Открыть меню

Top 5 Cryptos in Dieser Woche (1. März): LEO, HT -, LINK -, HEDGING, Bitcoin (BTC)


Die Letzte Februar-Woche sah ein Blut-Bad über verschiedene asset-Klassen auf Befürchtungen, dass der Corona-Virus-Ausbruch ist, sich in eine Pandemie. Diese led-Investoren werfen Ihre Positionen in den Aktienmärkten, welche wischte sich über $3.8 Billionen-Wert in US-Aktien. Gold, das wirkte wie eine traditionelle safe-haven wurde nicht verschont. Das gelbe Metall gestürzt-rund 4,6% am Feb. 28, das hat den Wochenverlust auf rund 5% für die Woche.

Dies zeigt, dass die Anleger nicht differenzieren zwischen asset-Klassen und verkauft alles, was in einem Zustand der Panik. Bitcoin (BTC) und anderen cryptocurrencies wurden auch nicht verschont, die in den Ausverkauf, da die Anleger möglicherweise gebucht haben Gewinne in den Sie zur Deckung Ihrer Verluste in den Aktienmärkten. Bitcoin fiel etwa 14% im Februar, ziehen die ganze crypto-Raum niedriger.

Crypto-Markt-Daten Wochenansicht. Quelle: Coin360

Nur ein paar Tage zurück, die crypto-Händler waren alle aufgeregt, als Bitcoin sammelten über $10,000 Ebenen. Jedoch innerhalb von ein paar Tagen, die Händler sind nun sorgen, ob der Stier-phase in der Bitcoin ist vorbei und wird die crypto-Märkte wieder Einbruch in ein Bären-phase. Es ist zwar notwendig, um zu Messen, die Stimmung an den Märkten, lohnt es sich, halten mit dem trend.

Let ‘ s Studie die fünf top-Performer der vergangenen sieben Tage, um herauszufinden, ob der trend hat sich gedreht nach unten oder ist dies nur ein kleiner Ausrutscher in einer langen Hausse, die noch Beine zum laufen.

LEO/USD

UNUS SED LEO (LEO) war der beste performer der letzten sieben Tage mit einem marginalen Gewinn von über 1%. Bitfinex erlitt einen distributed-denial-of-service-Angriff auf Feb. 28 für etwa eine Stunde, in der die exchange-Aktivität war stark verkrüppelt.

Bitfinex CTO Paolo Ardoino, sagte, dass, obwohl der Angriff sei “sehr anspruchsvoll”, musste das team komplett vernichtet Sie in kurzer Zeit und solche Angriffe nicht funktionieren würde, wieder gegen Bitfinex.

LEO USD weekly-chart. Quelle: Tradingview

Die LEO/USD-paar ist der Versuch, eine Erholung von Ihren Tiefs bei $0.80512 aber die Bären verteidigen overhead-Widerstand bei $1.025 aggressiv. Aber das positive daran ist, dass die Bullen halten Boden und haben nicht erlaubt, das paar zu rutschen in Richtung der Tiefs.

Wir erwarten, dass die Bullen einen weiteren Versuch, den Preis pushen über $1.025. Wenn erfolgreich, wird das paar beginnen, einen neuen Aufwärtstrend kann bis zu $1.36. Wir erwarten die bulls wieder traf eine Straßensperre auf dieser Ebene aber, wenn überquerte die oben verschieben erreichen kann $2.

Unsere optimistische Sicht für ungültig erklärt werden, wenn das paar dreht sich nach unten von der aktuellen Ebene und taucht unter die Lebensdauer tiefen.

HT/USD

Huobi Token (HT) war der second-best performer der vergangenen sieben Tage. Es hat fast geschafft, bleiben Sie im grünen. Die Huobi-Gruppe angekündigt, die öffentliche testnet Einführung von Huobi Kette am Feb. 29. Der Austausch begann auch margin trading auf Huobi-Token mit einem Hebel von 2x.

HT-USD wochenchart. Quelle: Tradingview

Die HT/USD paar hatte eine sehr volatile Woche. Zusammen mit anderen cryptocurrencies, es fiel auch in der ersten Hälfte der Woche, aber in umgekehrter Richtung. von einem tief von $3.8890 am Feb. 27. Danach, es schwankte und brach über dem overhead-Widerstand bei $5.3506 aber die Bullen konnten nicht ertragen den höheren Ebenen.

Wir erwarten, dass die Bären zu bieten heftigen Widerstand in der $5.3506-$6.10 Widerstandszone. Allerdings, wenn die Bullen schieben kann der Preis oberhalb dieser zone, die aufsteigende Dreieck-Muster abgeschlossen wird. Dieses bullishe setup hat ein Ziel-Ziel von $9.8212.

Allerdings, wenn die Bullen scheitern, schieben Sie den Preis über die overhead resistance zone, das paar bleibt range-gebunden zwischen $3.8 und $5.3506. Die ersten Anzeichen von Schwäche wird ein break unter die 20-Wochen-EMA und der trend wird sich wiederum negativ auf einen Bruch unter die Trendlinie des aufsteigenden Dreiecks.

LINK/USD

Obwohl Chainlink (LINK) ging über 7% in den vergangenen sieben Tagen, es stellte sich heraus, dass die Dritte-beste Darsteller. Während der Woche, den Klassiker angekündigt, eine Zusammenarbeit mit Chainlink zu bringen dezentralen Orakel zu den Klassischen. Polkadot angekündigt, dass Chainlink hatte “abgeschlossen, eine erste integration mit einem Substrat-basierten blockchain, markieren einen wichtigen Meilenstein in der mission zu bringen Chainlink Markt-führende Netzwerk von dezentralen Orakel auf das Substrat Kette ökosystem und Polkadot.”

