Открыть меню

Square Bitcoin Einnahmen Erfolg Kontraste Gewinnwarnungen Nach Der Aufzeichnung Q4 Ergebnisse


Vereinigten Staaten ansässigen payment-Plattform Square gemeldeten $166 Millionen in jährlichen Bitcoin (BTC) – Einnahmen für das Jahr 2018, Daten aus dem jährlichen Ergebnis Bericht veröffentlicht Feb. 27 bestätigt.

Platz”, teilt CEO Jack Dorsey von Twitter, erreicht knapp über $52 Millionen in Bitcoin-Verkäufe für Q4 übertreffen Q3 von $9 Millionen und in Q2 um mehr als $15 Millionen.

Deutlichen Gewinn aus den Bitcoin-Operationen, bei denen Square die Verbraucher-app, Bargeld, bleiben niedrig, da die Kosten für die Anschaffung Konto für die überwiegende Mehrheit der Einnahmen.

Dennoch, Bitcoin zahlen aus der Industrie erschien aufgrund der Ergebnisse, die im Kontrast mit einer Prognose Verlangsamung für Platz, mehr allgemein, bei den Aktien fallen nach Veröffentlichung der Ergebnis Bericht und Q1 2019 Gewinn-Warnung.

“Für das kommende Jahr fokussieren wir uns weiterhin auf drei Dinge […] hinzufügen von Stärke, um in-person-Zahlungen, mobile payment und auch online. Wir sind wirklich begeistert über alles, was wir tun, financial services,” Dorsey sagte CNBC in einem anschließenden statement.

Als Dorsey bestätigt dem Stephan Livera podcast früher in diesem Monat, der Lightning-Netzwerk und seine Nähe-null-Gebühr, sofortige Transaktionen könnte bald erscheinen innerhalb Square Cash.

“Ich denke, es gibt viel mehr wir tun können…in Bezug auf die (Bitcoin) mehr transactional…die machen es einfach genug, dass ich rechtfertigen können, kaufen Sie eine Tasse Kaffee am morgen”, sagte er.

Square begann mit Bitcoin Käufe im Q1 letzten Jahres nach ersten Tests Anfang November 2017.

0 Kommentare Kommentar Hinzufügen…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>