Открыть меню

Sieben Kryptogeld Trends zu achten ist im Jahr 2019 – Bitcoin Nachrichten


|
Kai Sedgwick – |

Sieben Kryptogeld Trends zu achten ist im Jahr 2019

Ein weiteres Jahr, gefüllt mit frischem Optimismus und die neu gewonnene Entschlossenheit zu 2019 Jahr bei cryptocurrencies übernehmen. Nachdem bekommen Ihre Anrufe zu schlecht für 2018, so genannte Experten, werden zögern, um bullish Preis-Prognosen für 2019. Das ist wahrscheinlich am besten, da gibt es weit mehr interessante Dinge zu konzentrieren, als den Preis zu handeln. Hier sind sieben trends, die Dominieren sollte die cryptosphere in den nächsten 12 Monaten.

Lesen Sie auch: Bitcoin-Geschichte Teil 6: Die Ersten Bitcoin Exchange

2018 Spielen, nicht so, wie es Versprochen Wurde

Letztes Jahr um diese Zeit, alle Arten von Fett Prognosen wurden abgegeben, was 2018 halten würde, für die crypto-Raum. In der Veranstaltung, die der größte trend des Jahres war eine, die einige Zukunftsforscher vorhergesagt hat, – stablecoins. 2018 wird eingehen als das Jahr, die Märkte gingen nach Süden und ICOs starb aus, so dass eine neue Welle der digitalen Vermögenswerte zu glänzen – dollar-gekoppelt stablecoins.

Liebe, Hass oder tolerieren, es ist nicht zu leugnen, dass stablecoins waren ein wiederkehrendes Motiv in diesem Jahr. Ob Sie weiterhin Dominieren im Jahr 2019, hängt zu einem großen Ausmaß auf, wie die herkömmlichen crypto-assets führen. Sollte der aktuelle Bärenmarkt fortbestehen, oder beißen, noch tiefer, stablecoins bleibt allgegenwärtig. Wenn günstiger Markt Bedingungen zurückzukehren, aber, stablecoins, gezwungen sein wird, einen rückseitigen Sitz nehmen, verlassen sich die folgenden trends zu schlämmt es in 2019.

Neue Datenschutz-Protokolle Erhalten Die Traktion

Mit der Mimblewimble-powered Grins und Strahl Kurbeln in Leben, die Bühne ist für 2019 werden die meisten privaten year in crypto in eine lange Zeit. Die letzten Jahre einzugreifen blockchain überwachung haben abgestreift viel von der Anonymität, die kryptogeld-Nutzer einmal für selbstverständlich hielt, aber der Kampf wieder begonnen hat. Es dauert mehr als eine einzelne privacy-Protokoll zum wiederherstellen des Ungleichgewichts der Kurs, so ist es nur gut, es gibt eine Vielzahl von Privatsphäre-minded-tools zu erwarten onstream.

Abgesehen von der Mimblewimble Münzen, da ist die Aussicht auf Bitcoin Core immer Schnorr-Signaturen im nächsten Jahr, der könnte die Tür öffnen, privacy tech wie Coinjoin irgendwann. Bevor dann, wir werden sehen, eine Menge von anderen pro-privacy-Plattformen, apps und Protokollen an Zugkraft gewinnen. Wasabi-Wallet, privacy-fokussierte BTC-wallet, wird hoover neuen Benutzer, während des Astraleums bekommen kann auf eigene vertrauliche Transaktionen mit freundlicher Genehmigung der Azteken-Protokoll. Stablecoins bekommen konnte private sollten auch Zkdai – zero-knowledge-DAI-Transaktionen – wird zu einer Sache. Pro-privacy-Projekte wie Staub und Loki sollte auch Fortschritte machen, während neue Projekte wie Widerstand, eine privacy-coin und begleitenden DEX, sind in Arbeit.

STOs Ersetzen ICOs

2018 gemeint war das Jahr von security Token, bis er es nicht war. Diese Vorhersage kann übertragen werden bis 2019, aber wenn es vielleicht nur wahr, soweit die technischen und regulatorischen Hürden beseitigt werden kann durch genügend Bewerber. Was ist unbestritten ist, dass 2018 getötet ICO, und niemand wird das Zünglein an der crowdfunded-Dienstprogramm token-Modell wieder zu steigen. Die erhöhte rechts-und compliance-Kosten der holding ICO -, die jetzt durchschnittlich etwa $1 million, haben bezahlt, um die überwiegende Mehrheit der ursprünglichen Münze-Angebote.

Die ICO-Markt gestorben ist off drastisch im Jahr 2018.

