Открыть меню

Singapur-Gericht Sperrt Crypto Exchange KuCoin Web Domain


KuCoin.com die primären web-domain kryptogeld exchange KuCoin, wurde gesperrt seit Ende März durch Beschluss des High Court von Singapur.

Das Gericht erließ eine einstweilige Verfügung am März 24 Anrufsperre KuCoin aus bewegt seine Vermögenswerte, einschließlich Ihrer website, aus dem Land. Ein März-30 E-Mail von der domain-registrar GoDaddy bereitgestellt, um Cointelegraph zeigt, dass GoDaddy ist, die Einhaltung der Gerichtsbeschluss.

Wie die Börse zurecht mit seiner primären web-Adresse gesperrt, ist eine der vielen unbeantworteten Fragen über KuCoin als das Unternehmen unterliegt einer großen Umstrukturierung und Gesichter, die rechtlichen Herausforderungen rund um den Globus.

Phantom Investitionen in KuCoin

Gegründet im September 2017, KuCoin rühmte fünf Millionen Nutzer in 100 Ländern innerhalb eines Jahres. Nur zwölf Monate später, am 14. November 2018 KuCoin behauptete, es hatte gesichert $20 Millionen in Runde Eine Finanzierung von venture-Kapitalisten – IDG Capital, Matrix Partners und Neo Globalen Kapitals. Aber mindestens eine dieser Investitionen kam nicht zustande.

Zum Zeitpunkt der Ankündigung, KuCoin CEO Michael Gan sagte:

“Die Vereinten Kräfte von IDG Capital, Matrix Partners und Neo Globale Kapital wird helfen KuCoin deutlich zunehmen, erweitern das Verständnis und die Annahme von kryptogeld für Millionen potenzieller Nutzer, und helfen, diese Benutzer effizienter finden Sie die besten Produkte zur Verfügung, die in der crypto-Welt, egal wo auf dem Planeten Sie bestehen.”

IDG Capital verfügt über Bemerkenswerte kryptogeld Unternehmen wie Coinbase und Welligkeit in Ihr investment-portfolio. Wie der Veröffentlichung dieses Artikels, KuCoin erscheint als ein portfolio-Unternehmen auf den websites der beiden IDG Kapital und Neo Globalen Kapitals, aber nicht auf Matrix-Partner ” – website.

Und doch, trotz allem, was erscheint auf Neo Globalen Kapitals website, eine Person mit Kenntnis der Angelegenheit sagte Cointelegraph via E-Mail, dass NGC in der Tat nie gemacht, jede Investition in KuCoin. Vielmehr ist die Firma nur gab Logistische Unterstützung, um die noch junge Austausch.

Vertreter von IDG Capital und Matrix Hauptstadt nicht zu reagieren Cointelegraph Anfragen für Kommentar.

Viele Fragen über corporate restructuring

Am März 17, 2020, KuCoin eine Pressemeldung herausgegeben von Victoria, der Hauptstadt der Seychellen, beschreibt eine durchgreifende Umstrukturierung. Er kündigte die Gründung KuGroup, die “besteht aus drei business groups, nämlich KuCoin Global, KuCloud und die KuChain & KCS Business Group”.

Was zu sein scheint eine Banale corporate Ankündigung beschreibt eigentlich der Höhepunkt der weit reichenden Veränderungen bei KuCoin. Die Umstrukturierung lässt auch die Eigentums-und ordnungspolitischen Zuständigkeit der Austausch in Frage, wenn es vor der Montage die rechtlichen Probleme, sowohl in Singapur und den Vereinigten Staaten.

KuCoin März 17, kam die Ankündigung nur sechs Tage vor der US-Kanzlei mit Sitz in Schall angekündigt, seine Untersuchung in KuCoin und anderen exchange vorgeworfen “falsche und irreführende Angaben zu Konto-Inhaber” in einem anhängigen Sammelklage. Der exchange ist auch der Gegenstand einer separaten Klasse Aktion gekauft von Chase Williams in der Southern District Court of New York in Bezug auf den Verkauf von nicht registrierten Wertpapieren.

Inzwischen die gerichtliche Anordnung, die verhindert, dass KuCoin vom Umzug Ihrer domain zu einem anderen provider, und möglicherweise außerhalb der Zuständigkeit des Singapurer Gericht, um ein cybersecurity-Anbieter, die Klage gegen die kryptogeld exchange. Mehr details zu dieser Geschichte werden voraussichtlich in den kommenden Tagen.

Die E-Mail von GoDaddy zu KuCoin, zeigt seine domain gesperrt von einem Gericht in Singapur

Oktober 14, 2019, nur wenige Tage, nachdem ein Schiedsverfahren eingeleitet, in der Klage gegen KuCoin in Singapur, Geschäftsführer der in Singapur ansässige Person PhoenixFin Pte Limited — die juristische Person hinter KuCoin und Inhaber der KuCoin.com domain — zurückgetreten. Es gab keine öffentliche Ankündigung über diese Rücktritte, aber Aufzeichnungen eingereicht Singapur Accounting and Regulatory Authority zeigen, dass co-Gründer Michael Gan Tang Ke, sowie Lian Meng, ein Vertreter der Geldgeber IDG Capital, alle ausgeschiedenen Direktoren von PhoenixFin Pte Limited. Keiner von Ihnen reagierte auf interview-Anfragen von Cointelegraph.

