Открыть меню

Täglich Gehandelte Volumen auf Huobi s Crypto-Derivate-Plattform Bricht $1 Mrd.


Täglich gehandelten Volumen von kryptogeld Verträge auf Huobi Derivate-Markt (DM) gebrochen hat über $1 Milliarde, entsprechend einer Pressemitteilung gemeinsam mit Cointelegraph am Dez. 27.

Huobi Global — die betreibt das weltweit drittgrößte größten crypto-spot-Markt-trading-Plattform gestartet, Huobi, – DM im letzten Monat. Die neue Plattform ermöglicht Händlern, den Handel Bitcoin (BTC) und des Astraleums (ETH) Verträge, die darauf abzielen, zu ermöglichen, arbitrage, Spekulation und Absicherung.

Mit angeblich kaputten Vergangenheit 1 Milliarde US-Dollar im täglichen Handel am Dez. 25, Huobi, – DM ist heute baut die crypto-Verträge-Angebote einschließen altcoin EOS. Huobi behauptet, seine crypto-Verträge Hilfe der Marktteilnehmer das Risiko zu kontrollieren und die Unsicherheit über den Preis beschränken, – Mechanismen und-überwachung tools, die es Händlern ermöglichen zu überwachen, Vertrag und index-Preise und-Positionen in Echtzeit.

Livio Weng, Huobi Global CEO, betont, dass die Angebote Zielen zu engagieren, diejenigen, die Kontrolle von Risiken in einem volatilen Handel Klima. Nach Angaben des Unternehmens, Dez. 25 sah ein starkes engagement sowohl die neu eingeführte DM-Plattform und Huobi Flaggschiff crypto exchange; Ihre kombinierte tägliche gehandelte Volumen war angeblich für 2 Milliarden US-Dollar.

Huobi DM launch kommt zu einem Zeitpunkt, wenn der Handel die Bände über verschiedene Börsen gemeldet werden, drastisch zurückgegangen.

Eine aktuelle Studie wöchentlich crypto outlet Diar behauptet, dass die Daten Stichprobe von über acht führende crypto Börsen — Binance, OKex, Huobi, Bitfinex, Kraken, Poloniex, Bittrex und HitBTC, zeigte, dass 60 Prozent der noch-aufgeführt cryptocurrencies sind jetzt Handel in geringeren Mengen als im Januar. Über 20 Prozent von Ihnen waren zu sehen, weniger als 90 Prozent des volumes, die Sie sah, während Januar ist der crypto-Markt bull run.

Darüber hinaus kontroversen weiter zu bedrängen, die Genauigkeit der berichteten täglich gehandelten Volumens an.

Ein Aktueller Bericht aus der Blockchain Transparenz-Institut (BTI) behauptet, dass die Mehrheit der top-25-Bitcoin (BTC) Handels-Paare aufgeführt, die auf CoinMarketCap (CMC), basieren auf stark aufgeblasen, falsche Volumina, zeigt Beweise für Missstände wie Wasch-Handel. Huobi — neben HitBTC, OKEx und Bithumb — waren unter den Börsen Verwicklung in die Ergebnisse der Forscher.

In diesem Sommer, CoinMarketCap implementiert, wesentliche änderungen seiner crypto exchange listings Methode im Lichte der Besorgnis über schiefe Handels-Volumen Daten.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>