Открыть меню

SEK Beginnen Frisch Konsultation auf CBOE-VanEck Bitcoin-ETF


Vereinigten Staaten Regulierungsbehörde Securities and Exchange Commission (SEC) heißt es, in Kürze beginnt die countdown-Periode zu Zustimmung oder Ablehnung des VanEck/SolidX Bitcoin exchange traded fund (ETF). Die news angekündigt wurde in einer unveröffentlichten Mitteilung, eingereicht im Feb. 19.

Move ist die neueste in einer Reihe von hin-und her-Austausch zwischen der SEC und der ETF Sponsoren.

Der Chicago Board Options Exchange (CBOE) — die exchange-Anwendung mit der SEC, um eine Liste der Bitcoin-ETF — zurückgezogen hatte seinen Antrag auf eine Regeländerung auf die ETF im Januar, angeblich wegen der US-government-shutdown. CBOE dann erneut, die Anwendung für die Betrachtung am Ende des Monats.

Im Einklang mit dem Recht, die SEC muss nun eine Entscheidung darüber an, ob der ETF zu starten innerhalb von 90 Tagen ab dem Datum der Bekanntmachung ist veröffentlicht — set für heute, Feb. 20.

Wie es gängige Praxis ist, ist die Mitteilung besagt:

“Innerhalb von 45 Tagen ab dem Datum der Veröffentlichung dieser Bekanntmachung im Federal Register oder innerhalb einer längeren Frist bis zu 90 Tagen (i) wie kann die Kommission benennen, wenn es feststellt, dass eine solche längere Frist angemessen sein und veröffentlicht seine Gründe für so einen zu finden oder (ii) die dem Austausch zustimmt, wird die Kommission:

A. durch die Bestellung genehmigen oder ablehnen solche vorgeschlagen, die Regel zu ändern, oder

B. Klage erheben, um festzustellen, ob die vorgeschlagene Regelung ändern sollte abgelehnt werden.”

Letzte Woche hat die SEC begann die gleiche Art der review-Zeit für eine Bitcoin-ETF der NYSE Arca exchange. Der exchange eingereicht hatte rule change proposal auf die Liste und der Handel mit Aktien der Bitweisen Bitcoin-ETF Trust. Die SEC-Mitteilung von dem Beginn des Berichtszeitraums veröffentlicht wurde im Feb. 15.

Als Cointelegraph bereits berichtet, hat die gleichen Genehmigungsprozess in der Tat führte zu mehreren längeren Verzögerungen auf SEC-Entscheidungen. CBOE und die NYSE Arca sind nur einige der Firmen, die haben bestanden, trotz der Reihe von Zurückweisungen erlebt, die von anderen Betreibern ab März 2017.

Dennoch kryptogeld Industrie Kommentatoren zunehmend einig, dass eine Genehmigung ist letztlich unausweichlich, sobald die Marktbedingungen entsprechen den SEC-Anforderungen.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>