Открыть меню

TON Devs Weltweit gemeinsam zu Intervenieren, in der SEC-Klage Gegen Telegramm


Eine Gruppe internationaler Telegramm-Open Network (TON) Mitarbeiter eingereicht haben, ein Gericht Dokument kritisieren United States regulators’ Angriff gegen das Projekt.

Die Gruppe bildet eine non-profit-Verein, “Der TON Bürgerstiftung,” und gemeinsam eingereicht, die kurze am Feb. 14 in form eines amicus curiae.

Eine amicus-curiae-ist eine kurze, bietet know-how oder Einsicht in einen bestimmten Fall im Namen einer Entität, die formal nicht Partei in der Sache selbst — d.h. eine Person, die weder Kläger, Beklagter noch der Rechtsberater für beide Seiten.

Das Gericht kann entscheiden, ob oder nicht zu nehmen, die kurze Rechnung in eigenem Ermessen.

Wer sind die Mitglieder der TONNE Community Foundation?

In Ihrer Einreichung die Mitwirkenden Zustand, dass die Stiftung wurde gegründet, um eine “professional community der aktiven Teilnehmer in die TONNE-Projekt, in dessen Interesse es ist zu sehen, der TON blockchain mainnet gestartet, so bald wie möglich.”

Die Stiftung umfasst 20 teams in die TONNE globalen Gemeinschaft, bezeichnet als “unabhängige Spezialisten mit umfangreicher blockchain Erfahrung, die mit der eigentlichen Arbeit an der TONNE blockchain und wer schreibt seinen code, Protokoll, smart-Verträge, Werkzeuge und Anwendungen.”

Diese 20 teams angeblich vertreten über 2.000 Informatiker, – Ingenieure, – Programmierer und Unternehmer — mit Sitz in China, Russland, Spanien und Frankreich, unter anderen Ländern.

Aufrufen zum Widerstand gegen das SEC – “innovation-erstickende regime”

Die Stiftung schreibt, dass die einhellige position der TONNE dev-community ist, dass die TONNE blockchain ist voll funktionsfähig, hat “state-of-the-art-prelaunch-Sicherheit” und entwickelt eine Reihe von Dienstleistungen an. Sie behaupten, würde es in seinem aktuellen Zustand, bereit für den Start als mainnet in einer “Angelegenheit von Sekunden.”

Die kurze konzentriert sich auf bestimmte Argumente, die vorgetragen wurden, die von Brown University-Professor Maurice Herlihy, in seiner Kritik der TONNE für die United States Securities and Exchange Commission.

Folgendes Telegramm ist Wild erfolgreich 1,7 Milliarden US-Dollar initial coin offering für die TONNE im Jahr 2018, die SEC hatte eine Untersuchung eingeleitet, die in das Projekt im Jahr 2019 zu fordern, die Person hatte nicht registriert, mit der Kommission für Ihre ICO und das Netzwerk der “Gram” – Token. Die Herlihy-Bericht wurde als Nachweis vorgelegt im Auftrag der SEC Ende Dezember 2019.

In seiner kurzen, die Stiftung argumentiert, dass das Gericht Rückgang der SEC-Impuls zu setzen die Branche unter einem “innovation-erstickende regime,” es behauptet.

Es wird argumentiert, dass andere erfolgreiche blockchains — wie Bitcoin, Astraleums und Tezos — hätte nie gestartet hatte, die Sie ausgesetzt gewesen, die Professor Herlihy “wissenschaftlichen Prüfung” und seine “unrealistischen standards der pre-launch-Leistung, Sicherheit und Reife.”

Darüber hinaus, obwohl Professor Herlihy, der als SEC-blockchain-Experte der Stiftung behauptet, er hat mischaracterized die TONNE Netzwerk in seinem Bericht.

Er stellt fest, dass er verwendet eine blockchain-definition aus dem Jahr 2010, der inzwischen obsolet geworden, die nicht für den account für smart Vertrag-Funktionalität als einer der Technologie-Kern-Parameter.

Was macht die TONNE blockchain einzigartige, der kurz umreißt, ist, dass wörtlich “alles, was in seinem Netzwerk basiert auf Interaktion mit smart contracts” und “alle Gramm befindet sich in der smart-Verträge,” so dass, “in einer Weise, die TONNE ist ein smart Vertrag-Plattform mehr als eine kryptogeld ein.”

Der rest der Stiftung, die die Argumente gegen Professor Herlihy ist der Bericht einen detaillierten überblick über den Zustand des Netzwerk-Dienstleistungen, die Bereitschaft für die Einführung, Protokoll, code und security-audit-Ergebnisse.

Die vergangenen Kämpfe

Wie berichtet, hat vor seinem Ausflug in die blockchain, Telegramm Schöpfer, Pawel Durow, hatte bereits konfrontiert erhebliche kontroversen in seiner Heimat Russland, wo er Widerstand dem Druck von staatlichen Sicherheits-services für den Zugriff auf user-Daten im Zuge der politischen Unruhen.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>