Открыть меню

SoFi Erhält BitLicense zu Bieten Crypto-Handel-Dienstleistungen in New York


Das in Kalifornien ansässige Finanzunternehmen SoFi erworben hat, eine BitLicense von der New York State Department of Financial Services (NYDFS), der regler sagte in einer Erklärung am Dez. 3.

SoFi ist nun einer von 24 crypto-bezogenen Unternehmen, die erhalten haben, eine BitLicense seit 2015, Bloomberg Law ‘ s crypto-Reporterin Lydia Beyoud twitterte am gleichen Tag.

Speziell, SoFi erworben hat, zwei Lizenzen — eine Lizenz für virtuelle Währung (BitLicense) und eine Geld-Sender Lizenz — erlauben, SoFi Digitalen Assets zu bieten Krypto-trading-Dienstleistungen für Ihre New Yorker-Kunden.

Nach der Ankündigung, die Firma ist berechtigt, zur Unterstützung der insgesamt sechs digitale Vermögenswerte wie Bitcoin (BTC), Ether (ETH), Bitcoin, Bargeld (BCH), den Klassiker (ETC), Litecoin (LTC) und Stellar (XLM).

Die Nachfrage der Kunden nach festen Vorschriften

NYDFS Superintendent Linda Lacewell darauf hingewiesen, dass die Behörde Engagement zur Förderung der innovation in New York crypto-ökosystem, die besagt, “Die Abteilung ist die Zustimmung zur SoFi die virtuelle Währung und money transmitter Lizenzen bietet Verbrauchern mehr Wahlmöglichkeiten in einer sich kontinuierlich wandelnden globalen financial services-Markt.”

SoFi CEO Anthony Noto erklärte, dass die Entscheidung zu verfolgen, die eine BitLicense war eine Reaktion auf die Nachfrage der Kunden:

“Um die Interessen unserer Mitglieder erste ist unsere oberste Priorität bei SoFi [ … ], Das Angebot umfasst sowohl Einzelpersonen, die Produkte, die Sie wollen, wie das kryptogeld innerhalb SoFi Investieren, als auch, Sie zu schützen, durch eine solide regulatorische Rahmenbedingungen wie z.B. des NYDFS.”

Die Nachricht kommt, nachdem das Unternehmen ins Leben gerufen null-Gebühr kryptogeld-Handel auf seiner Plattform SoFi Investieren im September. SoFi, die in Partnerschaft mit der großen amerikanischen Krypto-Austausch und Coinbase wallet-service, der seit Februar 2019, ausgerollt Kommission-freier Handel für BTC, ETH und LTC.

Eine BitLicense ist ein wichtiger business-Lizenz für cryptocurrencies mit einer Reihe von Bedingungen, wie Regeln auf den Betrieb mit digitalen Währungen, die Kontrolle, Verwaltung, Pflege, Aufbewahrung und Ausstellung, unter anderem. Früher in diesem Jahr, NYDFS gewährt eine BitLicense zwei Tochtergesellschaften der Krypto-Derivate Firma Samen CX — Seed Digital Commodities Market LLC und keine Hash-LLC.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>