Открыть меню

Silk Road Marketplace Senior-Berater Plädiert auf Schuldig in US-Bundesgericht


Senior-Berater die Betreiber von Silk Road dunklen web-Marktplatz hat bekannte sich schuldig zu einer Anzahl von Verschwörung zu verteilen Betäubungsmittel in einem Manhattan Bundesgericht. Nach einer United States Department of Justice Pressemitteilung vom Jan. 30, Roger Thomas Clark war eine Schlüsselfigur in der Entwicklung der Seidenstraße, die Beratung auf alle Aspekte des Unternehmens, und sogar versuchen, zu organisieren Mord-for-hire, seine Interessen zu schützen.

Silk Road Schöpfer Ross Ulbricht Clark beschrieben, die eine Anzahl von online-Aliasen wie “Vielfalt Jones” und “Plural von Mungo”, wie ein “richtiger mentor,” die empfohlen, um die Sicherheit und den Betrieb der Website.

Clark war angeblich maßgeblich an der Beratung von Ulbricht zu zusammenbrauen eine cover-Geschichte, die er verkauft hatte, die Silk Road-website, und war verantwortlich für das sammeln von Informationen über die Behörden, die Untersuchung der Website.

Darüber hinaus Clark vorgeworfen wird, drängen und Erleichterung ein versuchter Mord-for-hire von einem Silk-Road-Mitarbeiter im Verdacht des Diebstahls $350,000 von Bitcoin (BTC) von der Organisation, Verfolgung ist im Gange.

Silk Road legacy continues

Der Silk-Road-Marktplatz wurde von Ulbricht im Januar 2011, und betrieben bis 2013. Es erleichtert den Verkauf von Drogen und anderen illegalen waren und Dienstleistungen unter Verwendung einer Bitcoin-basierten payment-system zum verbergen der Identitäten von Benutzern, bis zu Ihrer Unterwanderung und letztendliche Schließung durch das FBI.

Als Cointelegraph berichtet, eingesperrt Ulbricht hat viel Unterstützung in der kryptogeld Gemeinschaft, mit Tim Draper vor kurzem den Aufruf für seine Freilassung. Ulbricht selbst hat noch eine Unterstützer des Bitcoin, die vor kurzem die Vorhersage, dass der Preis-hit $100.000 in 2020.

Neue Daten deuten darauf hin, dass die Verwendung von cryptocurrencies auf darknet-Märkten verdoppelt im letzten Jahr. Ein Aktueller Bericht von einem New-York-basierten blockchain-Analytik-Firma Chainalysis gefunden, die darknet-Märkte haben sich deutlich erhöht, Ihr Anteil an der Gesamtzahl der eingehenden crypto-Transaktionen im Jahr 2019 eine Verdoppelung von 0,04% im Jahr 2018 zu 0,08%.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>