Открыть меню

Schweizerischen Bundesrat: Bestehende Finanz-Recht Angepasst Werden Sollten, um die Blockchain Industrie


Der Schweizer Bundesrat (Bundesrat) hat gesagt, dass die vorhandenen finanziellen Gesetze in dem Land passt die blockchain-Industrie, sondern braucht spezielle Anpassungen. Die Regierung schlug mehrere änderungen in einer offiziellen Stellungnahme durch das Eidgenössische Finanzdepartement (EFD) veröffentlicht am Freitag, Dez. 14.

In einer Sitzung am Dez. 7 der Bundesrat verabschiedet einen Bericht über den rechtlichen Rahmen für die blockchain und verteilt ledger-Technologie (DLT) im Finanzsektor. Der Bericht analysiert die relevanten Rahmenbedingungen, skizziert die Notwendigkeit für Maßnahmen und schlägt konkrete Schritte für die Entwicklung der notwendigen rechtlichen Voraussetzungen, die in der blockchain Sphäre.

Insbesondere der Bericht empfiehlt die Entwicklung eines neuen und flexiblen Autorisierung Kategorie für die blockchain-basierte Finanz-Markt-Infrastrukturen. Außerdem setzt sich für bessere rechtliche Klarheit für die Rechteinhaber der digitalen Registern und die Gewährleistung der dezentralen trading Plattformen unterliegen den Anti-Geldwäsche (AML) Handeln.

Der Bundesrat erwähnte auch die Ergebnisse einer ressortübergreifenden Arbeitsgruppe zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung Risiken von cryptocurrencies. Der aktuelle Bericht basiert auf der Arbeit der blockchain/initial coin offering (ICO) Arbeitsgruppe, die vom Eidgenössischen Departement für Finanzen, wurde angeblich im Januar 2018.

Nach dem Bericht der Annahme, der Bundesrat beauftragte das EFD und das Eidgenössische Justiz-und Polizei zur Vorbereitung eines anpassungsplans für das erste Quartal 2019. Der Bundesrat hat auch den Auftrag, den FTF zu der Untersuchung, ob die Geldwäsche-Gesetz überdacht werden sollte in übereinstimmung mit bestimmten Arten von crowdfunding.

Früher in diesem Jahr beantragte der Bundesrat einen Bericht über die Risiken und Vorteile der Einführung seiner eigenen Regierung-unterstützt digitale kryptogeld sogenannte e-Franken.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>