Amazix Kopf-analyst Jose Macedo glaubt, dass die Sicherheits-token-Angebot (STO) wird zum standard-Modell die meisten crypto-basierte Projekte bereitstellen. “Während utility-Token sind weit von dem Toten, was die Branche hat nun klar ist, dass einige dieser token ökonomische Modelle tatsächlich sinnvoll im Sinne einer langfristigen value capture”, erklärt er. “Als Ergebnis sehen wir eine Menge Projekte kommen Sie zu uns nach Hilfe suchen, entweder starten Sie Ihre STOs oder Umstrukturierung Ihrer ICOs als STOs,” fügt Macedo. Er fährt Fort:

Wir sehen aber auch viel mehr STO Infrastruktur gebaut werden, die in Bezug auf Qualität rechtliche, token-Verkauf-Plattformen, Buch-Bau-Firmen, Börsen etc … Wie jetzt, haben wir über $1B im Wert von STOs eine Partnerschaft mit uns suchen, starten im Jahr 2019.

Während die security-token-Projekte sind kurz vor der Einführung der proaktiven Gebiete wie Malta und Gibraltar, wo die rechtlichen Rahmenbedingungen erstellt wurden, langsamer Fortschritt zu erwarten in den USA, wo fundraising-Möglichkeiten sind begrenzt. Es hat die SEC wird wahrscheinlich halten die meisten ICOs zu sein, die Ausgabe von Wertpapieren. Amerikanische crypto-basierte Projekte sind nicht näher an gewährt, Reg A+ Zustimmung zur Einführung einer STO, trotz einiger, wie Gab, nachdem die Papiere eingereicht vor über einem Jahr.

Dezentrale Credit Netzwerken Abheben Wird

Dezentrale credit Netzwerke große Fortschritte in diesem Jahr in Bezug auf die Entwicklung der Infrastruktur. Die notwendigen tools zu erleichtern, besichert Darlehen, Online-Kredit, und öffnen Sie Finanzen abgestimmt wurden und nachweislich zu arbeiten. 2019 wird es sein, wenn Sie wachsen und beginnen zu dienen, die Art der Benutzer, die Sie waren vorgesehen für – Bürger der Welt, die schon ausgeschlossen wurden, von der aktuellen Finanz-system.

Crypto debt markets und credit-Netzwerke werden gestärkt durch das Wachstum der Projekte wie Dharma-Protokoll -, GEO-Protokoll, Nexo, und Maker DAO. Maker ‘ s system der multi-asset-über-Besicherung emuliert wird, dass sich die Robustheit durch die extreme Volatilität des Marktes in diesem Jahr. Multi-Sicherheiten dai werden sehen, eine Breite Palette von Anwendungen in 2019, da die Anzahl der Nutzer wächst mit der Anzahl der Vermögenswerte, die besichert werden können. 2018 war alles über die ETH, aber im Jahr 2019 Maker akzeptieren BTC, ERC20s und anderen Krypto-und nicht-crypto-assets.

Weitere Trends zu Erwarten, dass im Jahr 2019

Es ist möglich, dass 2019 könnte das Jahr sein, wenn eine oder mehrere dapps schließlich sieht die Masse, aber nicht auf Sie verlassen. Es kann auch als das Jahr, als die erste virale blockchain Spiel kommt. Zumindest Krypto-Sammlerstücke und virtual reality-Projekte anziehen wird, neue Investitionen, mit nicht-fungibel Token (NFTs) – tethering Sie zu öffentlichen blockchains zu erleichtern den Handel von digitalen assets. Einmal Decentraland der virtuellen Welt startet im Jahr 2019, ein Treffpunkt für alle Arten von crypto-Spiele und-Projekte etabliert werden.

Das Bitcoin-Cash-Gemeinschaft wird auch weiterhin neue Wege zu finden, ausgeben und empfangen von peer-to-peer-Bar, während die BTC-brigade haben sich optimistisch, dass bis zum Jahr 2019 wird endlich das Jahr sein, wenn der Blitz Netzwerk beweist seine EIGNUNG für etwas mehr als den Kauf von Aufklebern. Die ambulanten Dienstleistungen für institutionelle Investoren zu verbessern, bringt neues Geld in die crypto-Raum (aber wahrscheinlich nicht antreiben crypto-assets zu neuen Höhen). NYSE ist Bakkt starten, bringen körperliche BTC futures-Kontrakte, und es gibt eine außenwette der SEC könnte zu genehmigen, einen bitcoin-ETF.

Entkleidet viel von der Gier geprägt, dass die Morgenröte von 2018, und mit 12 Monate der robuste Infrastruktur arbeiten abgeschlossen, 2019 ist die Gestaltung bis zu eine aufregende Zeit für kryptogeld-Nutzer aus allen Stämmen, Ländern und Kontinenten.

Welche anderen trends erwarten Sie, um zu sehen, in 2019? Lassen Sie uns wissen in den Kommentaren unten.

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock und Tokendata.

Berechnen Sie Ihre bitcoin-Bestände? Prüfen Sie unseren Abschnitt “tools”.

Source: bitcoin.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>