Открыть меню

Sind Bitcoin und Andere Cryptos Wieder in einem Bären-Markt Nach Neuesten Drop?


Auf Nov. 8, Bitcoin korrigiert, von $9,200 zu $8,650, wodurch die Stimmung am Markt sich zu wandeln, von Gier, Furcht, einmal mehr.

Die Korrektur kam, nachdem einer der größten Spannungsspitzen in der Geschichte von Bitcoin (BTC), das macht die Stimmung shift neugierig. Werfen wir einen Blick auf die Marktübersicht und Analyse der charts.

Crypto-Markt Täglich Daten Anzeigen. Quelle: Coin360

Bitcoin verliert 200-Tage Gleitenden Durchschnitt als ein wichtiger Indikator

Die jüngste Korrektur vorgenommen, Bitcoin Preis verlieren die 200-Tage Gleitenden Durchschnitt (MA), die ein wichtiger Indikator für viele Händler und Investoren, die auf Sie verlassen, um zu bestimmen, bear/bull market-Zyklen.

BTC USD 1-Tages-chart. Quelle: TradingView

Bemerkenswert ist, dass der Preis schwankte über der 200-Tage-MA, schwebte unter dem Widerstand bei $9,400-9,600 und die Spuren zurück bis zur nächsten horizontalen Unterstützungs-level bei $rund 8.600-8,800, die auch die 200-Tage Exponential Moving Average (EMA), eine andere Erzählung und Indikator.

Auf dieser Ebene der Preis ist, scheinbar finden Unterstützung, zumindest für den Augenblick.

Aber, die 200-Tage-MA war verloren durch diese Korrektur, wodurch die Stimmung zu wandeln, von Gier auf Angst. Die Begründung kommt von historischen Daten, was zeigt, dass Bitcoin sank nie unter diesem Indikator in den letzten Marktzyklen (Beispiel: 2016 bis Dezember 2017).

Wichtige Indikatoren, die immer noch nimmt Gestalt an

Natürlich, wie der berühmte Sprichwort sagt: die performance der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse.

Die Indikatoren sind noch im entstehen ist dies der Anfang eines neuen Hausse-Zyklus. In anderen Worten, ist der Preis noch zu finden, Unterstützung zu EMAs/MAs, die dann zu führenden Indikatoren.

Frühere Beispiele für Vergleiche mit früheren Marktzyklen nicht halten, das waren die 21-Wochen-MA und die maximale Korrektur von 40%, dass der Bitcoin hat bisher in einem bull-Markt (der aktuelle drawdown lag bei 47%).

Aus dieser Perspektive, die Analyse der makro-Ansicht ist definitiv hilfreicher, anstatt Vergleiche zu historischen Bewegungen, vor allem auf kürzeren Zeitrahmen.

BTC USD 12-Stunden-chart. Quelle: TradingView

Wie gesehen in der Tabelle, der Preis bewegte sich auf wichtige horizontale Unterstützung und einer der wenigen Bereiche, die halten muss, um nachhaltig eine Hausse.

Der Preis bewegt sich in einem abwärtstrend-Kanal seit der Spitze im Juni, was bedeutet, dass der Preis ist pessimistisch in die nahe Zukunft, wenn der Preis von Bitcoin ist noch bis 187% seit Dezember 2018.

Es ist wichtig, dass eine dieser grünen Zonen rund $rund 8.600-als 8.800 hält als Unterstützung. Wenn ein Docht in Richtung $8,300 können immer noch auftreten, wie ein backtest, dass support-level. Fallen unter diese Marke, auf der anderen Seite, würde dazu führen, den Preis zu verlieren, der Trendlinie und wahrscheinlich Folge ein neues tief unter $7,300.

Aber wenn Bitcoin verwaltet zu halten, diese Ebenen, eine Unterstützung/Widerstand flip ins Spiel kommen und eine bullishe Ausbruch im Dezember auftreten. Das Ziel anstreben, dann ist $10,800.

Gesamten Marktkapitalisierung Karte unten Signale

Insgesamt Crypto Marktkapitalisierung 1-Tages-chart. Quelle: Tradingview

Die gesamte Marktkapitalisierung zeigt noch unten Signale mit der Anzeige der ersten bullishe Divergenz auf der täglich seit dem low im Dezember 2018. Außerdem, ein Ausbruch aus dem fallenden Keil kam auch mit Unterstützung der Bestätigung im grünen Bereich, das ist die $180-200 Milliarden level.