Diese Partnerschaften und ein paar mehr angekündigt, während der Woche half LINK wiederherstellen von der scharfen Verluste während der Woche. Wir studieren die Grafik, um zu sehen, ob wir finden keine zuverlässigen Kauf-setups auf.

LINK USD Tages-chart. Quelle: Tradingview

Der LINK/USD paar auch erlegen Verkaufsdruck während der Woche, die gezogen sein Preis die Trendlinie. Aber das positive daran ist, dass die Bullen gekauft, in der Nähe der Trendlinie, die zu einer scharfen Erholung. Dies zeigt, dass die Stimmung weiterhin zu kaufen auf dips.

Wir erwarten nun, dass die Bullen einen weiteren Versuch, den Preis pushen über den overhead-Widerstand bei $4.8671. Wenn erfolgreich, das paar wird fortgesetzt, die bis zu bewegen, die es tragen, zu $5.6934 und oben auf $7.3101.

Im Gegensatz zu unserer Annahme, wenn die Bullen scheitern zu schieben LINK zu den neuen Höhen, die das paar möglicherweise bleiben range-gebunden für ein paar Tage. Ein Bruch unter die Trendlinie wird das erste Zeichen, dass die up-Bewegung ist geschwächt. Der trend wird wiederum zu Gunsten der Bären auf einem Bruch unter $3.

HEDGING/USD

Hedge-Trade (HEDGING) verlor über 13% in den letzten sieben Tagen, aber immer noch war die vierte beste Darsteller bei den großen cryptocurrencies. Dies zeigt, dass die crypto-Märkte sind unter Druck. Können HEDGING Bühne eine Trendwende? Wir analysieren Ihre chart.

HEDGING USD Tages-chart. Quelle: Tradingview

Nach der Konsolidierung für vier Wochen zwischen $2.37987231 und $2.98063936, die HEDGING/USD-paar hat, erlag profit-Buchung. Es können nun korrekt auf $2.05233281, das ist die 38.2% Fibonacci-retracement der jüngsten rally.

Wenn das paar prallt diese Unterstützung, wir erwarten die Bullen erneut versuchen zu tragen der Preis über $3, da es ein signal für einen starken Kauf auf dips. Nach dem Preis erhält über $3, die nächste Stufe zu sehen, auf der Oberseite ist $4.

Allerdings, wenn die Bullen scheitern, um die Verteidigung der Unterstützung bei $2.05233281, kann der Preis-Rutsch auf $1.76557843 und unten $1.47882405, die 50% und 61.8% Fibonacci-retracement-levels der letzten Rallye. Es ist besser zu warten, bis der Preis nicht mehr fallen und einen Blinker um vor der Einleitung von long-Positionen.

BTC/USD

Die SEC lehnte die vorgeschlagene Bitcoin (BTC) exchange traded fund (ETF) Vorschlag eingereicht, durch das Neue York-basierte Firma Wilshire Phoenix. Diese Bewegung fand Dissens in Kommissar Hester “crypto-Mama” Peirce, der sagte, dass die Kommission weiterhin zur Verschiebung Ihrer Normen zu verweigern Investoren die Gelegenheit zu kaufen, Bitcoin.

Mehrere bekannte Persönlichkeiten prognostizierten starken kurz-und langfristigen Ziele für Bitcoin und die vorgeschlagenen Investoren haben zumindest einige Bitcoin in Ihr portfolio auf.

Es war jedoch nicht alle Unterstützung für Bitcoin als Berkshire Hathaway CEO und chairman Warren Buffet und gold-bug Peter Schiff fuhr mit Ihrer anti-Bitcoin-Ansichten.

BTC USD Tages-chart. Quelle: Tradingview

Der BTC/USD-paar gebildet hat, eine langfristige symmetrische Dreieck. Der Preis vor kurzem abgelehnt von $10,500, die knapp unter der Widerstandslinie des Dreiecks. Gibt es Unterstützung bei $7,856.76 und darunter auf $6,435. Wenn beide diese unterstützt knacken, das paar fallen lassen können, um die support-Linie des symmetrischen Dreiecks.

Umgekehrt, wenn das paar kehrt die Richtung von der aktuellen Ebene oder von $7,856.76, die Bullen einen weiteren Versuch, den Preis pushen oben für $10.500. Wir erwarten die Bären zu montieren eine starke Verteidigung zwischen $10,500 und die Widerstandslinie des Dreiecks.

Die 20-Wochen-EMA ist der Verflachung und der RSI ist nahe am Mittelpunkt, die schlägt vor, ein paar Wochen range-gebundenen Handel. Allerdings, wenn die Bullen schieben kann der Preis über dem Dreieck, das paar wahrscheinlich in Schwung. Das Muster Ziel, ein Ausbruch aus dem Dreieck ist 29,882 aber könnte es nicht sein, einen geraden Strich zu diesen Ebenen.

Wir erwarten, dass der up-move zu Gesicht steif Widerstand bei $14.000 und oben ist es im Leben Höhen. Bis BTC bricht aus dem Dreieck könnte es volatil bleiben. Unsere optimistische Sicht für ungültig erklärt werden, wenn die Bären sink der Preis unterhalb der Unterstützungslinie des Dreiecks.

Die Ansichten und Meinungen hier sind ausschließlich die des Autors und nicht notwendigerweise die Ansichten der Cointelegraph. Jede Investition und Handel bewegen birgt Risiken, Sie sollten führen Sie Ihre eigene Forschung bei der Entscheidung.

Der Markt für Daten ist, die von der Börse HitBTC.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>