Nur zwei Tage später, am Oktober 16, 2019, die KuCoin name und logo der Marke wurde übertragen von MEK-Global, eine Seychellen-basierten Entität, die zuvor geerbt, die Marke von PhoenixFin Pte Limited. Die Marke landete mit einem anderen Seychellen-registrierte Person, FortuneIcon, die genau die gleiche physische Adresse als MEK Global.

Zumindest in den letzten Jahr, KuCoin Benutzer drehen waren auf Reddit zu verstehen, die Unternehmens-Struktur, fehlende Klarheit von der Börse selbst. In Ermangelung einer Antwort von einer der Einheiten oder Einzelpersonen erwähnt, ist es unklar, warum diese weitreichende Umstrukturierung stattgefunden hat, oder warum Markenzeichen des Unternehmens zugewiesen wurde.

Wer ist Sie?

Mit dem co-Gründer von KuCoin und PhoenixFin Pte Limited nicht mehr in der Firma, neue Regisseure wie Chinesen ansässig, die Sie Au ernannt wurden. November 20, 2019 das Eigentum an PhoenixFin Pte Limited wurde übertragen von PhoenixFin Limited, Cayman-basierte holding-Unternehmen, die Ihnen Au. Er war ernannt worden, um das board in der Zeit von Oktober 14 corporate Umstrukturierung, aber seine Vorherige Beziehung zu KuCoin, ist unklar. Er ist nicht erwähnt, auf der exchange-website in Ihrem marketing-material, in der Marsch 17, 2020 Pressemitteilung, oder in 2017 Weißen Papier, das beschrieben werden der Börse.

Wenig ist bekannt über Sie Au, es sei denn, er ist 28 Jahre alt und offiziell einen Wohnsitz in Mianyang, einer Stadt in der Sichuan Provinz in China. Obwohl Johnny Lyu, der CEO von Phoenix Pte Limited, wurde zum CEO von KuCoin Global am März 17, die ultimative Eigentümer der KuCoin Global zu sein scheint, Sie Au. Wenn er sich tatsächlich einen chinesischen Wohnsitz, er würde unterliegen, die People ‘ s Bank of China Vorschriften untersagen den Handel mit Bitcoin oder andere cryptocurrencies, die Durchführung von erste Münze angeboten, und der Betrieb von Krypto-Austausch.

Weder Sie Au noch Johnny Lyu reagierte auf Cointelegraph Anfragen für Kommentar.

Wo auf dem Planeten ist KuCoin?

Im Jahr 2018 KuCoin responsed zu einem “leeren Büro” Anspruch über eine Hong Kong-Adresse, zu behaupten, dass seine Hauptverwaltung in der Tat waren in Singapur. Die Firma ist Antwort angegeben:

“In der Tat, KuCoin die öffentliche Adresse in Hong Kong ist lediglich eine Postanschrift eines KuCoin die vielen Tochterunternehmen. KuCoin Hauptsitz befindet sich in Singapur. KuCoin schon immer ein weltweit tätiges Unternehmen mit über 300 Mitarbeitern und vier großen Niederlassungen in China, den Philippinen, Singapur und Thailand.”

Der Austausch der aktuellen geografischen situation ist weniger klar. Auf seiner website das Profil des Unternehmens heißt es, es “betreibt, die zu den Seychellen”, ein Gerichtsstand nicht erwähnt in seiner 2018-blog. Im Gegensatz zu Binance, Coinbase und Ripple, KuCoin nicht Datei mit der Währungsbehörde von Singapur, auf Antrag eine Stundung der Forderung zu betreiben, ohne eine Lizenz-Zahlungen. Solche Abgrenzungen ermöglichen, diese Unternehmen zu betreiben Zahlungen als service-Provider ohne eine Lizenz bis Juli.

Ohne eine Lizenz oder eine Stundung, KuCoin können nicht legal arbeiten in Singapur. Es bleibt unklar, ob KuCoin ist dennoch Betrieb in Singapur oder wenn der Austausch ist in der Tat arbeitet jetzt anderswo.

Keine Antworten, trotz unserer Fragen

Zynische Journalisten gerne das berühmte Zitat von Germany 19th century “Eisernen” Kanzler Otto von Bismarck: “Nichts bestätigt ist, bis es offiziell verweigert.” Aber trotz wiederholter Anfragen an KuCoin, seine ehemalige Geschäftsführer und seine derzeitige Geschäftsführer, alle haben sich geweigert zu bieten jeglichen Kommentar für diesen Artikel.

In Ermangelung der Klarheit aus jedem der Individuen, die in diesem Artikel erwähnt werden, oder aus den Unternehmen selbst, werden die Benutzer des KuCoin kryptogeld exchange werden wahrscheinlich wollen Antworten, ob Sie senden Ihr Geld nach Singapur, den Seychellen, China oder irgendwo sonst auf der Welt.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>