Открыть меню

Sorry, Aber Bitcoin Kann Noch Fallen zu $2.7 K, Während Jeder ist Bullish


Als der Bitcoin-Preis (BTC) beginnt langsam zu steigen, die Frage in aller Munde ist, ob der Letzte unten ist, oder ob es mehr Schmerzen vor.

In diesem Artikel werde ich Ziel, einen Einblick zu gewähren, was man erwarten kann, basierend auf den Informationen aus den charts.

Täglich crypto-Leistung am Markt. Quelle: Coin360.com

Untere CME Lücke gefüllt werden

BITCOIN CME futures-Tages-chart. Quelle: TradingView

In der letzten Woche Analyse habe ich darauf hingewiesen, dass die CME Lücke war höher als der Wochenend-Preis, 7% höher in der Tat, und wie erwartet, dass diese Lücke gefüllt wurde, im Dez. 4 als $560 Kerze erschien aus dem nichts unter dem Preis von rund $7,240 auf $7,800 in einer Angelegenheit von Minuten.

Eine Sache, erwähnenswert ist hier, dass, obwohl der Bitcoin-Preis erlebt das explosive bewegen, der Preis war nur beibehalten, für ein paar Stunden, bevor er wieder auf seine früheren Niveau. Mit diesem im Verstand, betrachten wir die Lücke, die gefüllt werden muss dieser kommenden Woche.

Der Bitcoin Preis geschlossen auf der CME Futures-charts auf $7,495, und zu der Zeit des Schreibens dieses Sonntag-Abend ist Bitcoin-Handel bei rund $7,514. Mit kaum Unterschied in der Preis in dieser Woche, die CME Lücke füllen wird gar nicht so leicht zu erkennen, es sei denn, natürlich, der Preis des Bitcoin steigt weiter an.

Wenn Bitcoin gewinnt $200-$300 oder höher in der gesamten Woche, die in longs zu halten, sollten Sie ein Auge auf $7,495 zu vermeiden, keine unangenehmen Konsequenzen nach sich ziehen. Aber was sonst könnte im store in dieser Woche?

Der Tägliche MACD bullish gekreuzt zum ersten mal in einem Monat

BTC USD MACD daily chart. Quelle: TradingView

Wieder, schauen in der vergangenen Woche den Ausblick, den moving average divergence convergence (MACD) – Indikator sah bereit für einen bullish-cross. Wie man sehen kann aus dem Diagramm oben, das Kreuz aufgetreten ist, markiert das Ende der aktuelle bearish trend, dass die digital asset erlebt haben, da der MACD gekreuzt bearishly am Nov. 9.

Während der MACD kann nicht geben, eine erwartete Dauer für die nächste Hausse-phase, es ist wenigstens auf dem Weg in Richtung Norden, Richtung, vorerst. Was würde man hoffen, um zu sehen, weiter ist diese repliziert auf den höheren time frames”, wie es der wöchentliche MACD, Zauber elation oder doom.

Der wöchentliche MACD ist noch bearish

BTC USD MACD Weekly chart. Quelle: TradingView

Der wöchentliche MACD ist wohl der beste Indikator kann man verwenden, wenn Sie versuchen zu Zeit, wenn zu kaufen und zu verkaufen Bitcoin. Seit Oktober 2016, es wurden nur 8 Kreuze. Vier Rindern und vier bearish, und wir sind derzeit in Erwartung eines bullish-cross.

Was mich betrifft über die aktuelle Muster auf dem MACD ist, dass es derzeit imitiert, dass von dem gleichen Muster, etwa im April/Mai 2018, eine Zeit, die sich viele erinnern können, war voll von crypto twitter-Experten ruft der Unterseite.

Was jedoch als Nächstes geschah, war 10 Monate einen abwärtstrend. Also ist Bitcoin gehen, um diese Erfahrung noch einmal so schnell? Was ist mit den Bergleuten? Was ist mit der Halbierung? Was ist mit den stock-to-flow-Verhältnis, dass die Menschen rammen, die hinunter unsere Kehlen nur als Ursache für eine weitere Hausse?

Gut, ich entschied zu sehen, wenn alle anderen Indikatoren korrelieren, und es stellt sich heraus, Sie tun.

Weekly RSI ist fast identisch mit der Mitte der letzten bear market

BTC USD den RSI weekly chart. Quelle: TradingView

Der weekly RSI ist auch jetzt zeigen sich die gleichen Muster, wie es etwa im April/Mai 2018. Sollte dem gleichen Muster weiter, fällt der Boden um den Mai 2020.

Das ist ganz interessant, wenn man bedenkt das mining-reward Halbierung fällt in die gleiche Zeit; und historisch ist der Preis von Bitcoin in der Regel erhöht, nach, nicht vor der Veranstaltung.

So, für jetzt, es wäre noch immer Gültigkeit in der stock-to-flow-ratio-argument ebenso wie die mining Belohnung Halbierung Auswirkungen. Aber wie viel hat der Bitcoin-Preis fällt während dieser letzten phase? Können Sie uns einen Hinweis darauf, welchen Preis der Unterseite könnte das sein?

Vorherigen Preis-Aktion

BTC USD Preis: Coinmarketcap

Während der ersten 2 Wochen des Mai 2018, BTC Preis lag zwischen $8,800 und $9,900. Diese würden durchschnittlich bei rund $9,500. Unten auf dieser bear-Zyklus wurde auf Feb. 8, 2019, zu einem Preis von $3,391.

Dargestellt wird eine weitere 64% – Nachteil, die bei Anwendung der heutigen Bitcoin-Preis von $7,514 würde der Boden rund $2,705 bis Mai 2020.

Jedoch, die Geschichte hat keinen wirklichen Grund, sich zu wiederholen. Aber aus irgendeinem Grund, Sie nicht dazu neigen, Sie zu Reimen, also wohl die nächsten Monate nur noch schlimmer für das digital asset.

Gibt es eine Bullische Szenario?

BTC USD weekly-chart. Quelle: TradingView

Letzte Woche bereitgestellt viele Chancen für Bitcoin, um zu beginnen, nähern sich die $10.000 Dollar-Bereich einmal mehr. Aber leider, nach der CME-Lücke wurde gefüllt, der Preis ist fehlgeschlagen zu halten. Als solche, Bitcoin muss um an seinen Preis über $6,900, wird gezeigt, wie die Unterstützung auf dem wöchentlichen Bollinger Bands (BB) Kennzeichen haben jede Hoffnung auf Wiedererlangung einige seiner Wert.

Sollte der BTC/USD-Anstieg während der ganzen Woche, den Widerstand sehe ich als Schlüssel für die Bullen liegt bei etwa $9,200, das könnte dann klappen Sie den Bitcoin-Markt bullish.

Bärische Szenario

Ich glaube nicht, dass ich wiederholen muss das bärische Szenario. Die $6,900 Ebene verteidigt werden muss. Sollte dieser Preis-Aufteilung, erwarte ich eine aggressive sell-off zu tiefen um die 2.700 Euro region in den nächsten 5-6 Monaten.

Die Ansichten und Meinungen hier sind ausschließlich die von der @officiallykeith und nicht notwendigerweise die Ansichten der Cointelegraph. Jede Investition und Handel bewegen birgt Risiken. Sie sollten führen Sie Ihre eigene Forschung bei der Entscheidung.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>