Открыть меню

SEK Tritt in Gespräche Mit Angeblichen Betrügerische Firma Veritaseum


Die United States Securities and Exchange Commission (SEC) eingetragen hat Gespräche mit angeblichen betrügerische kryptogeld Firma Veritaseum.

Erste Konferenz vertagt

Nach der Einreichung einer Beschwerde gegen Veritaseum CEO Reginald Middleton und seine beiden Unternehmen im August 2019, die SEC sagte, dass es engagiert in Gespräche mit der Beklagten, fintech Veröffentlichung FinanceFeeds berichtet am Okt. 9.

Laut dem Bericht, ist der Regulierungsbehörde eingereicht einen Antrag zu vertagen, der ersten Konferenz an der New York Eastern District Court früher im Oktober. Nach der Bewegung, das Gericht angeblich vereinbart, zu verschieben, die Konferenz für Nov. 14, 2019.

$14,8 Millionen erhöht durch nicht registrierte Wertpapiere

Wie bereits berichtet, Middleton und seine Firmen, Veritaseum, LLC und Veritaseum, angeblich angehoben $14,8 Millionen, wenn materielle Falschdarstellungen und Auslassungen in Bezug auf die nicht registrierte Wertpapiere, die Sie boten — digital assets genannt Veritaseum (VERI) Token, auch bekannt als “Veritas.” Laut dem Bericht, der Beklagten durchgeführt, deren Veritaseum initial coin offering (ICO) zwischen 25. April 2017 und Mai 27, 2017 und bot auch post-ICO Umsatz.

Mehrere Ladungen

Der SEC-Beschwerde enthält mehrere Anschuldigungen gegen die Angeklagten, darunter irreführende Investoren über die im Unternehmen vor der unternehmung, behauptete übergroßen Nachfrage von Investoren für VERI, sowie das Potenzial zu generieren Millionen Dollar an Einnahmen.

Es wird jedoch keine solchen Produkte gegeben, die SEC berichten zufolge Forderungen, fügte hinzu, dass die Beklagten manipulativen Handel VERI-Tokens zu erhöhen, deren Preis und Investoren überzeugen, mehr zu kaufen-Token.

Darüber hinaus Middleton angeblich versucht, Rebranding VERI um zu vermeiden, dass die US-Wertpapiergesetze und-Registrierung Anforderungen, indem Sie versuchen, Ihnen den status von “pre-paid-Gebühren,” “software” oder auch Geschenk-Karten-basierten Derivaten.

An drücken Sie die Zeit, VERI ist der 226th größten crypto-asset mit einer Marktkapitalisierung von 35 Millionen US-Dollar, laut CoinMarketCap. Nachdem das SEK angefordert, um das einfrieren der Angeklagten betreffenden Vermögenswerte am Aug. 12, VERI sah einen starken Rückgang von $16 pro token zu so niedrig wie $4.30 auf Aug. 13. Jedoch, die token hat Bemerkenswerte Wachstum seit damals. An drücken Sie die Zeit, VERI ist mit 26% in den letzten 24 Stunden Handel bei über $17, sehen auch eine satte Plus von fast 45% über die letzten sieben Tage.

Veritaseum drei-Monats-chart. Quelle: Coin360

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>