Открыть меню

Thai Kryptogeld Bitcoin Exchange Co. Ltd. Schließung Operationen


Thailands führender kryptogeld Bitcoin exchange Co. Ltd. (BX.in.th) der Schließung alle Ihre trading-Operationen.

Die exchange angekündigt, seine Entscheidung, nicht weiter den Handel auf. Sept. 2. Die offizielle website der exchange-Staaten:

“Bitcoin Co. Ltd. hat beschlossen, nicht weiter bieten digitale exchange-Dienste und-wallet-Dienste an unserem BX.in.th-website, um den Fokus auf andere Geschäftsfelder.”

Müssen sich die Kunden ziehen Ihre Gelder vor Nov. 1, 2019.

Die fünf-Jahr-alte Börse, die reguliert wurde von der thailändischen Wertpapier-und Börsenaufsichtsbehörde, wird nicht versuchen, zu halten ein Digital-Asset-Exchange-Lizenz für das Jahr 2020 und hat daher Ihre Kunden gebeten zurückzutreten, Ihre Gelder vor Nov. 1, 2019.

Der exchange hat, versichert seinen Nutzern, dass Unterstützung und Beratung verfügbar sein wird, während der Fonds Rücknahme-Prozess und dankte seinen Kunden für Ihre treue in den vergangenen fünf Jahren.

Die website erklärte weiter, dass alle Einzahlungen werden deaktiviert, nachdem Sept. 6 und der Handel wird gestoppt werden, als von Sept. 30.

Thailand ‘ s push für innovation

Cointelegraph zuvor berichtet, dass während der Thai-basierte Krypto-Börse schließt Ihre Pforten, die Zollverwaltung in Thailand will mit IBM Tradelens blockchain-Lösung zu verfolgen, Versand in die Landes-ports.

Patama Chantaruck, Vize-Präsident für Indochina ausbau und Geschäftsführer der IBM Thailand, sagte, zu der Zeit, dass IBM TradeLens wird den Thai-Zoll-Abteilung mit einer automatischen und unveränderlich tracking-tool, führen zu einem sicheren, transparenten, effizienten und einfachen Arbeitsprozess.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>