Открыть меню

Ripple Exec: Libra großes Manko Ist, Dass Es ein “Walled Garden”


Die große Schwachstelle in Facebook ist geplant kryptogeld, Waage, ist, dass es ein geschlossenes system — ähnlich einem “walled garden.”

Das ist das argument, von Marcus Treacher, Ripple ‘ s senior vice president of customer success, in einem CNBC-interview, veröffentlicht Sept. 27.

“Walled garden” – Strategien und die Kartell-pushback

Der “walled garden” – Metapher hat vor allem in der Vergangenheit verwendet, um beziehen sich auf kommerzielle Strategien verfolgt, die von tech-Giganten wie Apple, die sich bemühen, behalten die volle Kontrolle über die software, apps und Zubehör in Bezug auf Ihre proprietäre Geräte.

Diese Strategie hat sich unter Beschuss während der letzten versuche, nehmen Sie diese angeblich monopolistische Praktiken durch anti-trust-Aktivisten und Gesetzgeber. Die Auswirkungen für die gleichen von Amazon, Apple und Facebook — noch vor seiner Waage-Projekt — sind voraussichtlich in schärfere Sicht mit dem Abschluss eines großen Vereinigten Staaten Kartellrecht Sonde, die jetzt im Gange.

In leveln seine Kritik an der Waage, das Treacher behauptet, dass das Ripple-Netzwerk hingegen, “hat keine parameter. Es verbindet sich mit all den Spielern, die wollen, um die Technologie nutzen.”

Er dennoch wog, dass es noch eine “wirklich gute Sache”, dass ein Silicon-Valley-Giganten wie Facebook vorgestellt hatte für sich selbst eine Rolle in der digital-asset-Raum.

Waage nicht ersetzen Währungen, sagt Verband-Kopf

Als Treacher anerkannten, globalen Regulatoren sind wohl noch mehr besorgt über die potenzielle Bedrohung für die nationale fiat-Währungen, die Waage stellt — eine Angst, die Waage Vereins-Geschäftsführer, Bertrand Perez, der heute versucht, zu unterdrücken.

Sprechen heute auf einer blockchain Konferenz gehostet bei United Nation headquarters in Genf, er ist berichtet, gesagt haben, dass:

“Wir sind nicht im Bereich der Umsetzung der Geldpolitik mit der [Libra] Behalten.”

Perez machte weiter geltend, dass die kryptogeld-Projekt könnte dazu beitragen, die Erfüllung mehrere

U. N. Ziele für eine nachhaltige Entwicklung, wie die Beseitigung der Armut und die Erreichung der Gleichstellung der Geschlechter.

Die Konferenz berichten zufolge enthalten Referenten aus der Schweizer Nationalbank und des Internationalen Währungsfonds, unter anderem.

David Marcus, der Leiter der Calibra bei Facebook, hat ebenfalls vor kurzem argumentierte gegen jede potenzielle Bedrohung der souveränen Geldpolitik von der Waage und stellt fest, dass:

“Jede Waage hinterlegt ist eins-zu-eins mit traditionellen Währungen und kein neues Geld wird erstellt. Es gibt keine Auswirkungen auf die Zinsen und Renditen. In diesem Sinne, das Waage-reserve nicht stören Geldpolitik.”

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>