Auf der anderen Seite, die signifikante, um block rund $260 Milliarden Euro ist immer noch als ein auf heftigen Widerstand, ähnlich wie Bitcoin in der Höhe von $9,600 Ebene.

Insgesamt crypto-Marktkapitalisierung 4-Stunden-chart. Quelle: Tradingview

Unteren Zeitrahmen charts zeigen ähnliche Signale wie die höheren Zeitrahmen charts. Kein klarer Durchbruch in den roten, um zu blockieren und Widerstand Bereich, wie der Preis gelöscht, die kleinere Widerstandszone bei $220-225 Milliarden.

Während es bisher keine entsprechenden backtest dieses Niveau doch — es gibt eine gute chance, es wird jetzt wahrscheinlich auftreten. Solange der Markt ist in der Lage, halten Sie diese wichtige support-level bei $220-225 Milliarden, Widerstand könnte wieder kippen in die Unterstützung und beginnen, mit dem Ziel für höheren Gründen (potenziell brechen $260 Milliarden Euro und strebt für $350 Milliarden).

Altcoin Markt cap Konsolidierung auf höherem Gelände

Insgesamt Altcoin Marktkapitalisierung 1-Tages-chart. Quelle: Tradingview

Der altcoin Markt Kapitalisierung ist auch immer interessant, da es zeigt, der Abschluss einer 4-monatigen abwärtstrend. Dieses breakout ist ähnlich wie die Bewegungen, die der Markt gesehen hat, vor diesem Jahr, wenn eine größere abwärtstrend gebrochen wurde im Januar als gut.

Was folgte nach dem breakout? Einen Zeitraum von range-gebundenen Bewegungen, die kann man auch als Akkumulation. Ähnliche Bewegungen können auch hier gesehen werden, wie der Markt bewegt sich innerhalb einer engen Bandbreite, was darauf hindeutet, dass eine große Bewegung ist in den Werken.

Es ist von entscheidender Bedeutung für altcoin Marktkapitalisierung zu halten, – $66 Milliarden Ebene als ein wichtiger marker und Unterstützung. Verlieren diesem level geben würde Raum für Bewegungen unter $50 Milliarden und löschen würde der trend von höheren Tiefs — eine wesentliche Muster für eine Hausse.

Wenn die $66 Milliarden Niveau hält, das Ziel von $90 Milliarden Schlüssel sein, um für die Uhr in den kommenden Wochen.

Ist Bitcoin Dominanz bereit für einen Zusammenbruch?

Bitcoin-Dominanz 1-Tages-chart. Quelle: Tradingview

Interessanterweise, während Bitcoin korrigiert, Ether (ETH) zeigte starke Signale im ETH – /BTC-pair-Mädchen. Äther-Preis-Aktion ist auch darauf hinweist, dass Bitcoin Dominanz ist ins stocken geraten, obwohl es noch nicht sich ganz bearish noch.

Trendlinien haben eine geringere Wirkung auf den Bitcoin-Dominanz-chart, also für die volle Bestätigung der nach unten bias, es ist zum brechen, unter 68% Dominanz. Wenn das Auftritt, wahrscheinlich Ziele sind dann 62-63%.

Crypto kommenden winter oder Herbst Marktbereinigung?

So ist die kryptogeld-Markt wieder in einem Bärenmarkt mit Bitcoin verlieren die 200-Tage-MA?

Die einfache Antwort ist keine.

Makro klug, der Markt hat sich nach oben bewegen das ganze Jahr und in der Tat einen beträchtlichen Rendite seit Januar. Jedoch, einige wichtige Ebenen zu halten, um nachhaltig die makro-optimistische Perspektive. In anderen Worten, Bitcoin unter $7,300 wäre ein bearisches Zeichen für die gesamte crypto-Markt.

Halten über $8,300 erneuern würde, bullish sentiment und wahrscheinlich eine potentielle “buy the dip” – Szenario, in dem BTC kann dann seinen Zug zu machen in Richtung 11.000 Dollar und höher.

Die Ansichten und Meinungen hier sind ausschließlich die des Autors und nicht notwendigerweise die Ansichten der Cointelegraph. Jede Investition und Handel bewegen birgt Risiken. Sie sollten führen Sie Ihre eigene Forschung bei der Entscheidung.

Einen Kommentar hinzufügen… Entdecken Sie die heißesten trends der Branche, Netzwerk mit Krypto-Experten und treffen Sie die Cointelegraph teams aus den USA, Korea, Brasilien und Japan — alles zu BlockShow am Nov. 14 und 15.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>