Открыть меню

Ripple XRP ist der Umsatz Sah einen Historischen Tiefpunkt im Vierten Quartal 2019


Ripple ‘ s XRP Umsatz weiterhin Rückgang in der zweiten Jahreshälfte 2019, mit dem Verkauf der token erreicht einen historischen Tiefpunkt in Q4.

Nach einem Jan. 22 blog-post von Ripple — die Firma hinter der drittgrößte crypto-asset-market-cap — insgesamt XRP Umsatz in Q4 2019 entfielen $13.08 Millionen, das sind mehr als 80% von den $66.24 Mio. im Q3 2019.

Ripple entledigte sich der programmatische Verkauf

Der massive Rückgang der XRP Umsatz in 2019 nicht angezeigt werden unerwartete, doch. Speziell, vierteljährlich XRP Umsatz nacheinander fallen im Jahr 2019 als Ripple initiiert der pause des programmatischen Vertrieb Mitte 2019. Die Bekanntgabe der Pläne im Juni, Ripple wurde erwartet, dass XRP Umsatz würde spürbar sinken:

“In der kurzen Frist bedeutet dies, Ripple Umsatz XRP im 2. Quartal 2019 wird substantiell niedriger (als Prozentsatz der gemeldeten Volumen) als im vorangegangenen Quartal—mit unserem erklärten Ziel von 20bps für den programmatischen Verkauf von XRP Volumen, so berichtet CoinMarketCap, wahrscheinlich ein Absinken auf weniger als 10bps. Längerfristig, indem Sie mehr anspruchsvolle über unsere erwarteten standards für Markt-Struktur und die reporting-wir hoffen, dass wir beginnen, die Messlatte der Industrie-weiten.”

Als Ripple begonnen, zu reduzieren die Menge der programmatischen Umsatz im 3. Quartal, das Unternehmen sah dann ein nennenswerter Rückgang von insgesamt XRP Umsatz.

Im 2. Quartal 2019, Ripple programmatische Umsatz entfielen fast 60% der XRP Umsatz, Quartal, bei $144 million von $251 Millionen insgesamt. In Q3, programmatischen Verkauf umfasste 25% der Gesamtanzahl der token der Umsatz, bei einem Gewicht von über $66 Millionen.

Schließlich, Q4 2019 erscheint das erste Quartal, wenn die Welligkeit hat endlich losgeworden programmatischen Umsatz insgesamt, die sich ausschließlich auf over-the-counter (OTC) – Umsätze. Als solche, insgesamt XRP Umsatz in Q4 2019 nur OTC-Umsatz oder institutionelle direkten Vertrieb.

XRP Umsatz in Q3 und Q4 2019. Quelle: Ripple

Was sind die programmatischen Vertriebs-und warum Ripple entscheiden, pausieren Sie?

Während die Ripple nicht explizit definieren Sie den Begriff programmatischen Verkauf auf seiner website, das Unternehmen stellt fest, dass solche Verkäufe in Zusammenhang mit der passiven Handels-Ausführung. Die Firma, die angeblich beschlossen, vorübergehend zu unterbrechen programmatischen Vertrieb als Teil Ihrer Bemühungen, um das Problem der falsch berichtet Handelsvolumen auf kryptogeld Märkte. Ripple schrieb im Juli 2019:

“Ripple programmatische XRP Umsatz gemacht worden, mit dem Ziel der Minimierung der Auswirkungen auf den Markt. Das Unternehmen hat durch die Begrenzung XRP Programmatischer Verkauf zu was er hält einen kleinen Prozentsatz des gehandelten Volumens, die hingerichtet wurde in mehreren Börsen. Ripple setzt auf programmatic sales-Partner, die hauptsächlich führen Sie trades passiv; deren Handelsvolumen nicht variieren, basierend auf den änderungen in der Preis von XRP, aber Sie erhöhen so insgesamt XRP Handelsvolumen zu erhöhen.”

Als Teil der initiative, die Ripple ist auch verschoben, um eine “weitere konservative Volumen benchmark” für XRP sales, Weg von CoinMarketCap zu CryptoCompare Top-Tier.

Cointelegraph erreicht hat, Ripple für die Kommentare auf die Entscheidung, Sie zu beseitigen programmatischen Umsatz, hat aber keine Antwort erhalten, wie der Presse-Zeit. Diese Geschichte wird aktualisiert werden, sollten Sie reagieren.

Ripple genannt 2019 seine stärkste Jahr des Wachstums

Die XRP-Preis wurde auch gesenkt und 2019, fallen 42% von $0.364 auf Jan. 1, 2019, um $0.183 im Dezember, was einen zwei-Jahres-tief.

Die situation wurde verschärft durch die wachsende Besorgnis über die unklare regulatorische status von XRP nach Ripple Stand vor einer Sammelklage behauptet, dass er eine unregistrierte Verkauf von Wertpapieren.

Am Jan. 13, der Vorsitzende der Commodity Futures Trading Commission, sagte, dass der status von XRP ist noch unklar, während Ausdruck Vertrauen, dass Bitcoin (BTC) und Ether (ETH) sind waren. Auf der Coinbase-backed-Crypto-Ratings Rat, eine Gruppe von großen Vereinigten Staaten’ kryptogeld Unternehmen, die regulatorische Klarheit, glaubt, dass XRP ist wahrscheinlich einer Sicherheit, basierend auf den rankings für digitale Objekte.

An drücken Sie die Zeit, XRP ist der Handel bei $0.219, um fast 4% über die letzten 24 Stunden, nach einem schweren abwärtstrend an den Märkten.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>