Открыть меню

SEC Verschiebt die Entscheidung auf Drei Bitcoin-ETF-Regel Ändern Vorschläge


Die United States Securities and Exchange Commission (SEC) verzögert hat seine Entscheidung auf drei Bitcoin (BTC) exchange traded fund (ETF) Vorschläge.

Laut Dokumenten, veröffentlicht am Aug. 12, die SEC wird stellen Sie einen formellen Entscheid über die vorgeschlagenen Regeländerungen, die von der NYSE Arca und der Cboe BZX Exchange für drei Bitcoin-ETFs: die von asset Manager VanEck SolidX, Bitweise Asset Management, und Wilshire Phoenix.

Nach den Ankündigungen, die bei der SEC verzögert hat seine Entscheidung für die Auflistung VanEck bis Okt. 18, während Bitweise das listing an der NYSE Arca verzögert sich bis Oktober. 13. Die Entscheidung über die Wilshire Phoenix Vereinigte Staaten Bitcoin und Treasury Investment Trust wurde verschoben, bis September. 29. Die SEC erklärte, in jedem Fall, dass:

“Die Kommission hält es für angemessen, benennt einen längeren Zeitraum, innerhalb dessen das Problem eine Bestellung genehmigen oder verweigern die vorgeschlagene Regelung ändern, so dass es genügend Zeit zu prüfen, diese vorgeschlagene Regeländerung.”

ETFs sind eine Art von Sicherheit, die Spuren, die ein Korb von Vermögenswerten anteilig im Fonds vertreten ist Aktien. Sie werden von vielen gesehen, als einen Schritt vorwärts für die massenhafte Verbreitung der digitalen assets.

Die VanEck Vorschlag wurde eingereicht im Januar, während Bitweise aktuellen Antrag eingereicht im Februar. Die Wilshire Phoenix Vorschlag wurde veröffentlicht im Federal Register am 1. Juli 2019.

Wertpapiere Gesetze geben, die SEC das Recht auf Verschiebung der Entscheidung über die vorgeschlagenen Finanzprodukte, um Informationen zu sammeln oder weitere Beratung über eine änderung, die erlauben würde, die Auflistung.

Vor Verschiebungen und Verzögerungen möglich

Die heutige news ist die neueste in einer Reihe von Verzögerungen, die auf eine Bitcoin-ETF. Das SEK hatte sich zuvor verzögert seine Entscheidung auf VanEck und Bitweise ETF-Anwendungen im März und wieder im Mai.

Nach der Entscheidung Kann die SEC beschlossen, zu veröffentlichen 14 Fragen, die der öffentlichkeit zur Verfügung, um Informationen und Meinungen über VanEck Vorschlag.

Im Dezember letzten Jahres SEC “Crytpo Mama” Hester sagte Pierce Investoren nicht halten Sie Ihren Atem, wenn es darum ging zu warten, für einen Bitcoin-ETF. Sie sagte dann:

“Auf jeden Fall möglich sein könnte, 20 Jahre ab jetzt, oder es morgen sein könnte. Halten Sie den Atem nicht. Die SEC nahm eine lange Zeit zu etablieren Finhub. Möglicherweise dauert es sogar noch länger zu genehmigen, die ein exchange traded product.”

Im Juni, SEC-Chairman Jay Clayton sagte, dass der regler zunächst müssen sich wohl fühlen mit der Sicherheit von kryptogeld depotgeschäft, bevor Sie es bewegen konnte weiter auf einen ETF. Clayton sagte auch, dass der SEC erfüllt werden müssen, die Schutzmaßnahmen für die Verhinderung von Marktmanipulation.

Zusätzliche Berichterstattung von Max Boddy

6 Kommentare Kommentar Hinzufügen…

  • Jim Sinclair

    danke sehr für diese info-ich dachte an den Kauf einige bitcoin aber ich denke, ich werde halt ab jetzt, danke nochmal jim

    Antwort

    • barbagiggia Jim Sinclair

      Es ist nur eine Frage der Zeit, und es steht sowieso bevor, springen und verpassen Sie nicht die nächste hyper bull , BTC hit 100K USD, zumindest innerhalb der Ende 2021 nach auch die Halbierung boost + viele andere bulls-Effekten (ETFs, sind nur 1 von denen).

      Antwort

    • CyberJingo Jim Sinclair

      Sie bedeuten, dass Sie warten, bis Bitcoin Pumpen ein paar tausend Dollar, bevor Sie kaufen? Hmmmm…ich hoffe, es sind schlechte Nachrichten, damit die Feiglinge laufen kann und dump, also kann ich das kaufen Ihrer Feigen Löwen ängste. Ich habe nicht die $3k BTC in einem halben Jahr, ich wünschte, ich könnte noch ein Riss auf, und fügen Sie mehr BTC. Die USA kann nicht aufhören, BTC, dauert es eine Globale Anstrengung und alles, was wir hassen, die Kommunistische Liebe, was auch immer die Kommunisten lieben, die wir hassen. Was auch immer die Moral hasst, das böse liebt. Weder ausgelöscht werden wird. BTC würde erfordern Globale Mühe, wenn die Regierungen erkennen, das Ende wird kommen, und Sie haben, um eine eine-Welt-Währung. Dann würden wir ein Teil der block-Kette, weil unser Leben, unser Verhalten und unsere Handlungen sind die wichtigste Ressource von allen ist. Sobald wir starten, werden ein Teil der blockchain, die von Rechtsstaatlichkeit, dann brauchen Sie sich keine sorgen über BTC, die Sie benötigen, Messing und Schießpulver.

      Antwort

  • CyberJingo

    Diese alten Männer sind, spielen Sie alle wie Narren. Sie gehen in das hintere Zimmer zu sammeln alle Ihre unter-den-Tisch-Gelder, während Abwürgen nach Möglichkeiten, anonym zu sammeln, Ihre eigenen BTC und anderen cryptos. Dann wenden Sie alle, die Sie haben möchten, in Ihre Taschen für Gefälligkeiten später auf der Straße, wenn die Politik ändern, damit Sie nicht ins Gefängnis gehen, als James Comey sollte erschossen oder eingesperrt für undichte wichtige Informationen in die Welt. Während er will, auf die Jagd nach Snowden, er selbst in einer viel höheren position sollte nicht besser…Heuchler. Aber hey, die Welt kennt, die UNS zwei Gesetze, eines für Politiker und hohe Kumpane und ein zweites Gesetz für alle von uns Bauern, die sollten entwaffnet werden und gezwungen werden, zu verwenden, FIAT.

    Antwort

  • Dieser Kommentar gelöscht wurde

  • Joe Gebläse

    BTC braucht nicht die SEC oder jede Staatliche Beteiligung. In der Tat, Bitcoin tun gut.

    Antwort

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>