Открыть меню

Teen Bitcoin-Millionär Erik Finman Verkündet Bitcoin Ist ‘Tot’ in die Langfristige


Teen crypto-star Erik Finman hat gesagt, Bitcoin (BTC), “kann eine Hausse oder zwei übrig”, aber “langfristige, es ist tot”, in einem interview mit Finanz-news-site MarketWatch am Dez. 17.

Finman ist berühmt für seine frühreifen Investitionen in Bitcoin zurück im Jahr 2011, als er angeblich gekauft — im Alter von zwölf Jahren — bei $12 eine Medaille. Die high-schooler, der $1,000 Geschenk von seiner Großmutter wurde somit über $4 Millionen, während die kryptogeld – 2017 all-time Preis-Höhen. Finman versiegelt weiteren Ruhm indem Sie notorisch gewinnen eine Wette mit seinen Eltern, wenn er zu einem Krypto-Millionär vor dem Alter von 18, er könnte die opt-out von college zu gehen.

In seinem interview mit MarketWatch, der noch-teenager Finman bemerkte, “Bitcoin ist tot, es ist zu stark fragmentiert, es gibt Tonnen von Querelen, die ich einfach nicht denke, dass es dauern wird.” Er gab eine ähnlich düstere Prognose für Litecoin (LTC), der altcoin gegründet von Charlie Lee:

“Litecoin wurde tot für eine Weile. Es ist wie wenn die Sonne runter und es ist das acht-Minuten-Periode, kurz bevor es dunkel wird. Litecoin ist in der siebten minute.”

Mehr Optimismus gingen die “project-based” – Münzen wie Astraleums (ETH) und Anonymität orientierten token Zcash (ZEC), mit Finman reservieren positive Kommentare für Bitcoin-Cash – (BCH) — trotz seiner jüngsten, umstrittenen harte Gabel — in Bekräftigung seiner überzeugung in der Münze-Technologie.

Die teenager auch angeblich wettert gegen “die Haken und Lobbyisten” der Wall Street, beflügelt von seinen frühen Erfolg, er sagte MarketWatch, “ich bin besser auf diese Art von Sachen als die Millionäre. […] Sie nicht wissen, wie Sie das system, Sie sind nerds. Ich bin mehr als das.”

Nach Cointelegraph die Preis-Indizes, wie der Presse-Zeit ist Bitcoin Handel bei $3,611 — bis 10 Prozent auf den Tag, aber nach mehr als 36 Prozent über den Monat. Litecoin ist bis über 16 Prozent an den Tag zu Handel bei $30, aber hat Schuppen über 30 Prozent im Wert auf seine monatlichen Charts.

Wie bereits berichtet, Finman die Macken gehören angeblich gehen nach Mexiko, um sicher stash away der Festplatte mit dem privaten Schlüssel seines crypto-Portemonnaies — im Stil von Charakteren aus der beliebten TV-Serie “Breaking Bad”. Er hat auch darüber gesprochen, Pläne zum Kauf eines Lamborghini mit einer personalisierten Nummernschild entsprechend seinem Notendurchschnitt Punkt in der high school — 2.1 — obwohl er nie absolviert.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>