Verhältnis auf dem derzeitigen Niveau, daher können wir nicht empfehlen, die Einnahme einer long-position in der it.

Die Ansichten und Meinungen hier sind ausschließlich die des Autors und nicht notwendigerweise die Ansichten der Cointelegraph. Jede Investition und Handel bewegen birgt Risiken, Sie sollten führen Sie Ihre eigene Forschung bei der Entscheidung.

Der Markt für Daten ist, die von der Börse HitBTC.

Einen Kommentar hinzufügen… Entdecken Sie die heißesten trends der Branche, Netzwerk mit Krypto-Experten und treffen Sie die Cointelegraph teams aus den USA, Korea, Brasilien und Japan — alles zu BlockShow am Nov. 14 und 15.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>