Открыть меню

Skalierbarkeit Verbesserungen Gehalten Bitcoin Dezentral: BitMex Forschung


Bitcoin (BTC) – Knoten-Synchronisation wäre unmöglich, wenn es nicht für die Verbesserungen, die vorgenommen wurden, um die software, entsprechend der Forschung arm der crypto exchange BitMex.

BitMex Forschung gemessen der Erste Block Download (IBD) Zeiten der Bitcoin Core-software-releases von 2012 bis 2019 erforderlich, um download der blockchain und überprüfen Sie es und teilten Ihre Schlussfolgerungen in einem blog-post veröffentlicht am Nov. 29.

Das Forschungsteam behauptet, dass die ältere version der Bitcoin Core-software kann unmöglich sein, zu synchronisieren und die Skalierbarkeit Verbesserungen an der software sind unerlässlich, um den Betrieb des Netzes:

“Ältere Versionen von Bitcoin kämpfte in der Vergangenheit in der pickup in der Transaktion-Volumen, das aufgetreten ist, im Jahr 2015 bis 2016 Zeit. Daher schließen wir, dass ohne die software-Erweiterungen, die erste Synchronisierung könnte sich das heute fast unmöglich.”

Bitcoin erste block download-Zeit in Tagen — ein Mittelwert der drei versuche. Quelle: BitMex

Das team erhält auch die Versionen von Bitcoin Core vor 0.8.6, aber diese Versionen können nicht synchronisieren Vergangenheit den Zeitraum 2015-2016. Das team versucht auch zu laufen alte software auf wesentlich leistungsfähigere hardware, aber ohne Erfolg. Die Forscher stellten fest:

“Wir haben dann auch versucht mit Bitcoin-Core Version 0.7.0 auf unserer brandneuen lokalen Maschine mit 64 GB RAM und 8 Intel i9 Prozessoren, aber der Knoten war noch nicht in der Lage zu bekommen Vergangenheit 2016. […] Die große Einschnitte in IBD Zeiten und die Unfähigkeit der alten Knoten vollständig zu synchronisieren zeigen, dass, wenn es nicht für diese Skalierbarkeit Verbesserungen, von jetzt Bitcoin wäre im wesentlichen tot, auch wenn Benutzer hatte die höchste Spezifikation hardware zur Verfügung.”

Die rate der Verbesserung verlangsamt

Die bedeutendste Verbesserung in der Geschwindigkeit erfolgte nach Bitcoin-Core version 0.12.0, wenn die Entwickler angenommen, eine überprüfung der Signatur der Bibliothek speziell für den Bitcoin anstelle eines standard.

Diese Besondere version der Knoten-software auch nicht überprüfen die Unterschriften Getrennt Zeuge (SegWit) – Transaktionen, da es nicht unterstützen, was einem weiteren Abbau der sync-Zeiten.

Bitcoin erste block download-Zeit in Tagen. Quelle BitMex

Interessanterweise, bis Bitcoin Core 0.14.0 die Verbesserungen der Skalierbarkeit scheinbar hielt das Tempo und hielt die sync-Zeiten in einem relativ engen Zeitraum. Nach den ersten releases, die Popularität des Bitcoin-Netzwerks und seiner Größe zu wachsen begann viel schneller als Skalierbarkeit Verbesserungen an der software, was mehr sync-Zeiten. Die BitMex Forscherteam kommt zu dem Schluss:

“Die Daten zeigen auch, dass die technologische innovation ist unwahrscheinlich, dass zu halten mit der wachsenden blockchain vorwärts geht und IBD-mal erhöhen wird.”

Ein Großteil der Fokus in Bitcoin Entwicklung war es widmet sich der Bewahrung der Dezentralisierung, das bedeutet auch, halten die hardware-Spezifikationen werden gebraucht, um einen Knoten des Netzwerks, wie bescheiden wie möglich.

Zu senken, um die Anforderungen, die Entwickler halten auch relativ niedrigen vier-megabyte-block Gewicht limit (mit SegWit) und eine relativ hohe block-Zeit von 10 Minuten gehalten hat, das Wachstum der blockchain Größe im Zaum.

Derzeit ist die Größe der Bitcoin blockchain ist 293.37 GB, mit einer durchschnittlichen Blockgröße von knapp über 1 megabyte. Es gibt auch über 9,5 K erreichbaren Knoten rund um den Globus heute, nach monitoring-Ressource Bitnodes.

Als Cointelegraph vor kurzem berichteten, wird die neueste Bitcoin Core-software-update, 0.19.0.1, verbessert die Skalierbarkeit durch die Verwendung Bech32, die nativ unterstützt SegWit Transaktionen.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>