Открыть меню

‘Schwache Hände Sind Raus’ — Händler, Namens $20K Bitcoin-Top-Ruft Unten


Bitcoin (BTC) Investoren, die warten, für einen Preis zu Tauchen, um auch die $6.000 haben “verpassten” Ihre Chance bereits, veteran Händler Peter Brandt sagt.

In einem Markt, der Diskussion mit Cointelegraph auf Jan. 17 der 40-Jahr-Markt tapferen sagte, dass im Gegensatz zu dem, was einige glauben, BTC/USD hat bereits auf dem Boden.

Brandt: “Die schwachen Hände sind raus”

“Sie alle wollen jetzt sitzen und kaufen ein break zurück zu $6.000 oder $5.000 und Sie vermisst habe, die Boden — und während es unten, ich glaube, Sie hatte eine Menge Leute sammeln mit starker Hand,” fasste er zusammen.

Brandt weiter:

“Die schwachen Hände sind raus, die starken Hände, die es besitzen.”

Als langjähriger Bitcoin-Verfechter, Brandt wurde weiterhin eine Bullische Ader begann er auf social-media-früher in diesem Monat.

Als Cointelegraph berichtet, seine persönliche Stimmung hat sich verändert seit Ende 2019 — erst im Dezember hatte er gewarnt, es blieb eine chance für Bitcoin zu setzen, in neue tiefen im Jahr 2020 Dank unerfahrenen Investoren beschrieb er als “cryptocultists.”

Anfang 2018, einen Monat nach Bitcoin erreichte sein all-time-highs im Wert von $20.000, Brandt warnte die Märkte würden nicht höher zu steigen, und dass eine 80% – retracement wahrscheinlich. BTC/USD-Treffer lokalen Tiefs von $3.100 — 84.5% niedriger — ein Jahr später.

Jetzt, jedoch, die Gefahr abgeklungen, Brandt vorgeschlagen, in den Kommentaren hallte in der Diskussion, die durch andere Händler Alessio Rastani.

“Jeder” sollte 10-20% BTC-portfolio

“Ich denke, dass jemand, der daran interessiert ist, was Bitcoin zu bieten hat, muss mindestens 10-20% der eine eigentumsrechtliche position relativ zu der Hauptstadt, die Sie Begehen konnte, um Bitcoin in eine größere Perspektive”, riet er.

Bitcoin hat versiegelt monatliche Gewinne von rund 35%, wobei bis 2020 Fortschritte allein bei 25%. Die Märkte erreichten lokalen Hochs von $9.000 auf Freitag, bevor stösst auf Widerstand, die zusammen mit der 200-Tage gleitenden Durchschnittspreis, was hat Sie in der Vergangenheit unterdrückt worden ist bullish Fortschritt.

Die neuesten Statistiken inzwischen vermuten, dass das Interesse an Bitcoin erstreckt sich darüber hinaus legen die Verbraucher — Volumen überspannungen auf die futures-Märkte signalisieren institutionelle Engagement sowie Kommentatoren gesagt haben.

Cointelegraph produziert regelmäßig Markt-Gespräche, Interviews und Dokumentationen. Zu sehen, mehr von unseren videos, abonnieren Cointelegraph YouTube Kanal.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>