Открыть меню

Societe Generale-Tochter Probleme 100 Millionen Euro-Anleihe auf den Blockchain


Französisch spezialisierte Kreditinstitut Societe Generale SFH ausgestellt wurde ein 100-Millionen-euro ($112 million) bond als security-token auf die Astraleums (ETH) blockchain. Das Unternehmen kündigte die Entwicklung auf seiner website am 23. April.

Societe Generale SFH — was ist die Tochtergesellschaft eines der größten europäischen finanzdienstleistungsgruppen, Societe Generale Group — gerollt hat aus seiner ersten pilot-Projekt entwickelt, in Zusammenarbeit mit Societe Generale-SCHMIEDE. Letzteres ist eine interne Start-up gestartet, durch die Gruppe intrapreneurial Programm, das Interne Start-up-Call.

Die Transaktion Ziel war es, zu untersuchen, eine effizientere Methode für Anleihen, die potenziell eine bessere Transparenz und schnellere übertragbarkeit und Siedlung. Das Unternehmen sagt in der Ankündigung, dass das Produkt “schlägt vor, einen neuen standard für issuances-und Sekundärmarkt bond-Handel und-Kosten zu senken und die Zahl der Vermittler.”

Letzten September, Societe Generale wurde zu einem der größten Finanzinstitute, die gestartet ein joint venture genannt komgo SA zu überwachen, eine neue blockchain-basierte Plattform für die Finanzierung des Handels von waren.

Die venture zielt auf die Digitalisierung von Handel und Rohstoffe Finanzen Prozesse durch eine blockchain-basierte offene Plattform, und wurde entwickelt in Partnerschaft mit der Astraleums-konzentriert blockchain-Infrastruktur und solutions group ConsenSys.

Früher im April, Privatbank Kleinwort Hambros, die im Besitz von Societe Generale, ins Leben gerufen, eine exchange traded note aus der blockchain-verbundene Unternehmen. Die Aktien, die berichten zufolge enthalten 20 Unternehmen, von denen zu erwarten ist, profitieren Sie von blockchain und verteilt ledger technology adoption.

Wie bereits berichtet heute, head of digital market Vermögenswerte bei der Credit Suisse, Emmanuel Aidoo, sagte, dass der Wunsch unter den Finanziers den status quo erhalten, ist das zurückhalten der Annahme der blockchain-Technologie. Aidoo argumentiert, dass Banken die Unlust zu erlassen blockchain liegt in der Kultur in den Banken, und hat nichts zu tun mit der Technologie ist die Unmündigkeit oder ein Mangel an potenziellen Anwendungsfälle innerhalb der Organisationen.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>